Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: "SPS Lehrgang"

  1. #1
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe derzeit folgendes Problem:

    Ich muss mir die Fertigkeit aneignen SPS zu verstehen / damit programmieren zu können. Ich bin auf der Suche nach einem "SPS Lehrgang" mit Symatic Step7. Perfekt wäre wenn es eine ausführliche Anleitung gäbe zu den Grundschritten, ich vermute mal wie es fast überall beim Programmieren ist erlernt man den Rest von Zeit zu Zeit sowieso selber. Wäre dankbar über ein paar Hilfestellungen!
    Benötigen tu ich das ganze, da ich in kürzester Zeit viel können sollte auf dem Gebiet, da ich einiges programmieren sollte
    Hoffe mal ist im richtigen Bereich!

    mit freundlichen Grüßen,

    Martin
    Zitieren Zitieren "SPS Lehrgang"  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Schau mal bei demgroßen "S". Da gibts Angebote zu Kursen


    http://sitrain.automation.siemens.co...ataKey=BAAAHQD

  3. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Verpolt für den nützlichen Beitrag:

    Holzi (04.10.2010),SPS_S5_S7 (04.10.2010)

  4. #3
    Holzi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das sind aber leider teilweise kostenpflichtige Angebote.
    Mir gehts darum, ich hab nicht viel Zeit um mir die Fertigkeit anzueignen.. zumindest die Grundkentnisse! Ich vermute mal es gibt bestimmt einige Grundkurse die kostenlos sind und max. einen Aufwand von 1 Tag haben.
    Auf der Siemens HP hab ich schon geschaut

  5. #4
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

  6. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Verpolt für den nützlichen Beitrag:

    Holzi (04.10.2010),SPS_S5_S7 (04.10.2010)

  7. #5
    Holzi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Sieht schon besser aus, aufjedenfall ein danke wert.
    Wenn du mir jetzt noch sowas mit ein paar Bildern liefern könntest, dann wärs natürlich perfekt. Du solltest bedenken, ich hab derzeit 0 bis wenig Ahnung von dem SPS!

  8. #6
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Wenn du mir jetzt noch sowas mit ein paar Bildern liefern könntest
    mit ein paar Bildern ist die SPS-Sache nicht abgedeckt.

    Ich empfehle Dir ein nachschlagewerk. z.B. --->

    http://www.google.de/imgres?imgurl=h...26tbs%3Disch:1

    wie der Name schon sagt-- Crashkurs

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Verpolt für den nützlichen Beitrag:

    Holzi (04.10.2010)

  10. #7
    Holzi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich hab leider keine Zeit auf irgendwelche Bestellungen an Handbüchern oder sonstiges zu warten. Ich muss schnellstmöglich anhand von Tutorials das ganze erlernen um funktionsfähige Schaltungen aufbauen zu können
    Anfangs habe ich vor ein wenig zu üben mit paar Beispielen. Jedoch erstmal muss ich das Grundlegende zu SPS wissen, bevor ich überhaupt mit Übungen starten kann!
    Ich mach mich mal schlau aus dem 2. Link den du mir geschickt hast, sollte ich Fragen haben werde ich sie mal hier reinschreiben.
    Danke für die Hilfe!

  11. #8
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Da dürfte für einen Einstieg alles zu finden sein:
    https://www.automation.siemens.com/m...n/Default.aspx

    Nun das allerwichtigste was du zum programmieren wissen solltest:
    Handbücher lesen
    Google benutzen

    Wenns wirklich eilt, dann kannst du die Programmierkenntnisse welche du dir in einer Woche aneignen kannst bezogen auf eine reale Anlage absolut vergessen.
    P.S. Schaltungen kann jeder der eine halbwegs fundierte Elektrotechnische Ausbildung in Verbindung mit Handbüchern, und somit des lesens mächtig ist aufbauen.

    Die WICHTIGSTE Seite schlechthin:
    http://support.automation.siemens.com

    Mfg
    Manuel
    Geändert von MSB (04.10.2010 um 13:44 Uhr)
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  12. #9
    Registriert seit
    25.02.2009
    Ort
    Dornheim (Thüringen)
    Beiträge
    50
    Danke
    10
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Holzi Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Benötigen tu ich das ganze, da ich in kürzester Zeit viel können sollte auf dem Gebiet, da ich einiges programmieren sollte
    Da beißt sich schon das Ganze. Da das Themengebiet sehr umfangreich und tiefgründig ist muß man hier auch eine gewisse Zeit und einiges an Gehirnschmalz investieren. Das investieren kann auf der einen Seite so aussehen, dass man eine gewisse Zeit mit einem erfahrenen Kollegen mitgeht oder selbstständig über längere Zeit lesen, üben üben üben und üben.

    Hast Du denn schon eine Softwarelizenz um praktische Sachen testen zu können. Wie schaut es mit der Vorbildung aus. Kannst Du hier elektroteschnische Kenntnisse aufweisen? Sehr praktisch wäre hier, wenn man Schaltpläne lesen und verstehen kann.

    Um nicht noch weiter auszuholen mein Fazit:
    Lieber am Anfang kleine Brötchen backen damit Du nicht bei Deiner ersten Anlage gleich einen Schiffbruch erleidest.

    Viele Grüße
    Thinfilm

    PS: Hier noch ein Link für einen Fernkurs
    http://www.mhj-online.de/de/index.ph...5d327bcda64e6b

  13. #10
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    160
    Danke
    191
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Holzi Beitrag anzeigen
    Das sind aber leider teilweise kostenpflichtige Angebote.
    Mir gehts darum, ich hab nicht viel Zeit um mir die Fertigkeit anzueignen.. zumindest die Grundkentnisse! Ich vermute mal es gibt bestimmt einige Grundkurse die kostenlos sind und max. einen Aufwand von 1 Tag haben.
    Auf der Siemens HP hab ich schon geschaut
    und wovon träumst du nachts?

    es gibt von siemens zwar immerwieder workshops, aber das sind eher verkaufsveranstaltungen, nur dass es keine rheumadecken gibt.

    wenn du programmieren lernen willst, musst du entweder das geld aus den rippen schneiden, oder den finger aus dem arsch nehmen und mit hilfe des forums selber lernen

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu C7633 für den nützlichen Beitrag:

    vierlagig (05.10.2010)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 18:20
  2. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 11:26
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 15:09
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 08:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •