Hi,

ok, letzter Versuch.

Schreib mal in Deinen FC nur noch folgendes rein, ohne irgendeinen anderen Müll.

Code:
      CALL  "DPRD_DAT"
       LADDR  :=W#16#148
       RET_VAL:=#tRetVal
       RECORD :=P#DB96.DBX 0.0 BYTE 28


      CALL  "DPWR_DAT"
       LADDR  :=W#16#148
       RECORD :=P#DB96.DBX 28.0 BYTE 28
       RET_VAL:=#tRetVal
Mehr soll da jetzt nicht mehr drinstehen. Danach machst Du dir eine schicke VAT-Tabelle und probierst den Antrieb mal so zu steuern, also direkt über den DB.

Du wirst sehen der macht genau das was Du willst.

Das Problem liegt in deinen restlichen Code aber ohne den Rest zu kennen kann dir keiner Helfen.

Gruss Daniel