Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Thema: Was bedeutet das Bit ganz links vom Zähler?

  1. #11
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Jan Beitrag anzeigen
    Hier der Teil um den es geht.


    [OT]
    warum haben wir hier eigentlich immer noch keinen kotzsmilie???
    [/OT]
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  2. #12
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jan Beitrag anzeigen
    Und warum gab es in der Vergangenheit keine Probleme?
    weil wahrscheinlich einer änderungen am programm vorgenommen hat und einen deiner SCHMIERMERKER verwendet hat
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #13
    Jan ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    813
    Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 75 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen


    [OT]
    warum haben wir hier eigentlich immer noch keinen kotzsmilie???
    [/OT]
    Ja, das es hier und da nicht schön ist, haben wir schon festgestellt.

    Ich habe nun auch NW 5 in NW 4 eingebracht und den M22.2 am R entfernt.

    Trotzdem frage ich mich immernoch, warum es jetzt plötzlich gelegentlich dieses Problem gibt.
    Gruß Jan

    Wer fragt, bekommt Antworten.

  4. #14
    Jan ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    813
    Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 75 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    weil wahrscheinlich einer änderungen am programm vorgenommen hat und einen deiner SCHMIERMERKER verwendet hat
    Es werden keine Schmiermerker verwendet.
    Und doppelte Verwendung habe ich natürlich als erstes überprüft.
    Ausserdem habe ich selbst die eine CPU programmiert.
    Gruß Jan

    Wer fragt, bekommt Antworten.

  5. #15
    Registriert seit
    19.06.2003
    Ort
    Im Staub ...
    Beiträge
    337
    Danke
    115
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jan Beitrag anzeigen
    Es werden keine Schmiermerker verwendet.
    Und doppelte Verwendung habe ich natürlich als erstes überprüft.
    Ausserdem habe ich selbst die eine CPU programmiert.
    Da steht aber Schmiermerker ...

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu ssound1de für den nützlichen Beitrag:

    Jan (21.10.2010)

  7. #16
    Jan ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    813
    Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 75 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ssound1de Beitrag anzeigen
    Da steht ab er Schmiermerker ...
    Sorry, hab ich jetzt selbst übersehen.

    M200.3 und M200.4 sind tatsächlich TEMP (den Teil habe ich hier nicht mitgepostet).

    Einer der Beiden ist 1, damit der Zähler zählt. M98.5 ist aus dem Taktmerkerbyte.

    M22.2 wird um 0 Uhr für einen Zyklus 1.

    Es ist ja eben das verwunderliche, dass alles sauber läuft (mehrere Wochen) und plötzlich bei mehreren Zählern dieses Phänomen auftritt.
    Wenn ich die Zähler manuell (über VAT) auf einen beliebigen Wert z. B. C#5 setze, ist alles wieder OK, bis plötzlich das gleiche Problem auftritt.
    Ich habe immer als erstes einen Bausteinvergleich gemacht. Es hat niemand etwas an dem Programm geändert.
    Gruß Jan

    Wer fragt, bekommt Antworten.

  8. #17
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    bei welchem zählerstand tritt denn das "phänomen" auf? irgendwas um die 1000 rum?
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  9. #18
    Jan ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    813
    Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 75 Beiträge

    Standard

    Ich muss jetzt leider ins Bett um vier ist die Nacht zuende.

    Danke, dass ihr so fleißig antwortet, ich hoffe wir finden noch die Lösung.
    Gruß Jan

    Wer fragt, bekommt Antworten.

  10. #19
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.727
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Bezüglich den Stil des Bausteins Vierlagig.
    P.S.
    Code:
    :sb5:
    Ich würde einfach sagen, das Setzen und Rücksetzen gleichzeitig ein undefinierter Zustand ist,
    von der Betrachtungsweise her ist auch das Ergebnis eher zufällig.

    Es gibt viele Sachen die Jahrelang funktionieren, und dann bei der nächsten Bausteinänderung/Firmwareversion nicht mehr,
    ist bei solchen Sachen auch nicht wirklich verwunderlicht ...

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    Jan (21.10.2010)

  12. #20
    Jan ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    813
    Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 75 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    bei welchem zählerstand tritt denn das "phänomen" auf? irgendwas um die 1000 rum?
    Nein.
    Der Zähler kann nur einen Wert zischen 37 und 0 haben.

    Er soll nur ständig von 37 bis 0 runterzählen und wieder bei 37 anfangen.

    Durch das Aufhängen des Zählers zählt der ADD Zyklisch hoch.

    Grob runtergerechnet, passiert es um etwa 0 Uhr, wenn M22.2 = 1 ist.
    Gruß Jan

    Wer fragt, bekommt Antworten.

Ähnliche Themen

  1. Was bedeutet => ?
    Von Paul_1000 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 14:06
  2. Was bedeutet der E Stand.. bei der S5???
    Von Modellbahn per SPS im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 22:42
  3. Was bedeutet >> AUF DB??
    Von mega_ohm im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 09:19
  4. Ist bestimmt ganz einfach! :)
    Von Creepdog im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.06.2006, 02:37
  5. ganz billige Frage?!
    Von Frank Wiedekamm im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2005, 11:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •