Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: Denkfehler bei Übungsbeispiel

  1. #1
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Ich hab aus dem Internet ein Übungsbeispiel:
    Aufgabenstellung
    Aus einem Vorratsbehälter soll eine bestimmte Anzahl von Tabletten abgefüllt werden.Nach dem Einschalten der Anlage ist die gewünschte Tablettenanzahl zu wählen. Der Bandmotor M treibt das Förderband an bis ein Auffangbehälter an der Abfüllstelle angekommen ist.
    Das Ventil Y öffnet dann den Vorratsbehälter; die Tablettenzählung erfolgt durch die Lichtschranke LI. Ist die eingestellte Anzahl von Tabletten erreicht schließt das Ventil Y wieder und der Bandmotor wird in Bewegung gesetzt. Dieser Vorgang wiederholt sich ständig. Wird eine andere Tablettenanzahl durch Drücken des entsprechenden Tasters gewünscht so ist ein gerade in Betrieb befindlicher Abfüllvorgang noch mit der alten Anzahl zu beenden.Beim Ausschalten der Anlage wird ein laufender Abfüllvorgang vollständig beendet bevor alle Stellglieder abgeschaltet werden.

    Meine Frage: Das Band wird durch einen Lichtschranken gestoppt, ich habe es im Programm so geschrieben das beim Start der Ausgang für das Band gesetzt wird und mit dem Lichtschranken rückgesetzt wird, nur wenn die Tablettenanzahl erreicht ist soll der Zähler das band wieder in Gang setzen, das geht aber nicht weil der Lichtschranken noch immer 1 ist oder?

    mfg andi
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!
    Zitieren Zitieren Denkfehler bei Übungsbeispiel  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Ohne mich tiefer in die Sache hinen zu denken.
    Wie wäre es mit einer Flankenerkennung?
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #3
    MRT ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Danke für die Info, auf das habe ich nicht gedacht.

    mfg andi
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!

  4. #4
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    die Idee von Zotos ist korrekt, für den Teilbereich, wenn man dein Programm global betrachtet riecht es verdammt nach Schrittkette, und Du wirst Dich ein paarmal im Kreis drehen wenn Du versuchst das konventionell zu lösen, aber dafür gibt es bei der 22x unter Programmsteuerung die guten Ablaufsteuerungsrelais, oder kannst eine Schrittkette nach alter Art bauen (hehehe, da bist Du wieder in was schönes reingestolpert ).

    mfg

    dietmar

  5. #5
    MRT ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Wie sagt man so schön: Übung macht den Meister.

    Dieses Ablaufstuerungsrelais kann aber die Schrittkette auch nicht ersetzen oder?

    mfg andi
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!

  6. #6
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ist fast das gleiche, hast Post.

    mfg

    dietmar

  7. #7
    MRT ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Ich hab die Simulationssoftware gefunden, lässt sich aber nicht herunterladen. Scheinbar bin ich zu blöd dafür.

    mfg andi
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!

  8. #8
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    unter Principal, Descargar wählen und dann die Englishe Version anklicken.
    Siehst Du, so lernt man auch gleich ein bißchen Spanisch :P

    mfg

    dietmar

  9. #9
    MRT ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Danke, jetzt gehts. Bin ich froh das ich nicht Spanisch lernen muss.

    mfg andi
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!

  10. #10
    MRT ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Wieso kann ich da nicht meine Programme hinein laden?

    mfg andi
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!

Ähnliche Themen

  1. Denkfehler oder Fehler in dre Simulation
    Von alb im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 22:09
  2. Wo liegt mein Denkfehler?
    Von rs-plc-aa im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 11:25
  3. Typumwandlung oder Denkfehler
    Von detoto im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 15:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •