Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: S7-1200 mit WinCC verbinden

  1. #1
    Registriert seit
    16.10.2010
    Ort
    BW
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    meine Frage ist ob man die S7-1200 an ein WinCC anbinden kann?
    Wenn ja, wie macht man soetwas?

    Wäre super wenn es hier jemanden gibt der das schon einmal gemacht.

    Vorab schoneinmal ein dankeschön.

    christian
    Zitieren Zitieren S7-1200 mit WinCC verbinden  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo

    SIMATIC S7-1200 Kommunikation
    Schnelle, einfache und flexible industrielle Kommunikation.
    Übersicht
    Beschreibung
    Beschreibung

    Integrierte PROFINET Schnittstelle

    Die neue SIMATIC S7-1200 verfügt über eine integrierte PROFINET Schnittstelle, die für die reibungslose Kommunikation mit dem integrierten SIMATIC STEP 7 Basic Engineering-System sorgt. Sie unterstützt die Programmierung, die Kommunikation mit SIMATC HMI Basic Panels für Visualisierung, mit zusätzlichen Steuerungen für CPU-zu-CPU-Kommuniation und mit Geräten von Drittanbietern für erweiterte Integrationsmöglichkeiten.


    Einfache Vernetzung

    Die SIMATIC S7-1200 Kommunikationsschnittstelle besteht aus einem störungsresistenten RJ45 Anschluss mit Auto-Cross-Over-Funktionalität , der bis zu 16 Ethernetverbindungen unterstützt und eine Datenübertragungsrate von bis zu 10/100 Mbit/s aufweist. Um den Verkabelungsaufwand zu minimieren und maximale Netzwerkflexibilität zu ermöglichen, kann das neue CSM 1277 Compact Switch Module zusammen mit der SIMATIC S7-1200 genutzt werden, um ein einheitliches oder gemischtes Netzwerk zu konfigurieren – mit Linien-, Baum- oder Sterntopologien. Der CSM 1277 ist ein 4-Port Unmanaged Switch, der es Ihnen ermöglicht, die SIMATIC S7-1200 mit drei zusätzlichen Geräten zu verbinden. Eine völlig neue Dimension der Netzwerkmöglichkeiten erwartet Sie, wenn Sie die SIMATIC S7-1200 in Kombination mit SIMATIC NET Industrial Wireless LAN Komponenten nutzen.


    Kommunikation mit weiteren Steuerungen und HMI-Geräten

    Um die Kommunikation mit zusätzlichen SIMATIC Steuerungen und HMI-Geräten zu ermöglichen, unterstützt die SIMATIC S7-1200 die Verbindung zu mehreren Geräten, die auf dem bewährten S7- Kommunikationsprotokoll miteinander kommunizieren.
    top of page

    Kommunikationsmodule

    Jede SIMATIC S7-1200 CPU kann bis zu 3 Communication Modules erweitert werden. Die RS485 und RS232 Communication Modules eignen sich für serielle, zeichenbasierte Punkt-zu-Punkt-Verbindungen. Diese Kommunikation wird mit einfachen Anweisungen programmiert und konfiguriert, oder mit den Bibliotheksfunktionen USS Drive Protokoll und Modbus RTU Master und Slave Protokoll, die im SIMATIC STEP 7 Basic Engineering-System enthalten sind.


    Kommunikation mit Geräten von Drittanbietern

    Die integrierte Schnittstelle der SIMATIC S7-1200 macht eine nahtlose Integration von Geräten von Drittanbietern möglich. Mit den offenen Ethernetprotokollen TCP/ IP native und ISO-on-TCP können mehrere Geräte von Drittanbietern verbunden werden und es kann mit ihnen kommuniziert werden. Diese Kommunikationsfähigkeit, die mit Standard T-Send / T-Receive Bausteinen aus dem integrierten SIMATIC STEP 7 Basic Engineering-System konfiguriert wird, bietet Ihnen noch größere Flexibilität bei der individuellen Gestaltung Ihres Automatisierungssystems.
    http://www.grollmus.de/simatic_s7_ha...emhandbuch.pdf


    mfg
    Geändert von Verpolt (16.10.2010 um 17:41 Uhr)

  3. #3
    Christian- ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.10.2010
    Ort
    BW
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die Antwort aber das Hilft mir nun doch sehr wenig weiter.

    Evtl. jemand hier der diese Kopplung schoneinmal gemacht hat?

    Danke!!!

  4. #4
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Meinst du das integrierte Wincc basic?

  5. #5
    Christian- ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.10.2010
    Ort
    BW
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Sorry wenns so rübergekommen ist.
    Ich meine das SCADA WinCC (nicht flexible)

  6. #6
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

  7. #7
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Hab da nichts über die 1200er gesehen.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  8. #8
    Christian- ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.10.2010
    Ort
    BW
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja leider nicht, der weg über die S7-300 ist ein anderer.
    Ich habe etwas über einen OPC Server gelesen, leider keine Anleitung dazu.

    Kann jemand bestätigen das ein Zugriff über OPC Server möglich ist oder kann mir jemand den generellen weg über OPC erklären.
    Geändert von Christian- (16.10.2010 um 18:31 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    hallo,

    die hat doch Profinet onboard

    Integrierte PROFINET Schnittstelle
    Die integrierte PROFINET Schnittstelle kann sowohl zur Programmierung als auch für die HMI- oder CPU-zu-CPU-Kommunikation verwendet werden. Zusätzlich wird die Kommunikation mit Geräten von Drittanbietern unterstützt ? basierend auf offenen Ethernet-Protokollen. Diese Schnittstelle bietet einen RJ45-Anschluss mit Auto-Cross-Over-Funktionalität und ermöglicht Datenübertragungsraten von 10/100 Mbit/s. Bis zu 16 Ethernet-Verbindungen sind möglich unter Verwendung der folgenden Protokolle: TCP/IP native, ISO-on-TCP, und S7-Kommunikation.
    Sollte doch irgendwie möglich sein


    PS: hab noch keine 1200er im Einsatz

  10. #10
    Christian- ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.10.2010
    Ort
    BW
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    mit sicherheit, nur wie ist die Frage?
    In Systemhandbuch ist alles Beschrieben was den 1200er Bereich mit den "1200 HMI Panels" betrifft aber mehr nicht.

Ähnliche Themen

  1. Zwei s7-1200 miteinander verbinden...
    Von c-teg74 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 19:56
  2. s7 1200 über Hyperterminal verbinden
    Von michael.biberger im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 12:18
  3. S7-1200 mit TD200 verbinden
    Von bastimeister im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 10:55
  4. S7-1200 mit XBT GT4330 verbinden???
    Von baschan im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 13:25
  5. S7-1200 mit S7-300 Verbinden
    Von Helmpflicht im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 20:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •