Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Mit libnodave über ISO-on-TCP auf WinAC RTX zugreifen

  1. #1
    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    11
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    von einem PC (Win XP Prof) sollen Daten aus einem Datenbaustein einer WinAC RTX ausgelesen und in einer Datenbank (SQL Server) archiviert werden.
    Die WinAC RTX läuft auf einem PC477 von Siemens. Die Verbindung der beiden Geräte soll über Ethernet erfolgen.

    Ich möchte mit Hilfe von libnodave auf die PLC-Daten zugreifen.
    Als Protokoll würde ich gerne ISO-on-TCP (RFC1006) verwenden. Auf der Siemens-Seite
    http://support.automation.siemens.co...subtype=133200

    unter Technischen Beschreibung steht bei diesem Protokoll: NEIN

    Mmmmh, bedeutet vermutlich dass ich über ISO-on-TCP die Daten nicht auslesen kann ? - Oder gibt es anderweitige Erfahrungen?

    Falls es mit ISO-on-TCP nun wirklich nicht funktionieren sollte, mit welchem Protokoll könnte ich doch noch an die SPS-Daten ran kommen?

    Alternativ könnte ich mir noch vorstellen, in dem PC ein Profibus-CP (CP5613) zu stecken und über Profibus auf die RTX zu zugreifen.

    Ich bin noch in der "Vorüberlegungsphase" - für Tipps bin ich sehr dankbar damit man nicht von vornherein einen falschen Weg einschlägt und Tage mit vergeblichen Versuchen verbrät.

    Grüsse

    Albert
    Zitieren Zitieren Mit libnodave über ISO-on-TCP auf WinAC RTX zugreifen  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    ich würde mir mal den PC genauer anschauen ab der "C" Variante, kannst
    du keinen zusätzlichen CP mehr stecken.
    Wenn der PC als Bundel mit Flex gekauft wurde, hat der einen OPC Server
    an Board, vlt. kannst du da ja etwas mit anstellen.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. #3
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Ich interpretiere dies so, dass die "Offene IE-Kommunikation" nicht geht. Ich gehe davon aus, dass damit Send/Receive etc. gemeint ist. Bei PG/OP-Kommunikation steht aber ja. Und libnodave verwendet die PG/OP-Kommunikation. Am besten einfach mal testen.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer Hönle für den nützlichen Beitrag:

    adi (12.10.2010)

  5. #4
    adi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    11
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die fixen Antworten.

    @Rainer Hönle: na dann besteht ja noch Hoffnung dass es doch noch mit ISO-on-TCP funktioniert

    Nächste Woche soll die Hardware ankommen dann werde ich es mal Testen
    ... und hier Bescheid geben.

  6. #5
    Registriert seit
    18.09.2004
    Beiträge
    69
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo adi,

    nimm einfach libnodave.
    Dann das ist bestimmt viel einfacher.

    gruß

  7. #6
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von eloboy Beitrag anzeigen
    Hallo adi,
    nimm einfach libnodave.
    Dann das ist bestimmt viel einfacher.
    gruß
    Einfacher als was?
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  8. #7
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    hast du dir den das mal angeschaut http://support.automation.siemens.co...ew/de/21004994
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    adi (13.10.2010)

  10. #8
    adi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    11
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @eloboy: libnodave wäre eh die erste Wahl, da ich das "Projekt libnodave" recht interessant finde (bis auf einen kleinen Test mit Excel-VBA wäre es allerdings die erste Anwendung für mich)

    @Helmut von der Reparatur: guter Hinweis, Konstellation in dem Siemens-Beispiel entspricht ziemlich meinem Aufbau (Remote-PC greift auf RTX-Daten auf anderem PC zu)
    Der RTX-PC ist dabei ein Simatic Panel IPC477C Bundle.
    Im Bundle ist WinCC Flexible RT und die WinAC RTX dabei.
    Betriebssystem ist Windows Embedded Standard 2009.

    Bin mir im Moment aber noch nicht sicher, ob der SIMATIC NET OPC-Servers dabei ist.
    Das Gerät kommt erst in den nächsten Tagen.

    Falls der OPC-Server installiert ist wäre es sicher eine gute Option hierüber auf die Daten zu zugreifen. Oder WinCC Flex bringt einen OPC-Server mit.
    Mit dem Simatic Net OPC-Server habe ich schon etwas Erfahrung. Zwar bisher immer lokale Applikationen - ein Remote-Zugriff sollte aber keinen großen Unterschied machen .... denke ich.
    Interessehalber werde ich diesen Weg auch antesten ... wenn es die Zeit zulässt ...

    Grüsse

  11. #9
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    bei den Bundel ist der Softnet Lean mit dabei und in diesen ist der OPC Server.
    Das Gerät was du da bestellt hast ist eigendlich so eine Wunschlos
    Glücklich ausführung, die ich auch nutze. Wenn viele wüssten was sich
    dahinter verbirgt und was man da für möglichkeiten hat.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    adi (13.10.2010)

  13. #10
    adi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    11
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Helmut von der Reparatur: hört sich gut an...

    wie ich schon geschrieben habe, habe ich bisher nur Erfahrung mit lokalen Applikationen, also Programm läuft auf dem gleichen Rechner wie die RTX.

    Wenn ich jetzt mit einem Remote-PC über den OPC-Server auf die RTX zugreifen möchte, benötige ich dann auf dem Remote-PC eine Simatic Net Installation?
    Und muß dieser PC dann als PC-Station eingerichtet werden, oder geht das einfacher?

    Benötige ich für die Applikation auf dem Remote-PC nicht diverse dll's von Simatic Net (z.B. Siemens OPC DAAutomation - sopcedaauto.dll) ?

    Wenn "Softnet Lean" die XML-DA Schnittstelle des SIMATIC NET OPC Servers einrichtet, könnte man die Kommunikation auch darüber machen und man bräuchte auf dem Remot-PC überhaupt keine Siemens-Komponenten ?!?

    ...könnte ich mir eigentlich auch anhand von dem Siemens Beispiel anschauen - wer lesen kann ist im Vorteil .... evtl. hat aber jemand eine Antwort parat
    Geändert von adi (13.10.2010 um 16:10 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Von Panel auf PC über LAN zugreifen
    Von PN/DP im Forum FAQ
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:34
  2. Zugriff auf WinAC über VPN mit Teamviewer
    Von Isha im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 10:23
  3. Auf S5 über H1 zugreifen
    Von repök im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 14:25
  4. MP277 Über LAN auf DP zugreifen?
    Von Aboden im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 13:39
  5. libnodave SoftPLC WinAC Simatic Microbox PC
    Von asalmut im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 16:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •