Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Profibus in S7-Programmierung einbinden

  1. #1
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    80
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    ich sitze gerade an dem Quelltext für eine Anlagenautomatisierung. Einige Werte soll der Nutzer über ein Operator-Pannel, das über Profibus angeschlossen werden soll, einbinden. Jetzt ist die Frage wie ich das in der S7-Programmierung berücksichtigen kann? Soll ich "virtuelle Eingänge" vergben und die dann an den Profibus anschließen, oder wie sollte ich vorgehen?

    Ich danke

    mfg

    Cyrix
    Zitieren Zitieren Profibus in S7-Programmierung einbinden  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Genau was für ein Operator-Panel ?
    Jesper M. Pedersen

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu JesperMP für den nützlichen Beitrag:

    cyrix (08.09.2010)

  4. #3
    cyrix ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    80
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Das ging ja fix! Ich werde das TP1500 Basic ... als OP nutzen!

    BTW. Gibt es eine Seite wo das Anbinden, bzw Adressieren von "S7-Eingängen" an Profibus einigermaßen gut beschrieben ist? Da meine Ausbildung das ausgelassen hat, ich es aber brauche währe sowas günstig!

    MfG

    Cyrix

  5. #4
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Theoretisch wäre es möglich sogennante Direkt-Tasten, als Profibus Eingänge einzubinden. Aber weiss nicht ob ein TP1500 dies unterstützt.
    Aber egal, weill du brauchst vermutlich keine "Direkt-Tasten".

    Die verschiedene Bedienelemente auf den TP1500 verbindest du einfach mit Merkern ode DB-Adressen, aber NICHT mit Eingangs-Adressen von S7 Program.

    Der Anbinding ist sehr einfach. S7 CPU und TP1500 in dasselbe STEP7 Projekt anbringen. Beide an Profibus verbinden. Dann in TP1500 Program der S7 CPU als Verbindungspartner spezifizieren.
    Das ist Alles.
    Jesper M. Pedersen

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu JesperMP für den nützlichen Beitrag:

    cyrix (08.09.2010)

  7. #5
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    232
    Danke
    64
    Erhielt 25 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    hi,
    mach es wie JESPER schon beschrieben hat. ich nutze für sowas gern nen "Panel-DB". bei der Anbindung verschiedener Panels sind viele Signale ja gleich, z.B. für Watchdog oder Bereichszeiger. so kannst du den DB auch bei anderen Programmen nutzen. leg am Anfang, keine Ahnung... die ersten 100 Worte oder so fest für diese gleichen Dinge und ab dem Wort 200 dann speziefische Sachen. wenn du das ein paar mal gemacht hast, hast du dann sicher nen schönen DB, den du dann in anderen Projekten nutzen kannst...

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Günni1977 für den nützlichen Beitrag:

    cyrix (08.09.2010)

  9. #6
    cyrix ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    80
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Das über einen db zu machen ist ... geschickt! Danke, das versuche ich morgen mal!

  10. #7
    cyrix ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    80
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi,

    mangels OP konnte ich das erstmal noch nicht praktisch versuchen, entsprechend programmiert habe ich es gerad in Simatic.

    Weiß einer von euch durch zufall ob WinCCFlex eine Eingabe mit Bildschirmtastatur vorsieht, bzw. ob es die entsprechenden Tools mitbringt?

    mfg

    Cyrix

  11. #8
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    306
    Danke
    18
    Erhielt 38 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Win CC Flexibel besitzt Ein- und Ausgabe Felder in denen eine Benutzer eingabe möglich ist!

    Wenn es ein Tasten Panel ist kann die Tastatur verwendet werden wenn es ein Touchpanel ist dann öffnet sich eine Bildschirmtastatur wenn mann den gewünschten Wert antippt den man ändern möchte!

    Des weiteren ist es sogar möglich eine Benutzerrechteverwaltung mit Benutzernamen und Passwort einzurichten, es müssen dann nur noch die zugrifsrechte für die Ein-/Ausgabefelder zugewiesen werden!

    Die funktion der Bildschirm Tastatur kann man glaub ich auch ausschalten und statt dessen eine normale Tastatur anschließen (aber genau weiß ich das jetzt nicht)

    Gruß
    SKg
    Mann muß nicht alles wissen, mann sollte nur wissen wo es geschrieben steht!
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu SKg für den nützlichen Beitrag:

    cyrix (08.09.2010)

  13. #9
    cyrix ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    80
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Richtig, genau auf die Benutzeranmeldung habe ich angespielt!
    Wenn ne Bildschirmtastatur dabei ist kann ich ja die 500€ für eine von Siemens sparen! ...

    Danke an alle die mir hier weitergeholfen haben!

Ähnliche Themen

  1. S7 2xx über Profibus als Slaves einbinden
    Von Murnockerl im Forum Feldbusse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 17:36
  2. Einbinden neuer Teilnehmer in Profibus
    Von bubbirot im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 20:22
  3. Touchscreen mit Profibus einbinden ?
    Von Simitec im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 12:56
  4. PNOZmulti über Profibus einbinden
    Von Felix82 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 14:35
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 17:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •