Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Hilfe: Licence Key nicht mehr auf Platte und Step7 v5.4 startet nicht mehr

  1. #1
    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    41
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,

    es ist zum verrückt werden. Gestern war noch alles OK, programmiert wie der Teufel, heute streikt der S7 Manager V5.4. Er startet nicht mehr, da er den Licence Key nicht mehr findet!

    Also ALM aufgemacht und siehe da, auch da ist er nicht mehr zu finden. Ferner ist auch der WinCC flexible Key weg. Das Einzige, was noch drauf ist ist der S7 Basic Key in WinCC flex Key Basic.....

    also Temps gelöscht, Neustart, Google bemüht ohne Erfolg......geht immer noch nicht.

    Mein Laptop läuft ohne Veränderung des Systems (irgendwelche Neu-Installationen oder De-Installationen) seit min. 2 Monaten ohne Probleme..... Da einzige was noch geht, ist das Step7 Basic für die 1200er, aber der Key ist ja noch da.....

    ?????

    Hat jemand eine Idee was es sein könnte, oder einen guten Tip, was ich tun könnte? Hatte jemand auch schon sowas erlebt?

    Bitte um Hilfe....

    Ach ja, noch ein paar Infos zum System:
    - Siemens Step7 v5.4 SP4 oder SP5 (kann nicht genau sagen, da nicht gestartet werden kann)
    - ALM V5.0 SP1 32Bit Version
    - Vista Business als BS auf dem Laptop

    Vielen herzlichen Dank und viele Grüße

    Rainer
    Geändert von Rainer_Eifel (02.10.2010 um 13:53 Uhr)
    Zitieren Zitieren Hilfe: Licence Key nicht mehr auf Platte und Step7 v5.4 startet nicht mehr  

  2. #2
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer_Eifel Beitrag anzeigen

    Hat jemand eine Idee was es sein könnte, oder einen guten Tip, was ich tun könnte? Hatte jemand auch schon sowas erlebt?

    Bitte um Hilfe....
    So eine Lizenz kann schon mal defekt gehen. Wenn die Original-Lizenz-Dokumente vorhanden sind (Diskette oder Zertifikatschein) dann hilft der Autorisierungs-Support vom großen S. schnell und unproblematisch (kostenlos obendrein). Ich hab hier noch eine Nummer in meinem Handy eingespeichert : 0911 8957200
    Da wurde mir immer geholfen. Kann natürlich sein, daß die Nummer nicht mehr passt. (Ist schon wieder nen Jahr her, seit meinem letzten Lizenz-Prob)

    Gruß Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  3. #3
    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    41
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Approx,

    vielen Dank für den Tipp, leider soll man am Wochenende für viel Geld beim S-Support geholfen bekommen. Das nenne ich Service. für etwas wo Ihr eigenes Produkt Mist baut

    Hast Du oder jemand anderes vielleicht einen anderen Tipp. Tmp-Dateien sind schon gelöscht......unter einem anderen Benutzer angemeldet, ohne Erfolg....



    So, bin ein kleiner Schritt weiter: Nach Anzeige der versteckten Systemdateien kann ich erkennen, dass die Keys sich definitiv noch auf der Platte befinden, jedoch vom ALM nicht gefunden werden?? Habe auch schon versucht den ALM von 5.0 auf 4.0 down und anschliessend wieder upzugraden.... Leider ohne Erfolg....Das treibt mich in den Wahnsinn....

    Vielen Dank weiterhin für Eure Hilfe.

    Rainer
    Geändert von Rainer_Eifel (02.10.2010 um 17:16 Uhr) Grund: Info hinzugefügt

  4. #4
    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    41
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Zusammen,

    HUUUUUUUUURRRRRRRAAAAAAAAAAAA.... Alles wieder OK.

    Also ALM gelöscht (Keys blieben auf der Platte, in der Registry alle Reste des ALM gelöscht, TMPs gelöscht -> ALM neu installiert --> Keys wieder sichtbar........

    Macht mir trotzdem Angst, wenn ich das nächste Mal beim Kunden stehe und aus heiterem Himmel geht die Kiste nicht mehr, obwohl tags vorher alles OK war. Dachte schon an STUXNET....



    Vielen Dank noch einmal....

    Viele Grüße und schönes WE

    Rainer

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer_Eifel für den nützlichen Beitrag:

    Pinky (03.10.2010)

  6. #5
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    59
    Danke
    10
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Manchmal gehen die Keys verloren wenn die Festplatte defragmentiert wird. Die Keys werden dann an im ungünstigsten Fall so verschoben das der ALM sie dann nicht mehr findet.
    Den Fortschritt verdanken die Menschen den Unzufriedenen.
    Aldous Huxley

  7. #6
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    253
    Danke
    25
    Erhielt 23 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ziehe Dir ein Image von deiner Festplatte. Wenns mal Probleme gibt einfach zurückspielen und fertig.(Keys weden mitgesichert)
    So mach ich es jedenfalls.
    Gruß
    Joe

  8. #7
    Registriert seit
    11.06.2004
    Beiträge
    100
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Wie kann man die Reste vom ALM in der Registry löschen

    Gruss
    uz

  9. #8
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    398
    Danke
    25
    Erhielt 46 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    1. Wir mussten neulich auch den Licence Manager neu installieren, dabei kam allerdings gleich eine neuere Version zum Einsatz.

    2. Man sollte bei Siemens immer ein Plattenbackup haben, sonst passiert es am Tag vor der Abnahme.

    Alternativ eine VM.

  10. #9
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    ich hab auf jedem Programmier-PC ganz am Ende der HD 2 kleine Partitionen Y: und Z:
    Auf Y: habe ich die Authorisierungen/Keys und Y: image/sichere ich nach jeder Änderung mittels Acronis, Ghost und Konsorten auf Z: und ggf. noch auf einen USB-Stick.

    Falls mit den Authorisierungen/Keys auf Y: (oder C: ) was sauer ist, kann ich jederzeit wiederherstellen...

    gruss, o.s.t.
    Geändert von o.s.t. (22.10.2010 um 13:13 Uhr)

  11. #10
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    62
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo o.s.t.,

    genauso mache ich es auch. Den der ALM spinnt des öfteren.

    Gruß
    Corosop15
    Zitieren Zitieren Partition eigens für die Licence-Keys  

Ähnliche Themen

  1. Step7 V5.5 startet nicht mehr richtig
    Von marcengbarth im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 10:10
  2. Hilfe mein Step7 läst sich nicht mehr starten
    Von buffi4711 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 12:46
  3. Runtime startet nicht mehr
    Von capri-fan im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 10:11
  4. PCLsim startet nicht mehr
    Von Blackhawk025 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 09:20
  5. WinCC startet nicht mehr
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.06.2004, 09:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •