Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Accon-NetlinkPro

  1. #1
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Böse


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich muß das heut mal loswerden, langsam hab ich die Nase gestrichen voll von diesem Scheißteil. Ich weiß, ich nutze es ja selten, aber jedes Mal, wenn ich es raushole, läßt es sich ums Verrecken nicht zur Arbeit bewegen. Ich bekomme es ja nun immerhin am Ethernet zum laufen, aber was immer ich mache, es geht am MPI meiner VIPA214DPM einfach nicht online. Welche Parameter auch immer ich einstelle, was für eine Megascheiße!!!!
    Weiß jemand, ob die MPI-Schnittstelle der VIPA da nicht mitmacht? Mein CP5511, weiland uralt, aber der tut immer, ohne diesen extremen Aufwand und ohne zittern, obs heut mal wieder geht oder nicht. Nun wollte ich mir eigentlich ein neues PG zulegen, aber dieser Accon-NetlinkPro ist doch sowas von unzuverlässig, das ich mich gar nicht traue, damit auf eine Baustelle zu gehen.

    Step7 (V5.4) kommt immer mit Fehler 0x00000310 beim Versuch einer Diagnose über "PG-Schnittstelle einstellen"

    Mein AcconNetlink hat FirmwareVersion 1.52 und BiosVersion 1.42.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal
    Zitieren Zitieren Accon-NetlinkPro  

  2. #2
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Ralle mit Zornesröte im Gesicht wegen einem NetlinkPro? Das ist natürlich ein Hingucker - den musst ich gleich mal lesen. Wo ich doch schon längere Zeit damit liebäugle, ob sowas nicht eine ernztzunehmnende Alternative zum Siemens-CP (welchem auch immer) wäre.

  3. #3
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    Ralle mit Zornesröte im Gesicht wegen einem NetlinkPro? Das ist natürlich ein Hingucker - den musst ich gleich mal lesen. Wo ich doch schon längere Zeit damit liebäugle, ob sowas nicht eine ernztzunehmnende Alternative zum Siemens-CP (welchem auch immer) wäre.
    Ja, das dacht ich ja auch immer, aber ich hab nur Ärger mit diesem Miststück gehabt bisher. Der hat sogar schon einmal sein gesamtes EEProm vergessen und sich als Helmholz-Teil gemeldet, selbst die Seriennummer war weg. Ich mußte ihn einschicken, danach lief er wieder und nun bekomm ich das MPI/Profibus-Interface nicht mehr ans laufen. Das Teil ist einfach zu teuer, um jedes mal so zu versagen, das ist unglaublich!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Wenn ich Variablen über das eingebaute Web-Interface ansehen will, behauptet er immer, der RFC1006-Mode sei deaktiviert. Stimmt aber nicht, im Status zeigt er mir an, das er aktiviert ist. Toll, was denn nun?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #5
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    149
    Danke
    0
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Also in unserer Firma haben wir den S7-Lan und den MPI-Lan von PI im Einsatz - der hatte eigentlich noch nie wirklich Probleme gemacht (nur manchmal wenn Siemens eine neue Hardware herausbringt).

    Ist zwar schon lange her - aber Helmholz hat mich damals mit dem NetLink im Stich gelassen - seither ist MPI-Adapter und Helmholz für mich etwas was nicht zusammen passt.

  6. #6
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    So nach Stunden des Rumbastelns hab ich ihn noch tatsächlich zum Laufen bekommen, warum???? KEINE AHNUNG!!! Und genau das nervt mich total.

    1. neue Firmware aufgespielt --> nichts
    2. Treiber für Simatic --> Update --> nichts
    3. ... 1000. Parameter geändert, halbe Minute gewartet, wegen Reset, Netzwerk etc. das nervt.

    Dann irgendwann geht er plötzlich wieder, aber die Einstellungen sind genau so, wie sie am Anfang auch schon waren. Schließlich lief er ja vor ein paar Wochen und ich hab ihn lediglich abgesteckt und eingepackt.

    Das kann so nicht richtig sein!!!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #7
    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    331
    Danke
    4
    Erhielt 75 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Die VIPA CPUs verschicken auf der MPI-Schnittstelle keine Busparameter. Deshalb muss in der PG/PC-Schnittstelle die Option "Automatische Erkennung der netzbezogenen Parameter" abgeschaltet werden.

    Ich bitte Euch mir alle festgestellten Phänomene an den support@deltalogic.de zu melden. Wir werden versuchen der Sache nach zu gehen und eine Lösung zu finden.

    VG Hanns-Joerg Renschler
    Support Team
    DELTALOGIC Automatisierungstechnik GmbH
    http://www.deltalogic.de

  8. #8
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.758
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Also Ich kann das nicht nachvollziehen. Habe schon seit Jahren Netlink USB und auch Netlink lite und Pro im Einsatz und das eigendlich ohne Probleme.

    Nur das automatische Erkennen der Busparameter hatt ab und an nichthingehauen... Aber damit konnte Ich leben!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren Hmmm.  

  9. #9
    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    331
    Danke
    4
    Erhielt 75 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Das Problem hat sich in der Zwischenzeit durch ein Firmwareupdate und Treiberupdate behoben.
    Hier die entsprechenden Links auf unserer Webseite:

    Parametriersoftware für Firmwareupdates (aktuelle firmware 1.5
    http://www.deltalogic.de/downloads/S...Nfigurator.zip

    S7-Net-Treiber für die PG/PC-Schnittstelle (aktuelle Version 2.8.4):
    http://www.deltalogic.de/downloads/SetupAcconS7Net.zip

    Bei Problemen mit den NetLink-Geräten empfehlen wir generell Hard- und Software auf den aktuellen Stand zu bringen. Selbst für Siemens ist es nicht einfach allen Kombinationen von Siemens-Hard u. Softwaren zu unterstützen. Deshalb meldet Euch bitte bei uns, dass wir die Möglichkeit haben der Sache nach zu gehen.

    Bis auf Weiteres
    Hanns-Joerg Renschler
    Support Team
    DELTALOGIC Automatisierungstechnik GmbH
    http://www.deltalogic.de

  10. #10
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.758
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von DELTALOGIC Support Beitrag anzeigen
    Das Problem hat sich in der Zwischenzeit durch ein Firmwareupdate und Treiberupdate behoben.
    Hier die entsprechenden Links auf unserer Webseite:

    Parametriersoftware für Firmwareupdates (aktuelle firmware 1.5
    http://www.deltalogic.de/downloads/S...Nfigurator.zip

    S7-Net-Treiber für die PG/PC-Schnittstelle (aktuelle Version 2.8.4):
    http://www.deltalogic.de/downloads/SetupAcconS7Net.zip

    Bei Problemen mit den NetLink-Geräten empfehlen wir generell Hard- und Software auf den aktuellen Stand zu bringen. Selbst für Siemens ist es nicht einfach allen Kombinationen von Siemens-Hard u. Softwaren zu unterstützen. Deshalb meldet Euch bitte bei uns, dass wir die Möglichkeit haben der Sache nach zu gehen.

    Bis auf Weiteres
    Hanns-Joerg Renschler

    Hate auch schon lange keine Probleme mehr damit! Gibts eigendlich jetzt auch schon Treiber für Win 7?
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 09:53
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 07:51
  3. Aglink und NetLinkPro Family mit Routing...
    Von Jochen Kühner im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 11:41
  4. Accon AGLink 4 und .net?
    Von mpexx im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 12:08
  5. Libnodave und NetlinkPro
    Von Ralle im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 11:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •