Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 55 von 55

Thema: Pt 100 auslesen und weiterverarbeiten

  1. #51
    VIPAA ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    64
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    so erstmals danke für den link ...
    mal so ne frage vor ab wo finde ich diese ganze dowload..kann mir einer den link schicken....


    so jetzt messe ich 18,01 grad im zimmer sind es aber genau 21,0 grad....

    wieso so ein unterschied????
    wenn ich ein 103 Ohm wiederstand anschliese....dann habe ich 15.57 grad.

  2. #52
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Wie immer hätte ein Blick in das entsprechende Handbuch das 'rumprobieren längst beendet.

    PT100 werden an Siemens 6ES7331-7KF02 und an VIPA 331-7KF00 identisch angeschlossen,
    nämlich immer mit 4 Drähten. Hat der PT100 nur 2 oder 3 Drähte, dann sind die fehlenden
    Drähte durch Drahtbrücken an der Baugruppe zu ersetzen.

    Im Übrigen sollte man beim Verdrahten von unbekannten Geräten immer ins Handbuch schauen,
    um das Gerät nicht durch unsachgemäßes 'rumgebastel versehentlich zu zerstören.

    Zitat Zitat von VIPAA Beitrag anzeigen
    mal so ne frage vor ab wo finde ich diese ganze dowload..kann mir einer den link schicken....
    Wenn sich jemand VIPAA nennt, dann sollte es für denjenigen doch überhaupt kein Problem
    sein, Downloads und Handbücher bei VIPA zu finden ...

    Harald
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #53
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    491
    Danke
    43
    Erhielt 45 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    für einsteiger empfiehlt sich die seite
    http://support.automation.siemens.com/
    hier findest du in der suchmaschine anleitungen, howtos sowie produktbeschreibungen usw...
    das sollte am anfang mal dein bester freund sein.

    ich hab auch noch nie einen exakten wert mit einem pt100 bekommen (+/- 2-3°C). deshalb musst du dann den messwert noch kalibrieren bevor oder nachdem du diesen wert in ein zb. realwert zum anzeigen oder weiterverarbeiten verwendest.

    lern aber vorher mal wie man die analogdaten dieser baugruppe im programm richtig verarbeitet.

    grüsse

  4. #54
    VIPAA ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    64
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    jo das könnte sein....
    nur bei der anmeldung musste ich mir einen Benutzer nammen aussuchen, da wusste ich nicht was für ein, und die CPU lag grad vor mir und da war es halt so....

    kein link????

    Kann mir den einer weiter sagen wieso es immer noch nicht tut bei mir ?

  5. #55
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    SIMATIC S7-300 Automatisierungssystem S7-300 Baugruppendaten
    Die wichtigsten SIMATIC S7-300 Hardware-Handbücher

    VIPA Handbücher System 300V

    Hier findest Du einen Link zu einer PT100-Widerstandstabelle nach DIN EN 60751
    http://de.wikipedia.org/wiki/Pt100

    Mit dieser Tabelle kannst Du die Genauigkeit Deiner Analogeingänge und des PT100
    überprüfen und ggf. eine Korrektur-Skalierung machen. Im Bereich 0-100°C reicht es
    meistens, einen festen Korrekturwert zu addieren. Wenn das Anschlußkabel des PT100
    länger als 10m ist, dann sollte das Kabel mit eingemessen werden, vor allem, wenn
    es nur 2-adrig ist. Die Kalibrierung kann auch mit einem guten Vergleichsthermometer
    erfolgen.

    Voraussetzung:
    Der PT100 bzw. Eichwiderstand ist korrekt an den Klemmen 2+4 und 3+5 angeschlossen.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet
    Zitieren Zitieren Links  

Ähnliche Themen

  1. Temperatur Auswerten und Weiterverarbeiten
    Von Haytech im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 16:33
  2. Sitrans P Wert weiterverarbeiten
    Von VaniX im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 15:23
  3. MP 370 Screenshot weiterverarbeiten
    Von maccap im Forum HMI
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 21:18
  4. Zeit/Datum auslesen und weiterverarbeiten
    Von amateur im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.01.2008, 15:18
  5. Impulse weiterverarbeiten?
    Von tino2512 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 08:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •