Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Maximale Daten im Datenbaustein

  1. #11
    DirkKuhn ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.07.2005
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von plc_tippser
    Die kann ja fast nichts. 1 DB maximal remanent mit 72Byte. Max. Größe des DB´s ist 6KB.
    pt
    Mhh was heißt hier die kann ja fast nichts.... das stimmt so wohl eher nicht. Ich weiß ja nicht wie du deine Hardware bei Projekten aussuchst aber meiner Meinung nach doch immer so das Sie den Aufgaben entspricht. Für meine Zwecke reicht Sie allemal und ich Steuere damit ein Hochregallager bzw. erfasse die Einzulagernden und auszulagernden Paletten. Man kann halt nicht immer die Mega fette CPU nehmen nur weil diese mehr kann..ist ja auch ne Kostenfrage???

    Gruß
    Dirk

  2. #12
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Oha,
    in meiner Hardware gibt es auch einfache 312CPU´s

    Bei der einfachen kannst du die DB´s nicht einstellen, bei der IFM machst du einen Doppelklick auf die CPU (in der Hardware) und gehst auf den Reiter Remanenz. Dort kannst Du die DB Nr. die Byte Adr. ab wo die dahinter eingestellte Anzahl an Byte remanent werden soll.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  3. #13
    DirkKuhn ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.07.2005
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von volker
    nirgendwo. das ist cpu abhängig.

    bedenke aber auch, das die 312 nur db 0-63 kann.
    Dachte die kann 511DB's???
    Was denn nun?
    Mhh in meinem Datenblatt steht 511 DB's ... wieso soll sie dann nur DB 0-63 können hab gerade einen DB400 angelegt ohne Problem...
    Gruß Dirk

  4. #14
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von DirkKuhn
    Zitat Zitat von plc_tippser
    Die kann ja fast nichts. 1 DB maximal remanent mit 72Byte. Max. Größe des DB´s ist 6KB.
    pt
    Mhh was heißt hier die kann ja fast nichts.... das stimmt so wohl eher nicht. Ich weiß ja nicht wie du deine Hardware bei Projekten aussuchst aber meiner Meinung nach doch immer so das Sie den Aufgaben entspricht. Für meine Zwecke reicht Sie allemal und ich Steuere damit ein Hochregallager bzw. erfasse die Einzulagernden und auszulagernden Paletten. Man kann halt nicht immer die Mega fette CPU nehmen nur weil diese mehr kann..ist ja auch ne Kostenfrage???

    Gruß
    Dirk
    Das wahr keine persönliche Kritik. Ich wahr nur verwundert. Ich glaube, die 312 habe ich erst einmal in einer ganz kleinen Nebenapplikation verwendet, aber nie auf die tech. Daten achten müssen.

    Bei der IFM hätte ich mich allerdings dann gewundert, warum die Daten immer wieder futsch gewesen währen..

    Gruß, pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  5. #15
    DirkKuhn ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.07.2005
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also
    Die ganz normale CPU312 hat 511DB's die alle remanent sind!
    Ab MB0 sind 16Byte remanente Merker
    Ab Z0 sind 8 Zähler remanent Z0-Z8

    So soviel zu remanentem Verhalten der CPU312

    Gruß
    Dirk

  6. #16
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von DirkKuhn
    Zitat Zitat von volker
    nirgendwo. das ist cpu abhängig.

    bedenke aber auch, das die 312 nur db 0-63 kann.
    Dachte die kann 511DB's???
    Was denn nun?
    Mhh in meinem Datenblatt steht 511 DB's ... wieso soll sie dann nur DB 0-63 können hab gerade einen DB400 angelegt ohne Problem...
    Gruß Dirk
    Wahrscheinlich hängt die Angabe jetzt an der Bestellnummer, Ausgabestand usw.

    Du kannst im Simatic Manager mal online gehen und dann die Hardware öffnen. Unter dem Reiter Leistungsdaten findest du dann alle Angaben zur CPU.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  7. #17
    DirkKuhn ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.07.2005
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Dirk[/quote]

    Das wahr keine persönliche Kritik.
    Gruß, pt[/quote]

    Ja ok plc_tippser....so hab ich es auch gar nicht aufgefasst....
    Bin doch froh wenn mir überhaupt jemand hilft!
    Aber nicht remanente DB's glaub ich gibt es auch gar nicht oder?

    Gruß
    Dirk

  8. #18
    DirkKuhn ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.07.2005
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von volker
    Du kannst im Simatic Manager mal online gehen und dann die Hardware öffnen. Unter dem Reiter Leistungsdaten findest du dann alle Angaben zur CPU.

    pt
    Na Danke Volker...genau sowas hab ich gesucht...jetzt bin ich schlauer

    Danke für euren Support

    MfG
    Dirk

  9. #19
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Gibt es schon, bei den nicht Batteriegepufferten CPU´s. Bei denen must du dann den Bereich einstellen, so wie die Zähler und Merker.

    Gruß, pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  10. #20
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von DirkKuhn
    Zitat Zitat von volker
    nirgendwo. das ist cpu abhängig.

    bedenke aber auch, das die 312 nur db 0-63 kann.
    Dachte die kann 511DB's???
    Was denn nun?
    Mhh in meinem Datenblatt steht 511 DB's ... wieso soll sie dann nur DB 0-63 können hab gerade einen DB400 angelegt ohne Problem...
    Gruß Dirk
    also ich hab das aus meinem tabellenheft. das ist schon ein paar tage älter. mag sein, das die neueren das jetzt können.
    das du den offline anlegen kannst, heisst nichts. hast du den denn auch schon mal ins ag übertragen?

    welche 312er hast du denn genau?
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

Ähnliche Themen

  1. CSV-Daten in Datenbaustein schreiben?
    Von Poldi007 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 02:31
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 17:12
  3. Datenbaustein Daten zusammenfügen
    Von TheBigMemph im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 14:22
  4. Daten im Datenbaustein sortieren
    Von Golden Egg im Forum Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.10.2006, 11:20
  5. wie lege ich daten in einem Datenbaustein mit arrays ab ?
    Von Tom100 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.06.2005, 09:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •