Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 64

Thema: Problem: Selbständiges Urlöschen der CPU nach Einschalten der Maschine

  1. #11
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ... write_dbl sofort nach Dateneingabe und read im Anlauf


    Thomas

  2. #12
    Avatar von IBFS
    IBFS ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von thomass5 Beitrag anzeigen
    ... write_dbl sofort nach Dateneingabe und read im Anlauf

    Thomas
    Danke Thomas,

    soweit wollte ich eigentlich nicht gehen diese Funktionen
    quasi ständig zu nutzen. Deshalb sind sie bei uns auch im
    SYSTEM-BILD auf dem Panel mit Passwort versteckt.

    Aber im Notfall werde ich wohl zu diesem Mittel greifen müssen.

    Das bedeutet ja, dass man direkt nach jedem Tastdruck auf dem
    Panel einen Schreibvorgang auf die MMC auslösen muss.

    Muss mal in Ruhe darüber nachdenken.

    Gruß

    Frank
    Grüße Frank

  3. #13
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.039
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    hallo Frank,
    hast du eigendlich mal einen "Service Request" bei Siemens aufgemacht?
    Normal müssten Sie dazu mal stellung nehmen. Als zweite Alternative
    würde ich mal eine CPU austauschen und bei dir im Büro mal testen, ob
    der fehler irgendwie Reproduzierbar ist. Es könnte ja sein das vlt. irgend-
    etwas am Umfeld nicht stimmt, das irgendetwas so sehr stört das sich
    die CPU aufhängt.

    gruß nach DD
    helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  4. #14
    Avatar von IBFS
    IBFS ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Hallo Helmut,

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    hallo Frank,
    hast du eigendlich mal einen "Service Request" bei Siemens aufgemacht?
    Ja, aber ich bin der "angeblich" der Erste, wo das passiert.
    Und ich habe leider nicht genug Diag-Abzüge. Und wenn ich die
    habe, dann fehlten die wichtigen Einträge gleich komplett.
    Da sah es so aus, als oft die CPU zur fraglichen Zeit garnicht aus war.
    Programm habe ich schon hingeschickt, aber da ist nicht viel passiert bisher.


    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    CPU austauschen und bei dir im Büro mal testen,
    Dazu muss ich aber fast alle Bausteine im OB1 auskommentieren und
    in der HWKonfig alle EAs und GSDs killen, sonst bekomme ich dermaßen
    viele Diag-Einträge, das ich das Eigentliche nicht mehr sehen kann.

    Der Fehler läßt sich im Office nur mit Glück nachstellen.
    Einmal habe ich es geschafft.

    Gruß

    Frank
    Grüße Frank

  5. #15
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    ... hab gerade das hier gelesen: http://support.automation.siemens.co...55&treeLang=de

    was verstehen die unter
    teilweise verändertes Systemverhalten im Vergleich zu ihren Vorgängern
    auch wenn es vielleicht nicht bei Deinem CPU-Problem passen sollte.

    Thomas

  6. #16
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.039
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von thomass5 Beitrag anzeigen
    ... hab gerade das hier gelesen: http://support.automation.siemens.co...55&treeLang=de

    was verstehen die unter

    auch wenn es vielleicht nicht bei Deinem CPU-Problem passen sollte.

    Thomas

    kannst du den richtigen Link, noch mal reinstellen der FAQ-Bereich ist groß

    (unten Links auf der Siemens Seite ist ein Button "Link kopieren")
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  7. #17
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Entschuldigung, hatte den Link nicht nochmal überprüft.

    http://support.automation.siemens.co...ew/de/13337010 müsste jetzt gehen

    Thomas

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu thomass5 für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (19.09.2010)

  9. #18
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Bei Bremen
    Beiträge
    648
    Danke
    11
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Hallo Helmut,



    Ja, aber ich bin der "angeblich" der Erste, wo das passiert.
    Und ich habe leider nicht genug Diag-Abzüge. Und wenn ich die
    habe, dann fehlten die wichtigen Einträge gleich komplett.
    Da sah es so aus, als oft die CPU zur fraglichen Zeit garnicht aus war.
    Programm habe ich schon hingeschickt, aber da ist nicht viel passiert bisher.
    Frank
    Hallo Frank,
    bei einer alten 315-2DP (ohne MMC) hatte ich es auch schon, dass das GANZE Programm weg war und ich eine Freifahrt zum Kunden gewonnen hatte. Der Kunde hat die CPU ein paar Mal gestartet so dass alle Einträge weg waren.

    Gruß
    Heinz
    Gruß
    Heinz

  10. #19
    Avatar von IBFS
    IBFS ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    SIEMENS hat wohl etwas gefunden und ein FIRMWARE-UPDATE released.

    http://support.automation.siemens.co...0647&caller=nl

    Mit dem Firmware-Update V3.2.3 werden die folgenden Änderungen wirksam:
    Nach Netz-aus kommt es nicht mehr sporadisch zu Aktualwertverlusten durch Urlöschanforderung wegen Speichertausch (Ereignis-ID 16# 6526)
    Nach super, wer weiß denn wohin ich meine Rechnung an SIEMENS für die verlorene Zeit schicken soll

    Frank
    Grüße Frank

  11. #20
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    813
    Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 75 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    SIEMENS hat wohl etwas gefunden und ein FIRMWARE-UPDATE released.

    http://support.automation.siemens.co...0647&caller=nl

    Nach super, wer weiß denn wohin ich meine Rechnung an SIEMENS für die verlorene Zeit schicken soll

    Frank
    Ich vermute mal, dass irgendwo im Kleingedruckten der AGBs steht, dass du bei sowas keinerlei Recht auf Schadenersatz hast.
    Gruß Jan

    Wer fragt, bekommt Antworten.

Ähnliche Themen

  1. Maschine nach Kanada
    Von Gülle im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 16:06
  2. Bus-Fehler nach Einschalten
    Von the_elk im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 12:06
  3. Export von Maschine nach China
    Von Integer im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 16:33
  4. SR-Glied nach Einschalten immer gesetzt
    Von knochi im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 22:50
  5. C7-626 nach Urlöschen neu laden
    Von JensPipka im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2004, 12:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •