Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Simulieren mit PLCsim und Win CC

  1. #1
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    327
    Danke
    66
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich bin gerade dabei, eine kleine Funktion zu testen. Ich bekomm demnächst ein OP73 das ich mit meiner CPU zusammen programieren möchte.
    Jetzt versuche ich es zuerst auf dem PC zu testen und beiß mit demnächst den Arm ab.
    Mit einem Merker (1.1) möchte ich auf der CPU ein Ausgang (simulation)setzten.
    Ich bekomm das aber nicht so getestet das ich es "online" beobachten kann bzw das es funktioniert.
    Im Win CC hab ich die Variablen gesetzt, im Bild der Tastendruck mit dem Merker hinterlegt. Die Verbindung steht lt. Win CC auch.
    Im PLCsim hab ich das kleine Programm geladen, und bin online im run Modus.
    Den Simulator von Win CC hab ich auch gestartet.

    Wo kann ich noch suchen warum das nicht funktioniert.

    Hab es auch schon mit einem größeren bestehenden Programm einer Anlage versucht ein Merker mitels Simulation zu steuern, da funktioniert es auch nicht.

    Gruß Markus
    Zitieren Zitieren Simulieren mit PLCsim und Win CC  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Das war die Woche schon öfters dran.

    PLCSIM V5. ?

    schau mal hier http://sps-forum.de/showthread.php?p=289430

  3. #3
    Pockebrd ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    327
    Danke
    66
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo PLCSIM Ver. 5.3

    Komm einfach nicht weiter.
    Hab es jetzt mal mit dem OP 170A und 77B versucht. Geht auch nicht.

  4. #4
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Also mit dem OP77B sollte es auf alle Fälle funktionieren.

    Ist in WinCC(Flex?) deine MPI verbindung mit der CPU verbunden?

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Verpolt für den nützlichen Beitrag:

    Pockebrd (30.10.2010)

  6. #5
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Ausrufezeichen

    Was hast Du in WinCC Felx gestartet?
    Den Simulator?
    Nimm mal die Runtime, ein Button daneben!
    Der Simulator wartet auf Variablen aus WinCC!
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt
    Zitieren Zitieren Simulator?  

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu MCerv für den nützlichen Beitrag:

    Pockebrd (30.10.2010)

  8. #6
    Pockebrd ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    327
    Danke
    66
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ja das geht. Hab Runtime gestartet und ein OP77B genommen.

    Danke

Ähnliche Themen

  1. Analogwert mit Plcsim Simulieren
    Von adi5 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 18:22
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 10:46
  3. Taktmerker simulieren PLCSIM
    Von Servernexus im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 13:28
  4. PID Regler simulieren PLCSIM
    Von hubert im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 20:16
  5. Plcsim - Frequenzeingang simulieren
    Von HolleHonig im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.12.2005, 09:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •