Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: WIN CC Runtime - SPS-Steuerung ausgeschaltet

  1. #1
    Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich verwende eine WIN-CC Runtime, die via Ethernet auf eine SPS zugreift. Wird die Anlage samt SPS ausgeschaltet, wird am Bildschirm "####" angezeigt, aber der zuletzt bekannte Wert ins Variablenarchiv eingetragen.
    Die Variablen werden zyklisch oder mittels Aufgabenplaner abgefragt.

    Gibt es eine einfache Lösung für dieses Problem? Es würde auch reichen, wenn bei ausgeschaltener SPS die Variablen den Wert 0 annehmen würden.

    Danke,

    mfG Richard


    Edit: vorher habe ich den Sachverhalt etwas falsch beschrieben!
    Geändert von richard3701 (01.09.2010 um 15:25 Uhr)
    Zitieren Zitieren WIN CC Runtime - SPS-Steuerung ausgeschaltet  

  2. #2
    Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    181
    Danke
    5
    Erhielt 30 Danke für 25 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja, es gibt irgendwo ein Ereignis, das ausgelöst werden kann wenn die Verbindung zur SPS unterbrochen wird. Dann kannst du z.B eine Variable auf 0 setzen oder einen Text mit z.B. "Verbindung unterbrochen" anzeigen lassen. Hab leider keine Lizenz für WinCC mehr, deswegen kann ich dir ausm Kopf nicht sagen wo das noch mal war...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 16:15
  2. Wie lange speichert die TD200 ausgeschaltet die Daten?
    Von DennisBerger im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 17:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 08:11
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 11:12
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 12:35

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •