Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Thema: Frage zu Druckregelung mit CFC

  1. #1
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    66
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen Forum,

    ich stehe vor einem kleinen Problem. Ich habe eine Druckleitung. In dieser Druckleitung habe ich ein Dampfdruckventil (regelbar). Nach dieser Ventil ist eine Aufteilung der Leitung in zwei leitungen. In diesen zwei Leitungen befindet sich jeweils ein Druckmesser (geht an die SPS).

    Ich will jetzt das Dampfventil regelbar machen. Ich habe dafür ein PI Regler genommen. Ich kann das Ventil mit vorgegeben Werten regeln (als erstes nur simulieren). Nur weiss ich jetzt nicht, wie ich die Drucksensoren einbringen soll.

    Ich möchte, das das Ventil sich nach dem Druckregelt. Max 14 bar. Bei betätigen das Not Aus Taster sofort schliesst und beim einlegen eines Schalters auf 14 bar bleibt und beim auslegen des Schalters auf 9 bar runterregelt.

    Könnt ihr mit einen Tipp geben, wie ich mit dem Druck umgehe? Die Eingänge und Ausgänge des Regler geben ja die Stellung des Ventils wieder (0-100%). Der Druck macht mir bischen Kopfzerbrechen.

    Wäre echt super, wenn einer nen Tipp hat...

    Danke schonmal für alle Antworten....

    Gruß
    Zitieren Zitieren Frage zu Druckregelung mit CFC  

  2. #2
    Registriert seit
    05.10.2006
    Beiträge
    169
    Danke
    21
    Erhielt 19 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Wenn ich dich richtig verstehe suchst du den Istwert für deinen Regler. Aus deinen Erläuterungen geht hervor das nach dem Stellventil ein Y-Stück ist mit zwei Druck-Messungen, wenn man davon ausgeht das sich der Druck gleichmässig verteilt, sollte es keine Rolle spielen welchen Sensor zu zur Regelung verwendest. Ich habe schon Anwendungen mit zwei Fühlern gesehen, bei welchen einer zum regeln verwendet wurde, und der zweite lediglich den ersten überwacht hat (Differenz) um die Sicherheit zu erhöhen.

  3. #3
    detoto ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    66
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    jo....siehst das richtig. Jedoch sind nach den zwei Drucksensoren noch jeweils ein Regelventil Das ist aber nebensachlich. Also nehm ich einfach einen Druckistwert. Jedoch wie gehe ich mit dem um?

  4. #4
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Den Notaus schnürlst Du auf den LMN_SEL, am LMN_TRK gibst 0.0 ein.

    Der Sollwert wird über einen SEL_R auf den SP_EXT gehängt.

    lG
    Karl

  5. #5
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von detoto Beitrag anzeigen
    jo....siehst das richtig. Jedoch sind nach den zwei Drucksensoren noch jeweils ein Regelventil Das ist aber nebensachlich. Also nehm ich einfach einen Druckistwert. Jedoch wie gehe ich mit dem um?
    Der gehört am PV_IN.
    Es gibt übrigens beim Regler eine Hilfe.
    Lies die mal!
    Weisst Du was ein Regler ist?

  6. #6
    detoto ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    66
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von borromeus Beitrag anzeigen
    Der gehört am PV_IN.
    Es gibt übrigens beim Regler eine Hilfe.
    Lies die mal!
    Weisst Du was ein Regler ist?
    Ja, eigentlich weiss ich, was ein Regler…ist nur paar Tage her. Und viel gearbeitet habe ich noch nicht damit.
    Ich komm halt durcheinander, wenn es mischmasch wird…..wie hier zb. Den Druck mit ins Spiel bringen…

    Die Hilfe (F1) ist mein bester Freund J

  7. #7
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    OK, ist nun alles klar?

  8. #8
    detoto ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    66
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von borromeus Beitrag anzeigen
    OK, ist nun alles klar?
    Ich les mir grad die Hilfe vom PI Regler durch.....weiss aber ehrlich gesagt, noch nicht viel mehr....steh noch an der stelle......

    Ist also nocht nicht so klar.

  9. #9
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    103
    Danke
    4
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Erklär nochmal was Du machen willst?

    Willst Du den Stellausgang auf einen gewissen Wert stellen im Fehlerfall?

    Grüße

  10. #10
    detoto ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    66
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mein Vorhaben ist:

    Das Regelventil soll den Druck in bestimmten Situationen halten. Am Anfang auf z.b 14 bar.
    Ändern sich dann Bedingungen, zb. ein anderes Ventil geht leicht auf und ändert damit den Druck (Druck fällt leicht ab) so muss das Regelventil sich weiter öffnen um den Druck auf 14 bar zu halten.

    Wird zb. auch der Notaus gedrückt, soll sich das Regelventil schließen (0bar)

Ähnliche Themen

  1. Druckregelung
    Von Guste im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:38
  2. Druckregelung mit FB58 ?
    Von FrankyB im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 08:56
  3. Druckregelung mit S7 313C (???)
    Von Bombel im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 12:31
  4. Druckregelung
    Von Markus im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 17:06
  5. Druckregelung
    Von Stromtom im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 19:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •