Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Thema: bekomm den FC105 nicht auf CPU

  1. #21
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Dann aber auch den FC50 anpassen.
    joah, da ist mitdenken gar nicht so schlecht
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  2. #22
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard

    Hi,

    zulässige Nummern FC's 0-31, FB's 0-31 und DB's 1-127.

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu dalbi für den nützlichen Beitrag:

    Pockebrd (07.11.2010)

  4. #23
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    Verl (Ostwestfalen)
    Beiträge
    60
    Danke
    18
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Mein Gott... da hat man ja die totale Auswahl ) .
    Eigentlich ist das ja schon lächerlich was Siemens in der unteren Preiskategorien anbietet .
    Also der Sprung von einer 416 zu einer 315 ist ja schon nicht klein aber wenn man das so liest , ist ja schon fast nicht mit zumutbar .
    Normalerweise kann man sich dann auch eine kleine nette Vipa einbauen ... Mehr Leistung für weniger Geld ^^^

  5. #24
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Weschi Beitrag anzeigen
    Mein Gott... da hat man ja die totale Auswahl ) .
    Eigentlich ist das ja schon lächerlich was Siemens in der unteren Preiskategorien anbietet .
    Also der Sprung von einer 416 zu einer 315 ist ja schon nicht klein aber wenn man das so liest , ist ja schon fast nicht mit zumutbar .
    Normalerweise kann man sich dann auch eine kleine nette Vipa einbauen ... Mehr Leistung für weniger Geld ^^^

    Dummes geschwätz, das ding wurde schon lange abgekündigt und ist halt wie alles alte nicht auf dem Stand der technik, damals hat hier bestimmt noch keiner von einer Vipa was gewußt.

    Nach der erfolgreichen Einführung der S7-300 Kompakt-CPUs und auf Grund der inzwischen stark zurückgegangenen Nachfrage wurden die SIMATIC S7-300 CPUs 312IFM und 314IFM mit Wirkung zum 01.10.2002 zu Auslaufprodukten erklärt. Dies bedeutet, dass die betroffenen CPUs noch ca. 1 Jahr lang regulär lieferbar bleiben. Nach Ende dieser Frist sind diese CPUs nur mehr als Ersatzteile erhältlich. Entsprechend dem Status als Auslaufprodukte wurden die Listenpreise erhöht. Wir empfehlen, für neue Projekte nur mehr die neuen S7-300 Kompakt-CPUs vorzusehen.
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

  6. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu jabba für den nützlichen Beitrag:

    marlob (08.11.2010),rostiger Nagel (08.11.2010)

  7. #25
    Pockebrd ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    327
    Danke
    66
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    So, da bin ich wieder. Bin von ner Geb.-Party unterbrochen worden.

    Hab das ganze noch mal versucht, nun ist der OB1 auch nicht mehr zum kopieren gegangen.
    Hab ein neues Projekt gleich angelegt und ging auch nicht.

    Hab aus dem FC50 ein FC1 und aus dem FC105 ein FC10 gemacht und es hat funktioniert.

    Bin online auf dem FC1 und kann die Werte von meiner Analogbaugruppe
    einlesen / sehen.

    Danke für die Hilfe.

  8. #26
    Pockebrd ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    327
    Danke
    66
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Weschi Beitrag anzeigen
    Mein Gott... da hat man ja die totale Auswahl ) .
    Eigentlich ist das ja schon lächerlich was Siemens in der unteren Preiskategorien anbietet .
    Also der Sprung von einer 416 zu einer 315 ist ja schon nicht klein aber wenn man das so liest , ist ja schon fast nicht mit zumutbar .
    Normalerweise kann man sich dann auch eine kleine nette Vipa einbauen ... Mehr Leistung für weniger Geld ^^^
    Ja ist vermutlich nicht mehr die jüngste. Hab sie mir mal für private Übungen gekauft. Würd mir gern ne neuere CPU mit Profibus zulegen,
    aber hab noch nichts günstiges gefunden.

  9. #27
    Registriert seit
    06.04.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17
    Danke
    15
    Erhielt 4 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Mach folgendes:
    bei angeschlossenener CPU im Simatic Manager: Zielsystem > Diagnose/Einstellung > Baugruppenzustand > Leistungsdaten.
    Sieh dir die Grenzen für Merker, Ein/Ausgänge, Timer, Zähler, FC-Nummern etc. an bzw. schreib sie auf.
    Der Baustein, den du nicht laden kannst, enthält höchstwahrscheinlich eine Anweisung, die eine dieser Grenzen überschreitet.

  10. #28
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    Ohne sonstige Meldung geht übertragen nicht?
    Bei Vipa ist dann der Speicher voll.
    Probier mal urlöschen bzw. Speicher komprimieren.
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  11. #29
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    440
    Danke
    25
    Erhielt 48 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Hi,

    also mein Tipp wäre, (so mache ich es immer) zu Beginn erst mal nachlesen (CPU-Daten), was kann meine CPU überhaupt und diese
    paar Blätter gleich ausdrucken und diese immer griffbereit haben. Dann passiert sowas erst garnicht. Da kann man sich sonst schon nen Wolf suchen, richtig lustig wenn man dies erst auf der Baustelle merkt und das ganze Programm neu strukturieren muss und alle 5min gefragt wird , können wir jetzt einschalten....
    Gruß
    Move

  12. #30
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    398
    Danke
    25
    Erhielt 46 Danke für 44 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Eine vernünftige Software würde allerdings folgendermaßen reagieren.

    "Wichtiger Hinweis: die von Ihnen ausgewählte CPU unterstützt den folgenden Baustein nicht. Bitte überprüfen Sie hier die Leistungsdaten ......"

    Ich weiß, Siemens sagt, erst proggen, dann CPU auswählen, aber ich find' es immer noch krank.

Ähnliche Themen

  1. Wie bekomm ich das Icon vom Lizenzmanager weg
    Von Waelder im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 19:17
  2. FC105 SCALE will PEW nicht
    Von klaerbaer2010 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 16:14
  3. FC105 - Bool geht, PEW nicht?
    Von hugo_83 im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 22:03
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 08:57
  5. Wo bekomm ich Firmware fürs TP177A?
    Von DJMetro im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 10:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •