Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: Profibus DP / PA Anbindung

  1. #11
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    288
    Danke
    61
    Erhielt 32 Danke für 25 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Deine HW-Config stimmt nicht.
    Die IM und der FDC sind zusammen DP/PA-Koppler.
    Das ist eine eigene Hardware mit extra Bestellnummer.
    6ES7 153-2BA81-0XB0
    Den habe ich im Einsatz.

    Gruß
    Klaus

  2. #12
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    35
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Kallo Klaus,

    danke für deine Antwort.
    Ich habe zwar die Konfiguration geändert und den FDC entfernt, allerdings habe ich danach das selbe problem, dass mein sensor "ausgefallen ist".

    Und was mache ich mit der FDC, bzw. wie soll der eingestellt werden (Profibusadresse)?

    Meine IM 153 hat die Bestellnummer: 6ES7 153-2BA82-0XB0

    Gruß
    Miro
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #13
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    288
    Danke
    61
    Erhielt 32 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hi,
    das sieht doch gut aus.
    Du darfst den Teilnehmer 4 nicht in die Profibusdiagnose vom DP-Bus packen.
    Der hängt im PA-Bus.
    Ich nehme an Du willst den Sensor mit SFC14/15 bearbeiten.
    Da muß die Adresse des PA Mastersystems angegeben werden.
    Habe leider im Moment mein Projekt nicht zur Hand, kann aber heute Abend mal nachsehen.

    Gruß
    Klaus

  4. #14
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    35
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi,

    ein wenig peinlich zu fragen, aber wie kann ich sicher stellen, dass mein Teilnehmer 4 nicht in der Profibusdiagnose ist?

    Ein Beispielprojekt wäre mir sehr hilfreich

    Dankeschön.

    MfG
    Miro

  5. #15
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    288
    Danke
    61
    Erhielt 32 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hast Du die Konsistenz der HW-Konfig überprüft?
    Die HW-Konfig an die CPU übertragen?
    Wie hast Du festgestellt, das der Teilnehmer 4 nicht da ist?

    Gruß
    Klaus
    Geändert von Klärmolch (12.05.2011 um 14:50 Uhr) Grund: Ergänzung

  6. #16
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    35
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Klärmolch,

    Ja, ich habe die Konsistenz geprüft. -> Keine Fehler
    Dann habe ich die Konfiguration an die CPU übertragen.
    Danach ging ich mit der HW Konfig online.
    Beim Doppeklick auf den Drucksensor kam das Dialogfenster mit der Frage: "Soll der Baugruppenzustand von diesem DP/PA Link aufgerufen werden?"
    Wenn ich auf "Ja" klicke, kommt die Meldung über den Baugruppenzustand (Siehe die Bilder im Anhang).

    Gruß
    Miro
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #17
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    288
    Danke
    61
    Erhielt 32 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Geh mal in die HW-Konfig.
    Dein PA-Mastersystem anklicken, --> Objekteigenschaften --> Allgemein
    Subnetz Profibus Eigenschaften --> Netzeinstellungen --> Höchste Profibusadresse --> Haken bei Ändern und auf die höchste Adresse der PA-Teilnehmer setzen.
    Abspeichern und an die CPU Übertragen.

  8. #18
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    35
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Klärmolch,

    ich habe es so gemacht (die höchste PA-Teilnehmeradresse ist 4), aber es kommt das selbe raus.

    Eine Ander Frage: Da ich beim Testen bin, habe ich PA Netzwerk noch nicht aufgebaut. Angeschlossen habe ich den Sensor an die Klemen des Kopplers P+ und P- direkt. Und der Busabschlussschalter steht auf ON.
    Die LED für DP leuchtet gelb und für PA blinkt es, auch gelb.
    Kann man daraus erkennen wo der Fehler liegt.

    Gruß
    Miro

  9. #19
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    288
    Danke
    61
    Erhielt 32 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    hier mal ein Link http://support.automation.siemens.co...edownload=true

    Das müßte die passene Doku sein.
    Anschlüsse und LED Meldungen sind dort beschrieben.

    Gruß
    Klaus

  10. #20
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    35
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    ich bin langsam am Verzweifeln.

    In der HB_DP-PA_d.pdf Seite 12-3, was für mich zutrifft, steht:
    Bedeutung:
    Der projektierte Aufbau des Link
    stimmt nicht mit dem tatsächlichen
    Aufbau überein.
    oder
    Das IM 153-2 hat zu mindestens
    einem projektierten Slave keinen
    zyklischen Datenaustausch.
    Abhilfe:
    Überprüfen Sie die Projektierung
    und den Aufbau des Link.
    oder
    Werten Sie die Diagnose des
    IM 153-2 aus und kontrollieren Sie
    die gemeldeten Slaves (Anschluss,
    Adresse, Parametrierung,
    Konfigurierung).
    Ich finde einfach die ursache nicht.

    Auf der Seite 12-4 Steht für die blinkende BF LED
    DP/PA-Koppler nicht oder nicht
    korrekt projektiert.
    Ursachen:
    • PROFIBUS-Adressen
    stimmen in der Projektierung
    und am DP/PA-Koppler nicht
    überein.
    • Redundanzmodus
    Abhilfe:
    Überprüfen Sie die
    PROFIBUS-Adressen in der
    Projektierung und am
    DP/PA-Koppler.
    Hier habe ich z.B. die Adresse für den Koppler auf 3 gestellt. In der HW Konfiguration ist es eigentlich nicht einzustellen.

Ähnliche Themen

  1. Anbindung TP151AT via Profibus an S7
    Von cyrix im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 09:54
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 00:36
  3. Problem Bei Profibus Anbindung
    Von coxxmaster im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 08:33
  4. Anbindung TP 170B an S5 95U übe Profibus
    Von Soccer im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 17:09
  5. Profibus Anbindung gwk
    Von klauserl im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2007, 08:35

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •