Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Kommunikation ET200S und SENTRON PAC3200 über PN?

  1. #1
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    40
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    Ich eine ET200S IM151-8 und ein Multifunktionsmessgerät SENTRON PAC3200 und würde gerne eine Kommunikation über Profinet herstellen.

    Ist das überhaupt möglich oder geht das nur über Profibus mit dem entsprechendem Erweiterungsmodul?

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
    Zitieren Zitieren Kommunikation ET200S und SENTRON PAC3200 über PN?  

  2. #2
    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    351
    Danke
    0
    Erhielt 79 Danke für 70 Beiträge

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu offliner für den nützlichen Beitrag:

    Vassily (29.10.2010)

  4. #3
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    40
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ist diese Kommunikation denn auch für die ET200s möglich weil in der pdf steht:
    Die Bausteine sind zur Verwendung in einer S7-300 CPU 315-2 PN/DP, CPU 317-2 PN/DP, 319-3 PN/DP und S7-400 CPU 414-3PN/DP und CPU 416 3PN/DP freigegeben.

  5. #4
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Vassily Beitrag anzeigen
    Ist diese Kommunikation denn auch für die ET200s möglich weil in der pdf steht:
    Die Bausteine sind zur Verwendung in einer S7-300 CPU 315-2 PN/DP, CPU 317-2 PN/DP, 319-3 PN/DP und S7-400 CPU 414-3PN/DP und CPU 416 3PN/DP freigegeben.
    ...Ja, muss funzen. Muss halt eine PN-CPU sein. Muss nur in dem UDT für TConPar was gedreht werden meine ich ...
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lars Weiß für den nützlichen Beitrag:

    Vassily (29.10.2010)

  7. #5
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    40
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ...Ja, muss funzen. Muss halt eine PN-CPU sein. Muss nur in dem UDT für TConPar was gedreht werden meine ich ...
    Danke erstmal für eure Hilfe aber was is UDT und TConPar...

    Bin leider noch nich so lange in der Materie
    Und wie bind ich SENTRON in der HW-config ein... ich find nur gsd dateien für Profibus und die kann ich ja da nich einbinden da es ja ein PN-System is?

  8. #6
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Das Sentron wird gar nicht in die HW-Konfig eingebunden, weil es kein PN-Teilnehmer ist. Die Kommunikation erfolgt über Modbus/TCP. Lies dir die PDF aus dem Link vom Offliner mal genau durch.

    Dann ziehst du dir das Projekt und schaust dir die Hilfe für die Bausteine FB63,FB64 und FB65 an. In dem dazugehörigern Verbindungs-UDT muss für die IM151-8 PN im Byte 6 "local_device_id" der Wert "B#16#1" stehen.
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lars Weiß für den nützlichen Beitrag:

    Vassily (29.10.2010)

  10. #7
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    40
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok ich hab mir jetz ne menge davon durchgelesen und seh auch schon etwas mehr durch... aber einiges is mir noch unklar:
    In dem dazugehörigern Verbindungs-UDT muss für die IM151-8 PN im Byte 6 "local_device_id" der Wert "B#16#1" stehen.
    Wieso eine 1 in der Pdf steht dazu folgendes:

    TCP_IP.local_device_id : Schnittstellentyp
    2 = PN Schnittstelle CPU 315/ 317 2PN/DP
    3 = PN Schnittstelle CPU 319 3PN/DP
    5 = PN Schnittstelle CPU 414/ 416 3PN/DP

    Und ich muss ja sicher noch meine IP von der Sentron eingeben... mach ich das in der UDT65 oder dem PARA_DB?

  11. #8
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Die 1 ist auch für die IM151 gültig. Das findet man heraus wenn man mit dem Open-Communcation-Wizard einen Verbindungs-UDT erstellt und sich den mal anschaut.

    Die IP muss in den UDT und der kommt in den DB !
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lars Weiß für den nützlichen Beitrag:

    Vassily (29.10.2010)

  13. #9
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    40
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    jut hab ich gemacht aba läuft immer noch nich... Gibt es noch irgendwas was man ändern muss... Was ist mit "TCP_IP.id: Verbindungs ID für Schnittstelle" ich weiß echt nich mehr weiter

  14. #10
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die ID kann auf 1 stehen wenn du grad nicht mehr an Kommunikation machen willst wie mit dem Sentron.

    Check mal ob deine Einstellungen auch Online vorhanden sind --> DB11 "PARA_DB"
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

Ähnliche Themen

  1. Modbus TCP Kommunikation von SENTRON PAC3200
    Von Vassily im Forum Simatic
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 11.03.2016, 21:08
  2. TCP Kommunikation PAC3200 mit S7 315-2PN
    Von Guschdl im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.05.2014, 12:36
  3. Sentron PAC3200 Firmwareupdate
    Von thomass5 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 09:00
  4. Profinet-Kommunikation mit einer ET200S
    Von rkoe1 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 12:55
  5. Kommunikation S7 - ET200M - ET200S
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.08.2003, 16:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •