Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: S5 via Profibus an OPC-Server

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hi,

    leider hält sich mein wissen was S5 angeht etwas in Grenzen!

    Ein Kunde hat zwei S5-115U via Profibus miteinander verbunden.
    Kann ich via OPC von einem PC auf diese beiden CPU`s zugreifen?

    Wenn ja, welche Hardware brauche ich im PC und welcher OPC-Server kann das?

    Vielen Dank!

    Silke
    Zitieren Zitieren Gelöst: S5 via Profibus an OPC-Server  

  2. "Hallo,
    @ Sebastian_Narz:wie im ersten Beitrag geschrieben wurde ist Profibus vorhanden, die TTY-Wandler sind recht günstig, bei deiner Lösung (die recht kostenintensiv ist) ist die Entfernung noch nicht berücksichtigt, 100m sind da schnell zusammen.

    mfg

    dietmar"


  3. #2
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    749
    Danke
    41
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    vielleicht hilf dir die Inat Seite weiter
    http://www.inat.de/indexd.htm
    eigentlich bietet der OPC Server viele Möglichkeiten,
    z.b. H1 MPI und Ethernet
    könntest dort mal gucken ob die passende Lösung dabei ist

  4. #3
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    oben bei den Werbebannern ist Deltalogic vertreten, da bekommst Du alles Profibuskarte, OPC Server alles aus einer Hand, dann kann keiner hinterher sagen : aber mit dem und dem funktioniert das so nicht.

    mfg

    dietmar

  5. #4
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Wenn die beiden S5 nicht schon mit Profibus ausgestattet sind, ist es vielleicht nicht sinnvoll, das nachzurüsten.
    Es gibt sicher auch OPC-Server, die über die PG-Schnittstelle zufgreifen. Da hängst du jede S5 an eine COM-Schnittstelle und brauchst nur die RS232-TTY-Adapter. Und du brauchst in der S5 nix zu programmieren.

  6. #5
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    die Idee von Zottel ist gut, man braucht vor allem nicht in das Programm einzugreifen, jetzt kommt das aber, zu einem die Übertragungsgeschwindigkeit, zum anderen die Entfernung, einige Hersteller versprechen zwar bis 500m auf der TTY - Seite, aber 200-300m halte ich für realistisch. Und für AS511 gibt es sogar ein kostenloses VB-Programm. Aber frage doch mal telefonisch bei Deltalogic nach und schildere dein Problem.

    mfg

    dietmar

  7. #6
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Oder von PI die S5-TCP Bridge. http://www.process-informatik.de/images/9359LAN.pdf

    Gruß Sebastian

  8. #7
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    @ Sebastian_Narz:wie im ersten Beitrag geschrieben wurde ist Profibus vorhanden, die TTY-Wandler sind recht günstig, bei deiner Lösung (die recht kostenintensiv ist) ist die Entfernung noch nicht berücksichtigt, 100m sind da schnell zusammen.

    mfg

    dietmar

  9. #8
    Anonymous Gast

    Standard

    danke für die infos!

    also die as511 wollte ich eigentlich nicht nehmen (habe den vb source) aber ich benötige dann 2 serielle schnittstellen im pc und die gibt es ja kaum noch!

    ausserdem programmiert der kunde über eine "PB auf TTY" karte die anlage, ich müsste also einen muxer einbauen.

    muss mal wirklich anrufen, auf den internetseiten steht nur immer S5 über H1, TCP/IP, AS511, RK512! Profibus mit S5 habe ich noch nicht gefunden.

    danke
    cu

  10. #9
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von lorenz2512
    Hallo,
    oben bei den Werbebannern ist Deltalogic vertreten, da bekommst Du alles Profibuskarte, OPC Server alles aus einer Hand ...
    Hallo,
    das stimmt zwar so alles, aber leider wird dabei nicht PROFIBUS L2 unterstützt.

    Zitat Zitat von silke
    muss mal wirklich anrufen, auf den internetseiten steht nur immer S5 über H1, TCP/IP, AS511, RK512! Profibus mit S5 habe ich noch nicht gefunden.
    Ihr Kunde hat wahrscheinlich PROFIBUS L2 im Einsatz, dieser wird leider nicht unterstützt. Oder ist es eine andere Ausführung?

    Zitat Zitat von silke
    also die as511 wollte ich eigentlich nicht nehmen (habe den vb source) aber ich benötige dann 2 serielle schnittstellen im pc und die gibt es ja kaum noch!
    Mit dem ComServer können Sie über Ethernet auf AS511
    zugreifen, der PC bekommt pro ComServer einen virtuellen
    COM-Port, reale COM-Ports benötigt er dazu nicht.

    http://www.deltalogic.de/ethernet/co.../comserver.htm

    Zitat Zitat von silke
    ausserdem programmiert der kunde über eine "PB auf TTY" karte die anlage, ich müsste also einen muxer einbauen.
    Für ComServer bräuchten Sie auch den Mux.

    Der Zugriff über die PG-Schnittstelle hat aber den Vorteil, dass
    Sie an den Steuerungen nichts ändern müssen.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

Ähnliche Themen

  1. Intouch IO-Server und Profibus-Schnittstelle
    Von Audioten im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 13:50
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 10:21
  3. WinCC Server-Server Verbindung
    Von Rdata im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 15:08
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 15:08
  5. S7/S5-OPC-Server 3.0 jetzt mit XML und integrier. Web-Server
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 18:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •