Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: DP-RS232 Link, Problem serielle Schnittstelle

  1. #1
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    123
    Danke
    1
    Erhielt 16 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo SPS-Wissende,
    ich hab ein merkwürdiges Problem mit einem DP-RS232 Link von Siemens.
    Vielleicht kennt ja jemand diesen oder einen ähnlichen Effekt und kann mir einen Tipp geben:

    in einer S7-400 binden wir eine ifm Kamera, die einen Data-Matrix Code liest (Typ O2I100) über den DP-RS232 Link an die Steuerung an. Das System läuft seit Jahren mit einem Laser-Scanner, ausgetauscht wurde nur die Kamera, da ein neuer Data-Matrix Code den alten Strichcode ersetzt.
    Nun tritt folgender Effekt auf: Über die Schnittstelle sollen 22 ASCII Zeichen empfangen werden. Die ersten 5 Zeichen kommen einwandfrei auf der SPS an, danach kommt immer noch ein weiteres Zeichen mit wechselndem Wert (alles mögliche, nur nicht das, was kommen soll) und der Rest der 22 Zeichen geht verloren.

    Verbinde ich die Kamera mit einem PC kommen dort alle Zeichen sauber an.
    Verbinde ich den PC mit der SPS (über den Dp-RS232 Link) und sende einen ähnlichen Zeichenstring, kommt dieser auch einwandfrei an. Nur die Kommunikation Kamera und DP-Rs232 Link klappt nicht.
    Alle Parameter haben wir natürlich zig-fach überprüft.
    Wir arbeiten mit der sog. Zeichenverzugszeit als Protokoll.

    Hat schon mal jemand was ähnliches erlebt oder sonstwie eine Ahnung, was da los sein könnte?

    Vielen Dank schon mal für alle Infos!
    Zitieren Zitieren DP-RS232 Link, Problem serielle Schnittstelle  

  2. #2
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Über die Zeichenverzugszeit zu gehen sollte man nur machen wenn man keine andere Möglichkeit hat.
    Wie hoch liegt die Zeichenverzugszeit, ich habe die bei dem Sensor auf 20ms gesetzt, und der läuft damit an einer Cp340 ohne Probleme
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

  3. #3
    dodo ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    123
    Danke
    1
    Erhielt 16 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wir haben die Zeichenverzugszeit bis auf 1000ms hochgeschraubt.
    Beim bisherigen System hat das mit der ZVZ immer sehr gut funktioniert.
    Würde es an dieser liegen (also weil z.B. die Kamera "Pausen" macht, müssten ja mehrere Telegramme ankommen und die letzten Zeichen im Eingangsbereich liegen. Das ist aber nicht der Fall, es kommen wie gesagt immer 5 Zeichen und dann ein undefiniertes Zeichen.

    Gestern haben wir (man soll ja nix unversucht lassen) auch andere Protokollvarianten ausprobiert: Gleiches Bild.

Ähnliche Themen

  1. serielle Schnittstelle an Microbox
    Von Gerri im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 12:15
  2. Serielle Schnittstelle
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 11:16
  3. Serielle Schnittstelle
    Von Anonymous im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 16:20
  4. S7-200: Serielle Schnittstelle
    Von reini69 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.11.2004, 16:59
  5. Serielle Schnittstelle
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.06.2004, 11:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •