Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Zeitstempel setzen S7 1200 / KTP

  1. #1
    Registriert seit
    08.02.2008
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Unglücklich


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi alle zusammen,

    ich hoffe mir kann jemand hier helfen, ich habe dringend ein Projekt fertig zu stellen wo die Anfordeung ist z.B. die Uhrzeit den letzten Qualitätssicherungsschusses zu speichern und anzuzeigen.

    Habe das mit nem EA-Feld auf´m KTP versucht, ne Variable im Format DateTime erstellt. Zeigt dann immer 12:00:00 an...

    Hab dann ein Datum/Uhrzeitfeld eingefügt und da die gleiche Variable eingestellt... und auch da haben wir 12:00:00

    Es muss doch möglich sein eine DateTime Variable mit einer PLC Variable verknüpfen, dann kann ich sagen: Move Variable "Systemzeit" in Variable "QS Zeit"...

    leider gehts nicht!!! :/


    Bitte helfen...
    Gruß Ronny
    Zitieren Zitieren Zeitstempel setzen S7 1200 / KTP  

  2. #2
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    152
    Danke
    34
    Erhielt 17 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    zunächst einmal würde ich in der SPS die Uhrzeit mit einer Systemfunktion auslesen, z.B. RD_SYS_T für Systemzeit lesen. Dieses Funktion gibt die Zeit im Format DTL aus.
    Dann z.B. in einem Datenbaustein eine Variable vom Format DTL anlegen und mit dem entsprechenden Trigger die ausgelesene Systemzeit dort hinein kopieren und auf dem KTP anzeigen.

    Gruß Andy

    Nachtrag: Anbei noch ein Link um zwischen SPS und HMI die Uhrzeit zu synchronisieren falls nötig:

    http://support.automation.siemens.co...ew/de/38052940
    Geändert von Andy79 (25.09.2010 um 18:29 Uhr)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Andy79 für den nützlichen Beitrag:

    Elektrzz (26.09.2010)

  4. #3
    Elektrzz ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.02.2008
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Andy79 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    zunächst einmal würde ich in der SPS die Uhrzeit mit einer Systemfunktion auslesen, z.B. RD_SYS_T für Systemzeit lesen. Dieses Funktion gibt die Zeit im Format DTL aus.
    Dann z.B. in einem Datenbaustein eine Variable vom Format DTL anlegen und mit dem entsprechenden Trigger die ausgelesene Systemzeit dort hinein kopieren und auf dem KTP anzeigen.

    Gruß Andy

    Nachtrag: Anbei noch ein Link um zwischen SPS und HMI die Uhrzeit zu synchronisieren falls nötig:

    http://support.automation.siemens.co...ew/de/38052940
    Super Danke, hatte ich gestern dann auch versucht leider hat es mir wenn ich im PLC Programm die Uhrzeit in die QS Zeit Variable geschrieben habe immer irgendwas um 1970 angezeigt
    aber ich probier jetzt noch ein bisschen rum, der Link solte mir sicher helfen, sieht auf jeden Fall mal interessant aus
    Danke Ronny

Ähnliche Themen

  1. Zeitstempel
    Von wusa im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 21:10
  2. Zeitstempel in DB speichern
    Von HannesIVA im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.2007, 13:52
  3. Zeitstempel
    Von Wölli im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.2006, 09:34
  4. Zeitstempel auslesen
    Von Maldito im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.2006, 11:26
  5. Zeitstempel Forum
    Von Anonymous im Forum Stammtisch
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 13:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •