Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Welcher MPI Adapter

  1. #1
    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen auch wenn ich befürchte dass das Thema nicht das erste mal erwähnt worden ist. Hab ich doch mal ne Frage an euch.

    Ich suche für meine Arbeit ein MPI Adapter Diagnosezwecke für Fehlersuche will nichts programmieren. Auf der Arbeit haben wir Sinumerik 840D Steuerungen.

    Software ist Step7 V5.3
    Laptop mit den Schnittstellen USB oder COM oder PC-Express



    Da bei uns auf der Arbeit der Sparzwang ausgebrochen ist sollte der Adapter auch kein Vermögen kosten....

    Interessant wäre noch ein TS Adapter oder ganz edel Ethernetumsetzer gibs da alternativen ausser Siemens?

    Danke für eure Tips

    Andre
    Zitieren Zitieren Welcher MPI Adapter  

  2. #2
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Ich hatte früher den SIemens CP5512 (=teuer und empfindlich vom Stecker an der PCMCI-Karte her) und seit kurzem habe ich den Helmholz NETLink® USB Compact (= 379,- EUR abzgl. Rabatt). Bin ganz zufrieden mit dem Adapter (funktioniert tadellos mit Step7, ProToolo und WinCCflex). Vor allem ist der wirklich kompakt, BUS-Stecker, 3m Kabel und dann USB-Stecker.
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  3. #3
    Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    81
    Danke
    8
    Erhielt 18 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    http://cgi.ebay.de/Siemens-USB-MPI-S...item1e5f2f98d6

    bei mir funktioniert der "semies" adapter einwandrei ...
    sorry meine shift taste ist kaputt

  4. #4
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AlterEgo Beitrag anzeigen
    bei mir funktioniert der "semies" adapter einwandrei ...
    wenn man ihn gut behandelt schon, aber er ist im Vergleich teuer!!!
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  5. #5
    galliman81 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    wie ist das mit der 24V versorgung siehe beitrag
    http://support.automation.siemens.co...ard&viewreg=WW

    wie gesagt ich habe als s7 die Sinumeriksysteme sprich ne NCU

  6. #6
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Verl
    Beiträge
    596
    Danke
    268
    Erhielt 133 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    wird über USB versorgt...
    Viele Grüße

    Sven Rothenpieler


    Es gibt 3 Arten von Menschen - die, die zählen können und die, die es nicht können!


  7. #7
    galliman81 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Adapter der 2. Generation:
    Der PC Adapter USB (Bestellnummer: 6ES7972-0CB20-0XA0) benötigt ausschließlich 24V an der MPI/DP-Schnittstelle.

    Also wenn ich das richtig sehe benötige ich dann trotzdem 24V an der MPI schnittstelle und wenn ich die Tabelle richtig deute sprich bein NCU bzw. Sinumerik dann muss ich da noch 24V drauf schalten oder?

  8. #8
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Bei dem Helmholz-USB-Adapter wird keine weitere Verkabelung benötigt. Ich denke Du verwechselst das mit einem Ethernet-MPI/DP-Adapter, diese werden über den Ethernet-Anschluss nicht mit Spannung versorgt und brauchen zwingend vom MPI/DP-BUS die Spannungsversorgung. Diese gibt es jedoch nur am Master, sprich der CPU! Willst Du mit so einem Adapter auch am TP oder woanders am BUS Dich aufschalten, dann wird eine externe 24V-Versorgung notwendig.
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  9. #9
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Verl
    Beiträge
    596
    Danke
    268
    Erhielt 133 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Der PC Adapter USB von Siemens (Vorgänger vom CP5711) musste m. W. auch mit 24 V versorgt werden bzw. hat sie sich von der CPU gezogen. Wie gesagt, die Helmholz und unsere USB Adapter (http://www.deltalogic.de/content/view/133/113/lang,de/) bekommen die Spannung von der USB-Schnittstelle.
    Viele Grüße

    Sven Rothenpieler


    Es gibt 3 Arten von Menschen - die, die zählen können und die, die es nicht können!


  10. #10
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Sven Rothenpieler Beitrag anzeigen
    Der PC Adapter USB von Siemens (Vorgänger vom CP5711) musste m. W. auch mit 24 V versorgt werden. Wie gesagt, die Helmholz und unsere USB Adapter (http://www.deltalogic.de/content/view/133/113/lang,de/) bekommen die Spannung von der USB-Schnittstelle.
    Sind ja auch gleich, nu ein andesres Label, oder?
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

Ähnliche Themen

  1. Welcher Mobilfunkvertrag
    Von dumens_de im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 17:24
  2. welcher OB
    Von Full Flavor im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 06:56
  3. Welcher OPC Server
    Von Farinin im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 08:47
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2005, 20:40
  5. Welcher Adapter für S7-314IFM?
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.2003, 17:14

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •