Hallo zusammen

Nach den Recherchen hier im Forum bin ich etwas unschlüssig wie ich nun einen SSi-Geber mit 13Bit Gray-Code an einer SM338 auswerten soll.

Gemäss Aussagen hier im Forum gibt die Karte bei Einstellung von 13 Bit Gray automatisch den Binärwert aus. Stimmt das?

Wenn ich nun 13 Bit Positionsdaten habe, und gemäss Siemens lediglich noch das Bit 31 als Freeze-Bit verwendet wird so müsste ich die Empfangsdaten ja nicht mehr auseinander basteln sondern kann lediglich das Low-Wort auschneiden und direkt verwenden?

Grüsse Anis