Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: CP343-1 LEAN mit FB55 konfigurieren

  1. #1
    Registriert seit
    19.06.2003
    Ort
    Im Staub ...
    Beiträge
    337
    Danke
    115
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    bin Neuling in Sachen Ethernet-CP's.
    Es geht um programmierte Verbindungen per FB55 IP_Config.

    Den CP hab ich noch nicht da, lese aber gerade das Handbuch (S7CPs für Industrial Ethernet Projektieren und in Betrieb nehmen).
    Und schon (auf S. A-201) tauchen die 1.ten Fragen auf ...

    Im Kap. 8.4 (Parameterblock für Systemdaten) steht in der 'Tabelle 8-4' ...
    SUB-IP-V4 (Lokale IP-Adresse) zwingend erforderlich
    SUB-NETMASK zwingend erforderlich
    SUB_DHCP_ENABLE optional

    Wenn ich DHCP aktiviere, warum muss ich dann zwingend ne IP (SUB-IP-V4) angeben?
    Was passiert dann mit der Vorgabe?
    Und wo steht genaueres über den Aufbau (Struktur) der Subblock's (Kap.8.6 Subblock-Typen ist ja nicht gerade sehr aussagekräftig)?

    Danke für Eure Hilfe.
    Gruß.
    Zitieren Zitieren CP343-1 LEAN mit FB55 konfigurieren  

  2. #2
    Avatar von ssound1de
    ssound1de ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.06.2003
    Ort
    Im Staub ...
    Beiträge
    337
    Danke
    115
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hmmm ... leider bisher keine Antwort.

    Frage mal andersrum ...
    Wie parametriert Ihr denn den LEAN?

  3. #3
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen,

    soweit ich im Kopf hab brauchst du für den CP keinen FB55. Der ist doch für die Onboard-Schnittstelle bei CPUxxx-2PN/DP.

    Die IP-Adresse u.ä. stellst du in der HW-Konfig ein und die Verbindungen definierst du in Net-Pro.
    mfG Aventinus

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Aventinus für den nützlichen Beitrag:

    ssound1de (19.10.2010)

  5. #4
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard

    Hi,

    hier findest Du ein Beispiel zum FB55/SFB55.

    http://support.automation.siemens.co...ew/de/21988384

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu dalbi für den nützlichen Beitrag:

    ssound1de (19.10.2010)

  7. #5
    Avatar von ssound1de
    ssound1de ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.06.2003
    Ort
    Im Staub ...
    Beiträge
    337
    Danke
    115
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Aventinus Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    soweit ich im Kopf hab brauchst du für den CP keinen FB55. Der ist doch für die Onboard-Schnittstelle bei CPUxxx-2PN/DP.

    Die IP-Adresse u.ä. stellst du in der HW-Konfig ein und die Verbindungen definierst du in Net-Pro.
    Macht denn der CP dann auch alles automatisch?
    Also z.B. Verbindung zum Fremd-PC über TCP (Verbindung in NetPro definiert), und welchen Port nimmt er dann?
    Macht er zusätzlich auch S7 Funktionen, also Routing auf das S7 Prog in der CPU für Zugriff über Step7?

  8. #6
    Avatar von ssound1de
    ssound1de ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.06.2003
    Ort
    Im Staub ...
    Beiträge
    337
    Danke
    115
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von dalbi Beitrag anzeigen
    Hi,

    hier findest Du ein Beispiel zum FB55/SFB55.

    http://support.automation.siemens.co...ew/de/21988384

    Gruss Daniel
    Danke. Das Beispiel hatte ich schon.
    Mir ging es ja anfänglich um die Frage, warum im DB der IP- und Mask-Block zwingend erforderlich ist, wenn man einen DHCP-Block mit DHCP Enabled anlegen kann.
    Aber evtl. trägt der CP die vom Server erhaltene Adresse in den IP-Block ein.

    Wenn ich den CP da habe, werde ich wohl mal einige Tests durchführen müssen

Ähnliche Themen

  1. Cp343-1 lean
    Von franzlurch im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 14:01
  2. H1 auf CP343 mit FB55 / IP_CONF ?
    Von RolfL im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2007, 09:43
  3. cp 343-lean konfigurieren - aber wie??
    Von andyecht im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.01.2007, 13:03
  4. 315-2DP und CP343-1 Lean
    Von tremendo im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 13:25
  5. CP343-1IT für FTP konfigurieren
    Von kruegera im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2004, 14:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •