Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: bit-Nummer der E-Adresse in int

  1. #1
    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    69
    Danke
    23
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen allen Helfern,

    ich möchte in einem Integer die Bit-Nummer des Eingangssignals, also
    E0.0 --> 0
    E0.1 --> 1
    ...
    E0.7 --> 7
    sicher ginge das etliche Lade-/Transferaktionen, was aber sehr lang ist. Ich habe es erfolglos mit Pointern versucht.
    Hat jemand eine elegantere Lösung?

    Danke im Voraus
    Holger
    Zitieren Zitieren bit-Nummer der E-Adresse in int  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Holger Levetzow (01.11.2010)

  4. #3
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Holger Levetzow Beitrag anzeigen
    ich möchte in einem Integer die Bit-Nummer des Eingangssignals, also
    E0.0 --> 0
    E0.1 --> 1
    ...
    E0.7 --> 7
    Was soll denn als Integer-Wert ausgegeben werden, wenn kein Bit = log 1 ist?

    Integer-Wert = 0 kann nicht ausgegeben werden, da die 0 ja schon verwendet wird:

    E0.0 = log 1 => Integer-Wert = 0

    Gruß Kai

  5. #4
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    641
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Kai Beitrag anzeigen
    Was soll denn als Integer-Wert ausgegeben werden, wenn kein Bit = log 1 ist?

    Integer-Wert = 0 kann nicht ausgegeben werden, da die 0 ja schon verwendet wird:

    E0.0 = log 1 => Integer-Wert = 0

    Gruß Kai
    Und was wenn mehrere Bits 1 sind?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  6. #5
    Registriert seit
    17.03.2009
    Beiträge
    48
    Danke
    13
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Ich bin mir nicht sicher, ob ich überhaupt das Problem verstanden habe, aber ich würde vorschlagen, mal SCL statt AWL anzusehen. Da funktioniert sogar bei S.. die Ansprache der Eingänge als Array mit variabler Adresse. Man kann also ganz einfach E[x,y] abfragen und A[x,y] bearbeiten. Mit Pointern muss sich aber auch was zaubern lassen, da würde ich aber dann doch die Finger von lassen, bis das läuft, bist Du alt und gekündigt.

  7. #6
    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    69
    Danke
    23
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke euch allen,

    mit dem Link von vierlagig habe ich es geschafft.
    Bei keinem oder mehr als einem Eingang habe ich mir einen "Fehler" produziert.

    Holger

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 10:56
  2. DB-Nummer in FB übergeben in SCL
    Von Der Bithirte im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 13:15
  3. DP/AS-I Link - Nummer
    Von rkoe1 im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 08:03
  4. FB Nummer ändern
    Von Kiter11 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 17:48
  5. ID - Nummer 294, Aufbau der SZL?
    Von Thomas86 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 14:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •