Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Variablen Beobachten

  1. #1
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    134
    Danke
    43
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mein zweites Projekt ist schon gut gewachsen. Jetzt möchte ich die ersten großen Funktionen testen, mit PLCSim.
    Wenn ich in PLCSim mein Projekt lade und die CPU starte, dann meine HMI öffne kann ich damit zwar bedienen, wenn ich jetzt aber einen Baustein oder die Variablentabelle beobachten möchte, kommt ein Fehler. Ohne die HMI geht das Beobachten ohne Probleme.

    Wo könnte ich nach dem Fehler suchen ?
    Danke
    Zitieren Zitieren Variablen Beobachten  

  2. #2
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    79
    Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Was für ein Fehler kommt denn dabei?
    Gibt dein S7 Programm eine Fehlermeldung oder WinCC Flex?

  3. #3
    Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    502
    Danke
    101
    Erhielt 118 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Was für ein Panel benutzt du?? TP177A??


    gruß
    MeisterLampe81

  4. #4
    tymanis ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    134
    Danke
    43
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Nein, es ist ein OP73

    Der Fehler sagt irgendwas mit Treiber, muss ich morgen nochmal gucken. Fehler kommt vom Simatic-Manager

  5. #5
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    da steht einiges drin ( #6 und #7 )

    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=12455


    Grüße

  6. #6
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    79
    Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    @ Tymanis

    Also damit du einen kleinen Anhaltspunkt hast und nicht alles "hoffnungslos" durchtesten musst.
    Habe mir den Link ebenso mal angeschaut, der über mir gepostet wurde und danach selbst einmal getestet.
    Konnte ohne Probleme ein OP73 mitsamt einer kleinen Bitsetzung simulieren am pc etc. ohne das es abstürzt.
    Also die Simu ist möglich.

    Frage ist nun.. was für eine Version nutzt du? Software Wincc Flex und Simatic S7?
    Kannst du denn gesetzte bits etc. in deiner Plcsim anzeigen lassen ohne das es abstürzt?

  7. #7
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mertin Beitrag anzeigen
    @ Tymanis

    Also damit du einen kleinen Anhaltspunkt hast und nicht alles "hoffnungslos" durchtesten musst.
    Habe mir den Link ebenso mal angeschaut, der über mir gepostet wurde und danach selbst einmal getestet.
    Konnte ohne Probleme ein OP73 mitsamt einer kleinen Bitsetzung simulieren am pc etc. ohne das es abstürzt.
    Also die Simu ist möglich.

    Frage ist nun.. was für eine Version nutzt du? Software Wincc Flex und Simatic S7?
    Kannst du denn gesetzte bits etc. in deiner Plcsim anzeigen lassen ohne das es abstürzt?
    Ich glaube, da besteht noch Klärungsbedarf.

    Ich hab das gerade mal durchgetestet.

    WinccFlexible2008SP2 / S7-V5.5

    rt.jpg


    OP73 kann mit einer angeschlossenen "echten CPU" simuliert werden --Runtime starten in WinccFlex -(nicht Runtime mit Simulator)

    OP73 kann NICHT mit S7-PLCSIM simuliert werden[/COLOR] --Runtime starten in WinccFlex -(nicht Runtime mit Simulator) Das OP73 wird zwar dargestellt, die Tasten bleiben aber funktionslos.
    ________________________________________________________________________________ _______________________

    OP77A kann mit einer angeschlossenen "echten CPU" simuliert werden --Runtime starten in WinccFlex -(nicht Runtime mit Simulator)

    OP77A kann NICHT mit S7-PLCSIM simuliert werden --Runtime starten in WinccFlex -(nicht Runtime mit Simulator) Das OP77A wird zwar dargestellt, die Tasten bleiben aber funktionslos.
    ________________________________________________________________________________ _______________________

    OP77B kann mit einer angeschlossenen "echten CPU" simuliert werden --Runtime starten in WinccFlex -(nicht Runtime mit Simulator)

    OP77B kann mit S7-PLCSIM simuliert werden --Runtime starten in WinccFlex -(nicht Runtime mit Simulator)




    Wenn jemand ein OP73 oder OP77A mit S7-PLCSIM testen kann, so möge er jetzt Einspruch erheben


    Grüße

  8. #8
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    79
    Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Wie geschrieben, ich habe ein OP 73 mit der "Runtime" zur Simulation gestartet und nebenbei die CPU als Simulation laufen gehabt über das PLCSim.
    Konnte so auch ein bit über das auf dem Bildschirm angezeigte OP73 setzen.
    *edit*
    Hab es grad auf dem Laptop hier nochmal getestet... da ging es wirklich nicht!
    V5.4 Sp5 HF3 --> S7
    Wincc Flex --> 2008 SP2 Update 3

    hab es jedoch gestern abend daheim am pc getestet und da eine andere Version. Da hat es aber definitiv meinen bit gesetzt
    Geändert von Mertin (28.10.2010 um 11:14 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mertin Beitrag anzeigen
    Wie geschrieben, ich habe ein OP 73 mit der "Runtime" zur Simulation gestartet und nebenbei die CPU als Simulation laufen gehabt über das PLCSim.
    Konnte so auch ein bit über das auf dem Bildschirm angezeigte OP73 setzen.
    Runtime mit Simulator?

    Sie simulieren Ihr Projekt über eine Simulationstabelle. In der Simulationstabelle geben Sie die Werte von Variablen und Bereichszeiger ein und testen damit Ihr Projekt.

    oder Runtime?

    Startet das Projekt in Runtime.

    Sie testen die Funktionalität der Bedienoberfläche z.B. Bildwechsel, ohne dass ein Bediengerät am Projektierungsrechner angeschlossen ist.

  10. #10
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    79
    Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    Runtime mit Simulator?




    oder Runtime?
    Runtime... nicht "Runtime mit Simulator"

    aber les mal pls mein *edit* von dem letzten Post..

Ähnliche Themen

  1. Variablen beobachten/steuern
    Von gabbo im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 09:19
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 10:27
  3. Variablen vom CX im Browser beobachten??
    Von Toddy80 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 10:41
  4. Profibus variablen beobachten und steuern
    Von fra226 im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 13:04
  5. S7-200 Beobachten
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2005, 12:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •