Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Positionieren mit einer S7-200

  1. #1
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    grundsätzliche Frage : Ist es möglich mit einer S7-200 zu Positionieren ?
    "A und B Geber" und anschliessend Ausgänge für Eilgang, Schleichgang, Fahren plus, Fahren minus.

    Ich bin der Meinung, dass die S7-200 CPUs ein wenig zu langsam sind. Ich möchte keinen Stepper oder Servo steuern sondern einen Stinknormalen Motor (DASM mit FU und Festfrequenzen).
    Dummerweise muss ich ein solches Projekt umsetzen, habe bis jetzt aber keine rechte Ahnung wie (nur die Positioniergeschichte).
    Hat ev. von Euch schon einmal so etwas gemacht? Oder gibt es da irgendwelche Beispiele?

    Danke vom Wälder
    Zitieren Zitieren Positionieren mit einer S7-200  

  2. #2
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    kommt auf den Drehgeber und die Umdrehungszahl an, die S7-200 hat schnelle Eingänge und in Microwin gibt es einen Assistenten wo Du sogar einstellen kannst einfache Genauigkeit bis 4x. Die S7-200 mit Transistorausgang haben auch 2 schnelle Ausgänge.
    Beispiele findest Du hier, mußt mal alles durchsehen, ist aber was dabei:
    http://www2.automation.siemens.com/m...ipps/index.htm

    mfg

    dietmar

  3. #3
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Da Du sowieso einen FU und einen Geber brauchst, wäre noch folgende Möglichkeit denkbar:

    mit der Movidrive-Serie von SEW kannst Du auch DASM ohne Probleme wie einen Servo behandeln. Du brauchst als Geber einen 5V-Sin/Cos-Geber mit 128/256/512/1024/2048 Strichen, und am Umrichter die Optionskarte DEH11B.

    Es gibt von SEW relativ gut brauchbare Applikationen, bei denen
    - die Positionen im Umrichter hinterlegst und das ganze über Klemmen steuerst
    - oder den Umrichter über ein Bussystem steuerst


    kann Dir ein Paar Unterladen zukommen lassen oder siehst auf www.sew-eurodrive.de nach

    mfg
    Max

  4. #4
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    38
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    also zu langsam ist die net....

    hatte auch anfängliche problem mit ihr ....

    musste interrupt progs benutzen ... dann klappt das auch

  5. #5
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Bei Bremen
    Beiträge
    648
    Danke
    11
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    es gibt diverse Möglichkeiten eine Positionung aufzubauen.

    Entscheidet ist der Anwendungsfall. Für einen sehr einfachen Fall Zähler nehmen und über Vergleichsfunktionen arbeiten und fertig.

    Hohe Genauigkeit und Schnelligkeit kann man mit einem Sevo erreichen.

    Mit DASM kann z.B. mit einer Positionserkennung und Drehzahlerkennung auch Servoähnliches Verhalten erziehlen.

    Nun zur Frage,
    Die 200 ist nicht langsam, man kann Sie auch mit einem Pos-Modul (em253) ausrüsten und dann ist Positionen und CPU getrennt.

    Mit EM und ohne EM muss man rechnen
    Einmal HArdware teurer und Software wenig Arbeit, IBS dito
    bzw. Hardware "günstiger" und Mehr SW Aufwand, IBS dito

    Hängt natürlich auch von der Erfahrung und fertigen Bausteinen ab...
    Gruß
    Heinz

Ähnliche Themen

  1. Positionieren mit FU!?
    Von Der_Fischer im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 16:01
  2. Positionieren
    Von motamas im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 16:45
  3. Positionieren
    Von sr-83 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.08.2007, 18:43
  4. Positionieren mit einer 313C-Hilfe gesucht
    Von elektroluethi im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.2006, 20:37
  5. Zählbaugruppe zum positionieren?
    Von umrichtermann im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 22:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •