Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: Schneller Zähler - S7-200

  1. #11
    anne ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von M-Ott Beitrag anzeigen
    Ich würde die Lösung mit dem kontrollierten Stoppen und dem Ausgang bei Stillstand vorziehen, einfach weil es definierter ist.

    Vielleicht liest ja hier jemand mit, der sich mit dem Micromaster auskennt und Dir helfen kann.
    Danke M-Ott!

    Mit dieser Lösung meinst du aber schon ein Signal, das vom FU kommt, oder?

    Ja, wäre schön, wenn mir bezüglich Micromaster noch jemand helfen kann - mit dem seinen Parametern bin ich echt überfordert...
    Grüße
    anne

  2. #12
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von anne Beitrag anzeigen
    Mit dieser Lösung meinst du aber schon ein Signal, das vom FU kommt, oder?
    Ja. Die meisten Umrichter bieten ein Signal zur Ansteuerung einer Bremse an. Das Signal ist 1, solange der Motor läuft. Das wäre genau das, was Du brauchst.

    Zitat Zitat von anne Beitrag anzeigen
    Ja, wäre schön, wenn mir bezüglich Micromaster noch jemand helfen kann - mit dem seinen Parametern bin ich echt überfordert...

    Ich auch!
    Gruß
    Michael

  3. #13
    anne ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ok, danke Michael...

    Dann hoffe ich mal auf einen der vielen Profis hier im Forum, der Erfahrungen mit diesem Wahnsinns-Gerät (Micromaster 440) hat.
    Grüße
    anne

  4. #14
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    146
    Danke
    32
    Erhielt 21 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Also,

    hier erst mal der Link für deinen FU!

    Du findest es auf Seite 138 und 139. Parameter P0731 - P0733 sind deine 3 Digitalen Ausgänge. Der Parameterwert dürfte 52.2 sein. Damit konfigurierst du "Antrieb läuft". Sprich 1 wenn Motor sich dreht xD

    MFG

    Befree
    -A+B=15=21 Klingt komisch - ist aber so!
    -It's not a bug, it's a feature!
    -Es gibt nur 3 Feinde im Leben eines Programmierers: Sonnenlicht, Frischluft und das unerträgliche Gebrüll der Vögel ...!

  5. #15
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.172
    Danke
    922
    Erhielt 3.288 Danke für 2.657 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von M-Ott Beitrag anzeigen
    Jeder FU, den ich bisher in der Hand hatte, hatte die Möglichkeit, einen Ausgang so zu parametrieren, dass er die Bremse ansteuert. Das wäre genau das was Du brauchst.

    Die MM können ja fast alles, Du müsstest Dir gegebenfalls einen Ausgang am Umrichter basteln, der bei 0Hz kommt.
    Auch der MM420 kann ein Ausgangssignal zur Steuerung der Motorhaltebremse ausgeben oder Stillstand melden:
    siehe P0731 (Funktion Digitalausgang 1) = 52.C oder diverse Frequenz-Komparatoren 53.1 ... 53.6
    (siehe Handbuch MM420 Parameterliste)

    Bei P0731 = 52.C (Motorhaltebremse) --> P1215=1, P1216=0.0s, P1217=0.0s

    P0731 = 52.2 (Antrieb läuft) ist ungeeignet, weil dieses Signal ein austrudeln des Motors nicht berücksichtigt.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #16
    anne ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank Befree & Harald.

    Vorab - es ist ein MM440 - spielt aber wohl nicht so die Rolle (war mein Fehler!)


    Wenn ich also alles richtig verstanden habe, dann könnte ich:

    1) den Digitalausgang 1 wählen (Parameter P0731)

    2) in diesen Parameter den Wert 52.C (MHB aktiv) schreiben

    3) die dargestellten Werte in die drei Parameter (P1215=1, P1216=0.0s, P1217=0.0s) eintragen

    4) den Ausgang des Digitalausgangs 1 auf einen freien SPS-Eingang legen

    5) Sobald der SPS-Eingang den Status "0" hat, den schnellen Zähler aktivieren

    Ist das so gemeint?

    ABER:

    In der Beschreibung steht: Der Einsatz der Motorhaltbremse als Arbeitsbremse ist nicht zulässig, da sie im Allgemeinen nur für eine begrenzte Anzahl von Notbremsungen ausgelegt ist.

    Aber mit dem Parameter P1215 = 1 aktiviere ich diese Bremse doch!
    Geändert von anne (09.11.2010 um 11:24 Uhr)
    Grüße
    anne

  7. #17
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    r0052 und r0053 (Doppelklick im Drivemonitor)

    Das sind deine Statusworte

    Dort kannst doch alles was du brauchst rauskizzeln

  8. #18
    anne ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo verpolt, sorry - aber deine Antwort verstehe ich nicht ganz.

    Wie kann ich mit diesen Statusworten arbeiten?

    Was ist ein Drivemonitor?

    Danke!
    Grüße
    anne

  9. #19
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Dann hoffe ich mal auf einen der vielen Profis hier im Forum, der Erfahrungen mit diesem Wahnsinns-Gerät (Micromaster 440) hat.
    Mit der kostenlosen Software Drivemonitor (oder Starter) von siemens kannst du damit bequem den Antrieb parametrieren.

    Das Statuswort wird dir erst was bringen, wenn du den mm440 über Profibus mit der SPS verbindest.

    Du kannst aber eine "Drehzahl 0-Meldung" oder ähnliches auf die Klemmen des MM440 "rausbringen".

    Mit dieser Information (Als Eingang auf deine Steuerung) kannst du dein Problem beheben

  10. #20
    anne ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Du kannst aber eine "Drehzahl 0-Meldung" oder ähnliches auf die Klemmen des MM440 "rausbringen".

    Mit dieser Information (Als Eingang auf deine Steuerung) kannst du dein Problem beheben
    Das wäre aber doch die Vorgehensweise, die ich in meinem Beitrag #16 beschrieben habe, oder nicht?
    Grüße
    anne

Ähnliche Themen

  1. schneller Zähler 313C
    Von jowa im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 09:23
  2. 313C, schneller zähler
    Von jowa im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 09:31
  3. schneller Zähler. welche CPU ?
    Von McGyver im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 10:33
  4. Schneller Zähler an S7-200
    Von Züttu im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 21:29
  5. Schneller Zähler in S7200 mit CPU 222
    Von E-Marco im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 10:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •