Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: unbekannte Anweisung: P#L 108.0

  1. #11
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Holger Levetzow Beitrag anzeigen
    unmittelbar vor der Nutzung steht:
    ...
    L DW#16#10130001
    T LD 88
    L DW#16#10130001
    T LD 98
    UC "BLKMOV"
    P#L 88.0
    P#L 108.0
    P#L 98.0

    hilft das? Ansonsten wird es schwer, da ich ja nicht alle 1058 Zeilen posten kann.

    Holger
    Wenn du den SFC20 in einen Bausteinordner kopierst, und dann deinen FC erneut öffnest, dann sollte der Aufruf normal aussehen.

    Step 7 speichert bei einem Call die Parameter in Lokaldaten um (nicht bei allen datentypen und adressen) und übergibt dann einen Zeiger auf die Vorgängerlokaldaten.
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  2. #12
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Holger Levetzow Beitrag anzeigen
    so habe ich mir das auch zusammengereimt. Und wo sind die denn nun hinterlegt. Gibt es einen Bereich (Stack o.ä.), der außerhalb der FC-Parametrierung dafür genutzt wird?

    Danke Holger
    die sind im TEMP-Bereich, der ja auch ohne Deklaration eben über die L-Adressen verwendet werden kann.

    ich würde dir aber dringend empfehlen, den baustein richtig zu öffnen, dann sollte der aufruf in etwa so aussehen:

    Code:
    *
          CALL  "BLKMOV"
           SRCBLK :=
           RET_VAL:=
           DSTBLK :=
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #13
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Weitere Infos dazu findest du auch hier: http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=27703 in den excel tabellen von Human sind auch die Calls aufgeschlüsselt!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  4. #14
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    Wenn du den SFC20 in einen Bausteinordner kopierst, und dann deinen FC erneut öffnest, dann sollte der Aufruf normal aussehen.
    hab das grad mal probiert, also den sfc20 im bausteinordner gelöscht und dann eine funktion, in der er verwendet wird geöffnet...siehe da, er wird automatisch wieder in den bausteinordner kopiert und wird auch immer richtig dargestellt.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #15
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    ich frag mich auch wie man das zustande bringt. bei mir wird die sfc20 auch sofort wieder ins projekt eingefügt

    das erste wort kann man ja sauber nachvollziehen
    10 byte 0 für s7
    13 datentyp string
    0001 wiederholungsfaktor
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  6. #16
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    hab das grad mal probiert, also den sfc20 im bausteinordner gelöscht und dann eine funktion, in der er verwendet wird geöffnet...siehe da, er wird automatisch wieder in den bausteinordner kopiert und wird auch immer richtig dargestellt.
    Bei normalen FCs gehts ja, Online Abzug machen, FC löschen welcher aufgerufen wird, aufrufenden FC öffnen. Aber mit SFCs bekomm ich's auch nicht hin.
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  7. #17
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    Bei normalen FCs gehts ja, Online Abzug machen, FC löschen welcher aufgerufen wird, aufrufenden FC öffnen. Aber mit SFCs bekomm ich's auch nicht hin.
    BULLSHIT, das geht auch nicht mit FC oder FB ... der aufruf wird immer richtig dargestellt, wenn der baustein nicht verfügbar ist, dann in rot und beim öffnen des bausteins mit entsprechender fehlermeldung!

    [edit] habe online-abzug überlesen. auch grad keinen zur hand um es zu testen... [/edit]
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  8. #18
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    [edit] habe online-abzug überlesen. auch grad keinen zur hand um es zu testen... [/edit]
    kollege hatte grad einen offen, sieht dann so aus:

    Code:
    *
          Call
          BLD   1
          =     L     38.0
          UC    FC   500
          BLD   2
          End Call
    und wurde mit zwei hinweisen beim öffnen belohnt...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  9. #19
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    kollege hatte grad einen offen, sieht dann so aus:

    Code:
    *
          Call
          BLD   1
          =     L     38.0
          UC    FC   500
          BLD   2
          End Call
    und wurde mit zwei hinweisen beim öffnen belohnt...
    Ja, das ist einer ohne Parameter... sonst siehst du auch noch die P#.. Werte!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  10. #20
    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    69
    Danke
    23
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen allen und Danke,
    das muss ich erstmal alles verdauen.

    Holger

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 12:01
  2. Unbekannte Variable in SCL
    Von Bensen83 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 10:36
  3. S7-200 nur Unbekannte Teilnehmer
    Von snowXtal im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 13:04
  4. Unbekannte Deklaration
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2005, 20:50
  5. Mir unbekannte SPS
    Von paladin112 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2005, 10:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •