Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Wago DC Drive Control Registerkommunikation

  1. #1
    Registriert seit
    11.09.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    ich Programmiere immernoch an meiner Facharbeit. Jetzt habe ich das Letzte Bauteil für meinen Portalkran bekommen und bin sofort wieder an ein riesiges Problem gestoßen.
    Die vom Hersteller eingestellten Parameter auf dem Controler harmonieren überhaupt nicht mit meinem Modell.
    Das bedeutet das ich an den Parameter Kanal der Busklemme ran muss.
    Aber ich hab keine Ahnung wie ich dem bei kommen kann.

    Das Prozessabbild der Busklemme lässt sich mit ändern eines Bit umstellen, in die Parametübertragung.
    Dann müsste ein schieberegister aktiv werden, welches die Parameter der Reihenfolge nach überträgt und dann das bit zurück setzt.

    Die Anleitung von Wago hab ich mal angehängt. Die Beschreibung der Registerkommunikation ist im Kapitel 6
    http://www.wago.com/wagoweb/document...s/m063600d.pdf

    Hab momentan keine Idee wie ich damit anfangen soll...... hat jemand so etwas schon mal geschrieben???

    Als SPS habe ich eine 315 PN/DP

    Mfg
    Willi
    Zitieren Zitieren Wago DC Drive Control Registerkommunikation  

  2. #2
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi


    Du gehst vermutlich über ein DP-Modul an die Klemme ?


    Welcher Typ.



    Was willst du machen ?
    Willst du bei der Klemme nur den Zähler verwenden oder die Positionierung.


    Wer hat die Hardware ausgesucht oder wurde diese vorgegeben.


    Die Komponenten wurden sehr "ungewöhnlich" gemischt


    Gib doch mal Infos über die Hardware wie Motoren, Geber, Aufgabenstellung, Zeichnungen.


    Gruß Karl
    Karl

  3. #3
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi


    Du gehst vermutlich über ein DP-Modul an die Klemme ?


    Welcher Typ.



    Was willst du machen ?
    Willst du bei der Klemme nur den Zähler verwenden oder die Positionierung.


    Wer hat die Hardware ausgesucht oder wurde diese vorgegeben.


    Die Komponenten wurden sehr "ungewöhnlich" gemischt


    Gib doch mal Infos über die Hardware wie Motoren, Geber, Aufgabenstellung, Zeichnungen.



    Frage: Gibt es für die Klemme eine GSD-Datei ?

    Gruß Karl
    Karl

  4. #4
    geit ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.09.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also so sieht mein Kran ungefähr aus plus schlepps usw.....

    Gab keine Vorgaben für die Hardware hab ich mir alles selbst ausgedacht....
    Für die X und Y Achse arbeite ich mit einer Kuhnke Drive Control.... die ist ähnlich wie die von wago, zumindest von der funktion...
    Ich möchte mit allen Achsen positionieren und Container automatisch mit Parlettenfunktionen aus und einlagern. Das funktioniert auch schon alles.....
    Nur eben dieses Wago modul noch nicht.... da ich da einige parameter ändern muss und nicht ran komme...

    So zur Hardware
    Ich habe einen Profibuskoppler von Wago 750-333 12 M bit
    und eine Feldbusklemme 750-636 DC Drive Control
    Den Motor den die Klemme ansteuern soll ist ein Dunkermotor (1W/11Ncm/i=91) mit einem 500 Striche geber je Motorumrehung

    So GSD ist auch im Anhang.....
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  5. #5
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    Du hast einen 750-333 --> Profibus-DP



    Dein Anhand ist für PN !



    Wie willst du den das zusammen koppeln ?


    DP oder PN ?
    Karl

  6. #6
    geit ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.09.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    oh sorry ich hab das ganze über dp gekoppelt.....

    das sind die gsd files für profibus.....
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  7. #7
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi


    O.K. DP



    Versuche doch erst mal den Handbetrieb der Klemme.
    Beschrieben auf Seite 22 (3.8.2)

    Hierzu sind weitere Informationen im Handbuch zu finden.


    Funktioniert das.

    Siehe auch 4.2
    Falls es NICHT geht 4.4 LEDs



    Zur Info:
    Da hast du dir was auferlegt.
    Normalerweise wird hier z.b. der Wago 750-841 verwendet.
    Die benötigten Parameter versorgst du mit den Tool "Wago-IO-Check".
    Diese Tool passt natürlich für die 315er nicht.



    Prinzipieller Ablauf: ( Nur zur Info, ich habe das Teil noch nie verwendet)
    Controller ran (750-841)
    Klemmen ransetzen.

    Mit Wago-IO-Paramteriesieren.
    Soll-Position gibt der 750-841 vor.

    Schon sollte es laufen.


    Dieses Parametrisieren mußt du nun eigenhändig machen.

    Probiere doch mal testweise den Handbetrieb.
    Falls dieser erfolgreich ist, teste doch einfach mal die Automatik mit Soll-Positionsvorgabe.

    Möglicherweise läuft der Motor mit den "Werkseinstellungen".

    Viel Glück
    Karl

  8. #8
    geit ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.09.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also ich hab schon nen FB geschrieben..... und das funktioniert auch alles soweit ich muss mir halt nurnoch nen schieberegister bauen um die parameter zu übertragen um nicht mit den default werten arbeiten zu müssen......

Ähnliche Themen

  1. Registerkommunikation Beckhoff Kl
    Von demmy86 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 13:06
  2. china-drive
    Von Semo im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 13:14
  3. Wago DC Drive Control Registerkommunikation
    Von geit im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 14:45
  4. Wago 750-464 parametrieren über Registerkommunikation
    Von Hetschi im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 10:42
  5. Drive ES
    Von boliq im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.01.2007, 17:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •