Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: 24V ueberwachung speichern niedrigsten Wert in DB

  1. #11
    da glaus ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    21
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo micha, eine frage bítte noch, warum darf man den FC den du mir geschickt hast nur einmal verwenden.....
    wie macht man einen fc parametrierbar?
    und benoetige ich immer BEB nach so einer funktion?

    danke fuer deine hilfe

  2. #12
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    669
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von da glaus Beitrag anzeigen
    hallo micha, eine frage bítte noch, warum darf man den FC den du mir geschickt hast nur einmal verwenden.....
    wie macht man einen fc parametrierbar?
    und benoetige ich immer BEB nach so einer funktion?

    danke fuer deine hilfe
    Der FC darf nur einmal verwendet werden, da darin absolute Variablen benutzt werden.
    Wenn du ihn 2 mal aufrufst, dann kommt 2mal das gleiche Ergebnis im Min-Wert raus (Es ist ja nur einer angegeben - DB200.DBD4).
    Das ist bei mehren Überwachungen Quatsch.
    Deshalb parametrierbar machen.

    Parametrierbar machen bedeudet, dass dem Baustein die Variablen von aussen übergeben, und keine Variablen (Datenwörter Meker usw.) im Codeteil des FC benutzt werden.

    Dazu benutzt man die IN, OUT, IN/OUT Schnittstellen im oberen Teil eines Bausteines.

    Das wäre bei dir z.B.

    IN Variablen
    "AKTUALWERT" vom Typ REAL
    "ALARM" vom Typ BOOL

    IN/OUT Variable
    "MINWERT" vom Typ REAL

    Der Code würde dann so aussehen:

    Code:
    l AKTUALWERT   //Lade Aktualwert
    un ALARM   //binäre Bedingung für Reset des Minwertes (bei dir: Alarm)
    spb RES     //Wenn kein Alarm, dann springe nach RES (letzte Zeile)
    l MINWERT //Lade Minwert (Wenn kein Alarm, dann ist er gleich dem Aktualwert)
    >R //Wenn der Aktualwert grösser ist als der Minwert
    beb //wird der Baustein beendet
    tak //Aktualwert aus Akku 2 holen
    RES: t MINWERT//ansonsten der Aktualwert als neuer Minwert geschrieben
    Wenn du das so in einen leeren FC reinkopierst (IN und IN/OUT Variablen anlegen), dann hast du beim Bausteinaufruf im OB1 die Möglichkeit deine Datenwörter und den Alarm für jeden Aufruf des FC1 unterschiedlich zu parametrieren.

    Dadurch kannst du den FC x mal aufrufen.

    Das BEB könnte hier auch durch einen Sprung hinter die letzte Zeile ersetzt werden.
    Das könntest du machen, wenn du nur sehr wenige Spannungen zu überwachen hast, und alles in einem FC hintereinander weg programmierst.
    Dadurch nimmst du dir aber die Flexibilität mal schnell ne Überwachung nachzurüsten oder zu löschen, sparst aber Bausteinaufrufe...

    Micha
    "arbeite klug, nicht hart" - deutsches Sprichwort

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu SPSKILLER für den nützlichen Beitrag:

    da glaus (17.09.2010)

  4. #13
    da glaus ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    21
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo mich,

    vielen dank fuer deine ausfuehrliche gute erklaerung..hast mir sehr weitergeholfen!

    schoenes we...

    beste gruesse
    glaus

Ähnliche Themen

  1. REAL-Wert in Word-Wert konvertieren
    Von Mohrchen im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 13:02
  2. REAL Wert einlesen und speichern
    Von Franzmann im Forum Simatic
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 10:41
  3. REAL-Wert Speichern mit bedingung????
    Von Rasl im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 22:21
  4. Wert im Datenspeicher mit Datum speichern
    Von alex_1704 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 14:21
  5. Real Wert speichern
    Von Azubi im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.11.2006, 20:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •