Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Rezepte am MP270

  1. #1
    steelbasic Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich projektiere ein MP270 an einer CPU 315-2DP.

    Das Anfordern von Datensätzen aus dem MP über die SPS funktioniert. Leider wird hierbei die Bildschirmansicht nicht aktualisiert. Ich kann also Datensatz 10 anfordern und benutzen während Datensatz 8 in der Anzeige steht.

    Wie bekomme ich die Funktion "Datensatz_SPS_nach_Anzeige" projektiert? Ich habe schon fast alles ausprobiert. Aber im Auswahlfenster der Funktionen steht genau dies nicht zur Verfügung!

    Die Funktion soll bewirken, dass ein Datensatz der zur SPS geschickt wird auch in der Anzeige erscheint. (Bei gleichem Rezept natürlich).

    Frage nebenbei, gibt es eine Funktion die mir sagt wieviele Zeile mein Datensatz hat?

    Viele Grüße
    steelbasic
    Zitieren Zitieren Gelöst: Rezepte am MP270  

  2. "so wie ich dich verstehe möchtest du eine Anzeige machen, welches Rezept, bzw. welcher Datensatz in der SPS abgelegt ist oder ?

    Du kannst in der Rezepturanzeige Projektieren (WCFLEX oder PROTOOL??) das die Rezeptnummer in einer Variablen (DB) der Steuerung abgelegt wird (Rezept ist meistens 1) das selbe kannst du auch mit dem Datensatz machen. (Datensatz ist das eigentliche Rezept oder?)

    Rezept : SAFT // INT=1 im DB für Rezeptnummer
    Datsatz1 : O-Saft // INT=1 im DB für Datensatznummer
    Datsatz2 : A-Saft // INT=2 im DB für Datensatznummer
    Datsatz3 : B-Saft // INT=3 im DB für Datensatznummer
    usw..

    Soweit so gut. Nun kannst du eine gesteuerte Übergabe der Rezeptur PANEL->SPS machen. In deinem Datenfach (Bereichszeiger) wird dort immer ein bit dann auf 1 gesetzt (4Wort.byte1 bit2.. ohne gewähr) Die SPS muss das anschliessend wieder auf 0 setzen sonst kannst du keine neuen Datensätze in die SPS senden.
    Soweit so gut. Du musst nun das Wort (4Wort) in dem das Bit gesetzt wird dazu benutzen um im Panel die Funktion bei Wertänderung : LeseDatensatzname (WCFLEX) oder Datenzatz_nummer_in_namen_wandeln (Protool) auszulösen. Die FN Schreibt den Rezeptnamen und den Datensatznamen dann in ein STRING. Das kannst du auf dem Panel anschliessend auslesen und anzeigen.
    Rezepturen zurücklesen geht so natürlich auch.

    Ich hoffe ich habe dich richtig verstanden.

    Mfg Wälder"


  3. #2
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    so wie ich dich verstehe möchtest du eine Anzeige machen, welches Rezept, bzw. welcher Datensatz in der SPS abgelegt ist oder ?

    Du kannst in der Rezepturanzeige Projektieren (WCFLEX oder PROTOOL??) das die Rezeptnummer in einer Variablen (DB) der Steuerung abgelegt wird (Rezept ist meistens 1) das selbe kannst du auch mit dem Datensatz machen. (Datensatz ist das eigentliche Rezept oder?)

    Rezept : SAFT // INT=1 im DB für Rezeptnummer
    Datsatz1 : O-Saft // INT=1 im DB für Datensatznummer
    Datsatz2 : A-Saft // INT=2 im DB für Datensatznummer
    Datsatz3 : B-Saft // INT=3 im DB für Datensatznummer
    usw..

    Soweit so gut. Nun kannst du eine gesteuerte Übergabe der Rezeptur PANEL->SPS machen. In deinem Datenfach (Bereichszeiger) wird dort immer ein bit dann auf 1 gesetzt (4Wort.byte1 bit2.. ohne gewähr) Die SPS muss das anschliessend wieder auf 0 setzen sonst kannst du keine neuen Datensätze in die SPS senden.
    Soweit so gut. Du musst nun das Wort (4Wort) in dem das Bit gesetzt wird dazu benutzen um im Panel die Funktion bei Wertänderung : LeseDatensatzname (WCFLEX) oder Datenzatz_nummer_in_namen_wandeln (Protool) auszulösen. Die FN Schreibt den Rezeptnamen und den Datensatznamen dann in ein STRING. Das kannst du auf dem Panel anschliessend auslesen und anzeigen.
    Rezepturen zurücklesen geht so natürlich auch.

    Ich hoffe ich habe dich richtig verstanden.

    Mfg Wälder
    Zitieren Zitieren ahhsohh  

Ähnliche Themen

  1. Rezepte auf Netzwerkserver
    Von Markus14054 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 17:15
  2. Rezepte sichern
    Von Norton im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 11:04
  3. Rezepte sichern?
    Von Helmpflicht im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 10:01
  4. TP177A und Rezepte
    Von sir. nick im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 14:08
  5. Rezepte von OP7 in CPU abspeichern
    Von Bengel im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 18:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •