Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Warnlampe soll Blinken

  1. #11
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    In der Hardware-Konfiguration von Step7 unter den Objekteigenschaften der CPU gibt es den Reiter "Zyklus/Taktmerker". Dort gibst du das gewünschte Merkerbyte an. Anschl. Konfig speichern/übersetzen und in die CPU laden.

    Gruß
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  2. #12
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    93
    Danke
    31
    Erhielt 8 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Pass nur auf das dass Merkerbyte nicht schon verwendet wird... Das macht nachher nämlich Probleme...

    Ich erinner mich noch an mein Problem mit dem Blinker...
    Die Anlage wurde von mehreren Gruppen geproggt und die Adressen vorher verteilt. Ein taktmerker war für keine Gruppe vorgesehen und so habe ich mir eine adresse genommen und den Taktmerker dieser Zugefügt....

    Leider "rappelte" die Anlage in gewissen Abständen rhytmisch zum Licht.

    Der Fehler: Das Merkerbyte für den Taktmerker war ebenfalls für "Motor EIN"
    vorgesehen^^

  3. #13
    Schüler10 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.10.2010
    Beiträge
    14
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Habe es endlich hinbekommen auch ohne Taktmerkerbyte oder ähnliches hier ein bild der FUP schaltung. Wird zwar nicht die Musterlösung sein aber besser als keine Hausaufgaben gemacht zu haben Danke an alle die versucht haben mir zu erklären wie es geht aber ich glaube ohne dass ich seh wie es gemacht wird bin ich zu doof dafür
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #14
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    103
    Danke
    4
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Reden


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Flutlicht Beitrag anzeigen
    Pass nur auf das dass Merkerbyte nicht schon verwendet wird... Das macht nachher nämlich Probleme...

    Ich erinner mich noch an mein Problem mit dem Blinker...
    Die Anlage wurde von mehreren Gruppen geproggt und die Adressen vorher verteilt. Ein taktmerker war für keine Gruppe vorgesehen und so habe ich mir eine adresse genommen und den Taktmerker dieser Zugefügt....

    Leider "rappelte" die Anlage in gewissen Abständen rhytmisch zum Licht.

    Der Fehler: Das Merkerbyte für den Taktmerker war ebenfalls für "Motor EIN"
    vorgesehen^^
    Ja da sollter man schon aufpassen, welche Adressen man wo und wie verwendet.
    Aber das kann Dir nicht nur beim MB passieren....

Ähnliche Themen

  1. CPU 416-2 DP alle LED blinken
    Von sha im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.05.2014, 10:32
  2. Warnlampe starten mit Einschaltverzögerung?
    Von siemens-s7 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 23:07
  3. Blinken Programm
    Von blume_mercan im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 16:56
  4. CP 343-5 alle LED's blinken!
    Von godi im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2007, 23:55
  5. Blinken
    Von Mathias im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 10:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •