Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: CPU315-2DP welche Hard- u. Software ???

  1. #1
    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Steuermänner,
    ich bin neu hier und habe gleich mal ein paar Fragen.
    Vielleicht ist ja jemand so nett mir diese zu beantworten.

    Ich bin "günstig" zu einer SPS CPU315-2DP mit diversen Ein- und Ausgangsmodulen gekommen. Diese möchte ich gerne in meinem Haus einsetzen um z.B. die Heizung, das Licht u.ä. zu steuern.

    Jetzt Habe ich von der Meisterschule noch eine ältere STEP7 Version
    (von 2000) mit der wir damals CPU´s der 200ér Serie programmiert haben.
    Ausserdem habe ich noch ein PPI Schnittstellenkabel. Habe versucht mit
    den genannten mitteln in die 315ér zu kommen --- Fehlanzeige.
    Offenbar kann die Software nur 200ér (laut Auswahlliste im Programm).

    Ich habe versucht mich schlau zu machen, was ich denn nun benötige.
    Dabei kam raus: Neue Software STEP7 Basic V10.5 und neues Kabel MPI/USB.

    Nun die Fragen:
    1. Ist das die richtige Software (Ich will in FUP programmieren) ?
    2. Kann ich mit der Software auch Touchpanels programmieren ?
    3. Gibt es eventuell bessere oder sinnvollere Software ?
    4. Ist das MPI/USB Kabel das richtige ?
    5. Habe bei Ebay offenbar nachgebaute MPI/USB Kabel gesehen die relativ günstig sind. Taugen die was ?

    ... nicht das ich den ganzen Kram kaufe und dann funzt es nicht ...

    Für Antworten danke ich Euch schon jetzt.

    Schönen Gruß aus Schleswig-Holstein
    Zitieren Zitieren CPU315-2DP welche Hard- u. Software ???  

  2. #2
    Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    504
    Danke
    101
    Erhielt 118 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Hallo Chrispoh,

    die ältere Version von Step7, mit der du die 200er programmiert hast, heißt MicroWin und ist nur für 200er geeigent. Was du brauchst ist Step7 5.2, 5.4 oder die aktuelle 5.5. Step7 Basic 10.5 ist nur für 1200 CPU`s..

    Für die Visu würde ich an deiner Stelle mal nach WinCC flexible suchen. Wurde auch hier aktuell im Forum angeboten. Aber vorsicht bei waldy..

    Der USB/MPI Adapter könnte funktionieren. Aber davon gibt es tausende. Was haste denn für einen?? China oder Orginal?? Mit PPI klappt`s definitiv nicht..

    Wie gedenkst du denn überhaupt dein Haus damit zu steuern?? Alles Umbauen?? Wie gedenkst du damit die Heizung zu steuern?? Hört sich nicht so an, als ob du nicht viel erfahrung mit S7 hast..



    gruß
    MeisterLampe81

  3. #3
    Chrispoh ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo MeisterLampe,
    erstmal vielen Dank für Deine Antwort.
    Hast schon Recht. Viel Erfahrung mit S7 habe ich nicht.
    Kabel habe ich noch keines gekauft nur wie gesagt bei Ebay gesehen.
    Wie will ich das Haus steuern??!!
    Da habe ich den Vorteil, das ich es kürzlich erworben und komplett neu
    verkabelt habe d.h alles Sternförmig (jede Steckdose, jede Lampe, jeden
    Fensterkontakt, Raumthermostat etc.).
    Ich will z.B. die Reed Kontakte an den Fenster sowohl für die Heizungssteuerung als auch für die Alarmanlage nutzen.
    Ich habe Leitungen für Raumthermostate, Reedkontakte und Stellantriebe
    an den Heizkörpern. Die Raumthermostate haben Eingänge für Nachtabsenkung, was man dann auch Zeitgesteuert regeln kann.
    Kleine Spielereien mit der Beleuchtung (Lichtszenen, Panikschaltung etc.) würde wohl auch wollen.
    Meine programmierkentnisse sind sicherlich beschränkt(Berufsschule S5, Meisterschule S7, in der Praxis zwar Industriekunden mit S7, aber der Fehler liegt halt meist in der Hardware).
    Touchdisplay programmierung, weil ich mir gut vorstellen könnte für z.B.
    die Alarmanlage Grundriss mit Zustandsanzeigen der Fensterpositionen u.ä. zu realisieren.
    Ein bisschen Spielkram halt.
    Was meinst Du wohl dazu.
    Gruß Chrispoh

  4. #4
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    25
    Danke
    9
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    meine Empfehlung, nimm CoDeSys und zum Beispiel Wago Steuerung. Ist herstellerübergreifend, unterstützt KOP, FUP, AWL, ST, AS und CFC. Eine halbwegs brauchbare Visualisierun ist auch integriert und ist inklusive Hardware wahrscheinlich billiger als Siemens Kabel und Software.
    Gruß: Geza

Ähnliche Themen

  1. Hard und Software zu HITACHI H-1002
    Von dakaro im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2008, 15:48
  2. Eine Frage zur Hard- u. Software
    Von pinolino im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 00:57
  3. Katalog für S7/S5-Hard- und Software
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 10:27
  4. Neuer Katalog verfügbar: Hard- und Software für S7 und S5
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 07:02
  5. Neuer Katalog mit Hard- und Software im S7- und S5-Umfeld
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2005, 15:51

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •