Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Prozessdaten speichern in S7 ?

  1. #1
    Registriert seit
    01.10.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Da ich mich mit SPS im Allgemeinen und der S7 sowieso (noch) nicht
    auskenne, möchte ich gerne wissen, ob die S7 auch genutzt werden kann,
    um Prozessdaten dauerhaft zu speichern, oder ob die Daten extern
    gesichert werden. Im ersten Fall könmnte ich z.B. die libnodave nutzen,
    um die langfristig gespeicherten Prozessdaten auszulesen (das käme mir
    gelegen, denn das Auslesen der aktuellen Daten funktioniert nach
    Wunsch), im letzteren müsste ich mir vom Betreiber das Wo und Wie erst
    noch erklären lassen (und eventuell eine ganz neue Applikation erstellen).

    Kurzgefragt: werden Prozessdaten langfristig in der S7 gespeichert?
    Zitieren Zitieren Prozessdaten speichern in S7 ?  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Kurzgefragt: werden Prozessdaten langfristig in der S7 gespeichert?
    Das bestimmst Du.

    Kurzgeantwortet: Ja

  3. #3
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    1. das ist eine definitionsfrage von "prozessdaten" -> sind prozessdaten gleichzusetzen mit eintellungen ODER mit daten, die während der prozessierung gesammelt werden ODER ODER ODER ...

    2. das ist eine philosophiefrage -> wie hat sich der anlagenerrichter/-programmierer die verwaltung der unter 1. definierten "prozessdaten" gedacht. welche daten benötigt er für den prozess? welche daten werden währnd des prozesses gespeichert? und wohin? gibt es mehrere rezepte? wie groß sind diese? (danach wird der erfahrene programmierer dann auch die verwaltung in der steuerung und/oder extern planen) gibt es ein übergeordnetes HMI/Scada/MES-System ... usw. usf.

    3. merkst du sicher, dass man diese frage ohne kenntnisse
    a) über die anlage selbst,
    b) deren "prozess" und
    c) der angewandten philosophie
    nicht pauschal beantworten kann

    4. wenn du aussagen zu 1. bis 3. treffen kannst bzw. informationen besorgen, bist du ein ganzes stück weiter - eine genaue aussage wirst du dennoch im forum kaum finden, außer es kommt zufällig der ersteller deines steuerungsprogramms vorbei ... allgemeine aussagen alá "wir machen das so", "bei uns hat sich als standard etabliert" oder "alles scheiße" können dir hier aber sicher einige darlegen..
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.327
    Danke
    932
    Erhielt 3.332 Danke für 2.690 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    Kurzgefragt: werden Prozessdaten langfristig in der S7 gespeichert?
    Das bestimmst Du.

    Kurzgeantwortet: Ja


    Man muß noch bedenken, daß der der S7-SPS zur Verfügung stehende (Langzeit-)Speicher seeehr begrenzt und seeehr teuer ist.
    Ziehe mal die vernünftige Grenze bei etwa 100kB (abhängig vom CPU-Typ und Größe der MC).

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #5
    derAndere ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.10.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hatte ich wirklich auf ein Ja oder Nein gehofft.

    Von den Daten, die beim Betreiber gespeichert werden (in der Sps oder extern), benötige ich voraussichtlich nur einen Teil; das muß dann ohnehin noch abgesprochen werden. Für alle Fälle kann ich ja das Einlesen aus der Sps vorbereiten. Offenbar gibt es aber noch mancherlei zu klären. Angesichts des begrenzten Speicherplatzes rechne ich eher mit externer Archivierung.

    Danke für eure Antworten!
    Zitieren Zitieren Naiv wie ich bin,  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 14:06
  2. Prozessdaten mitschreiben
    Von UKemni im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 09:44
  3. Prozessdaten in Excel schreiben
    Von Da_Basco im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 09:33
  4. MP 277 - Prozessdaten archivieren?
    Von emtewe im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 14:59
  5. Zugriff auf Prozessdaten von SPS mit PC
    Von bischkul im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 16:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •