Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 95

Thema: Field PG M3 Gefährlich unter Spannung

  1. #51
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    12
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    .. jetzt ist der Griff auch noch ab.

    Ich bekomme eine Krise.
    Was für ein Mist ist das Ding bloss ?
    Zitieren Zitieren Na endlich ..  

  2. #52
    kleinesa ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Gladbeck
    Beiträge
    19
    Danke
    5
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Die Griffe werden von Siemens für knapp 60 Euro angeboten ,
    und ,!! kein Witz !!, in einem Paket sind gleich 2 Stck

    Gruß
    W.S.
    Zitieren Zitieren Kein Problem...  

  3. #53
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kleinesa Beitrag anzeigen
    Die Griffe werden von Siemens für knapp 60 Euro angeboten , und ,!! kein Witz !!, in einem Paket sind gleich 2 Stck
    Logisch ZWEI Stück, denn die kommen jetzt jeweils rechts und links dran anstatt vorn.
    Super Tablet für Kaffetassen.
    Wenn das Netzteil steckt, dann wird sogar noch der Kaffee warmgehalten (also im Standy!)

    Frank
    Grüße Frank

  4. #54
    Registriert seit
    13.04.2011
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Bitte einmal einen Blick auf diesen FAQ von Firma Dell werfen:
    http://support.euro.dell.com/support...&isLegacy=true

    Hier wird sehr gut erklärt, dass das ein ganz normales Verhalten und Stand der Technik ist. Von 'gefährlich unter Spannung' kann wohl keine Rede sein.

    Schade wegen der vielen unseriösen Beiträge zu diesem Thema.

  5. #55
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von steigerhw Beitrag anzeigen
    ... ganz normales Verhalten und Stand der Technik ...
    Wenn man die Erfahrung so schon immer gemacht hat, dass, wenn es kribbelt, nichts dahinter ist, schon. Seltsamer Weise kribbelt es aber nicht immer, wenn man einen Laptop anfasst. Was ist also "normal"?

    "Stand der Technik" reihe ich zudem in die Galerie der Totschlagargumente ein.

  6. #56
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Da "Stand der Technik" wohl ein Designer im Weg.
    Geändert von Verpolt (13.04.2011 um 16:44 Uhr)

  7. #57
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von steigerhw Beitrag anzeigen
    Bitte einmal einen Blick auf diesen FAQ von Firma Dell werfen:
    http://support.euro.dell.com/support...&isLegacy=true

    Hier wird sehr gut erklärt, dass das ein ganz normales Verhalten und Stand der Technik ist. Von 'gefährlich unter Spannung' kann wohl keine Rede sein.

    Schade wegen der vielen unseriösen Beiträge zu diesem Thema.


    Wenn Du in einem bequemen Sessel vorm Schreibtisch sitzt, dann mag das angeblich unvermeidbare "Kribbeln" tatsächlich nicht gefährlich sein.
    Wenn Du aber im Feld vor Schreck vor dem unerwarteten "Kribbeln" von einem Podest oder in eine Maschine fällst, dann kannst Du ganz "seriös" zu Tode kommen.

    Für ein sauteures "Field-PG", was naturgemäß häufiger rumgetragen wird, gehört sich so ein "Kribbeln" einfach nicht. Und wenn das hundertmal "Stand der Technik" ist.
    Früher - nach altem Stand der Technik - ging das auch ohne Kribbeln.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    SPS_S5_S7 (13.04.2011)

  9. #58
    kleinesa ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Gladbeck
    Beiträge
    19
    Danke
    5
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von steigerhw Beitrag anzeigen
    Bitte einmal einen Blick auf diesen FAQ von Firma Dell werfen:
    http://support.euro.dell.com/support...&isLegacy=true

    Hier wird sehr gut erklärt, dass das ein ganz normales Verhalten und Stand der Technik ist. Von 'gefährlich unter Spannung' kann wohl keine Rede sein.

    Schade wegen der vielen unseriösen Beiträge zu diesem Thema.
    >> Eine Technische Erklärung , die den Leuten gerecht wird ,
    die sich hier im Forum tummeln , müßte anders aussehen , das ist eher was für den technisch unbegabten , die vor dieser Erscheinung gewarnt werden sollen .
    Aber ist schon seltsam , das die wenigsten von dieser Tatsache wissen ,
    und seltsam , in noch keiner Bedienungsanleitung habe ich davon gelesen,
    Es könnte ja zum Beispiel in den "Sicherheitshinweise" geschrieben stehen , die jedem Gerät mit Stecker beliegen , wo auch steht , das man ein Toaster nicht in der Badewanne betreibt.
    Zitieren Zitieren Naja , als Erklärung kann ich das nicht akzeptieren  

  10. #59
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von steigerhw Beitrag anzeigen
    Bitte einmal einen Blick auf diesen FAQ von Firma Dell werfen:
    http://support.euro.dell.com/support...&isLegacy=true

    Hier wird sehr gut erklärt, dass das ein ganz normales Verhalten und Stand der Technik ist. Von 'gefährlich unter Spannung' kann wohl keine Rede sein.

    Schade wegen der vielen unseriösen Beiträge zu diesem Thema.
    Sag mal arbeitest du bei Siemens?
    Das wertvollste an dem Field PG, ist doch immer noch die Software, zum
    Arbeiten nehme ich lieber ein Rechner, der mir nicht ein schrecken einjagt,
    so das ich beim reflexartigen wegziehen in ein rotierenden Werkzeug lange.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  11. #60
    Registriert seit
    06.01.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen


    Wenn Du in einem bequemen Sessel vorm Schreibtisch sitzt, dann mag das angeblich unvermeidbare "Kribbeln" tatsächlich nicht gefährlich sein.
    Wenn Du aber im Feld vor Schreck vor dem unerwarteten "Kribbeln" von einem Podest oder in eine Maschine fällst, dann kannst Du ganz "seriös" zu Tode kommen.

    Für ein sauteures "Field-PG", was naturgemäß häufiger rumgetragen wird, gehört sich so ein "Kribbeln" einfach nicht. Und wenn das hundertmal "Stand der Technik" ist.
    Früher - nach altem Stand der Technik - ging das auch ohne Kribbeln.

    Harald

    Ich kann Harald nur recht geben. Wenn man sich in einer Anlage befindet kann das echt unangenehm sein. Ja und dann geht der Griff noch kaputt und der Akku fällt raus. Nach altem Stand hatte das Netzteil ja auch noch ein Stecker mit PE. Laut Siemens wollten die meisten Kunden aber ein flaches Netzteil wegen Transport und so. Also bei dem Zeug was ich immer mitnehme wäre es mir persönlich egal gewesen wenn das Netzteil etwas dicker und somit die Tasche etwas mehr ausgefüllt gewesen wäre.
    Bei mir kommt auch demnächst über den Schriftzug Fiel Pg ein Aufkleber mit dem Namen "Office PG". Für die Baustelle ist das Pg echt nicht gut.

Ähnliche Themen

  1. Spannung in Japan
    Von RalfS im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 18:12
  2. Arbeiten unter Spannung - Wie handhabt ihr das??
    Von MeisterLampe81 im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 20:54
  3. NotAus oder gefährlich?
    Von Manfred Stangl im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 13:52
  4. Wie "gefährlich" darf eine Maschine bleiben?
    Von element. im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 16:55
  5. Spannung
    Von tintin im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 17:32

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •