Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Wert über Kurvenanzeige in WinCC ausgeben

  1. #1
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich bin neu hier und hab folgendes Problem,

    Ich möchte analoge Wert abspeichern und in WinCC flex über eine Kurvenanzeige zeitlich ausgeben.
    Was brauch ich dafür, wie wird das am besten realisiert??

    Danke
    Sally88

    PS: Mir steht ein OP177b colour, eine S7 313C und eine SM331- 7KF02 - zur Verfügung
    Zitieren Zitieren Wert über Kurvenanzeige in WinCC ausgeben  

  2. #2
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    - Im Projekt legst du in der HW das TP177 an.
    - Im S7 Programm muss dein Analogwert (meist Skaliert oder Kalibriert) in einen DB geschrieben werden
    - Im WinCC Flexible (glaube, da gerade keines vor mir habe) Werkzeugleiste öffnen (Sollte an der rechten Seite aufgehen)
    - im Wincc Flexible die Variable unter Anlagwerte festlegen
    - Dann auf Kurvendiagramm.
    - Variablen auf mindestens 1 stellen
    - Auf dein Blatt ziehen und größe anpassen
    - Wertebereiche und die anzuzeigende Variablen einstellen.

    Los gehts

    Um die Daten richtig zu loggen benötigst du glaube mindestens ein TP277 aufwärts, bzw. ich benutze dafür eine Runtime und für jede variable eine eigene csv. Meines wissens kann das 177 keine "csv" sicher und nachhaltig loggen. Bin mir da hier nicht sicher, am besten eine zweite Meinung einholen.


    Hoffe ich habe auf die Schnelle keinen Schritt vergessen und es ist dir hilfreich.

    Grüße Maxi
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  3. #3
    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    64
    Danke
    5
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bei der 177er - Reihe lassen sich keine Variablen archivieren.
    Man kann die aber in der Kurvenanzeige darstellen, diese kann bis zu 999 Werte anzeigen. Wenn man also z.B. den Wert alle 10s aktualisiert, so kann man ca. 2,5h darstellen.

    Gruß,

    astranik

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 23.02.2015, 09:27
  2. MW mit geringstem Wert ausgeben
    Von PättPit im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 18:46
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 11:26
  4. B&R String über RS 232 an Drucker ausgeben
    Von Heppo im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 10:51
  5. Wert an Analog-Baugruppe ausgeben
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2003, 10:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •