Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: S5 Zeitmessung

  1. #1
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem. Eine Kiste soll sich schrittweise zwischen zwei Endanschlägen bewegen, wobei der letzte Schritt eine bestimmte Mindestgröße aufweisen muß. Da je nach Situation die Schrittweite vergrößert werden soll, entsteht das Problem, daß die Position der Kiste nicht bekannt ist um so die nachfolgenden Schritte in ihrer Größe festzulegen.

    Die Position der Kiste kann aber über eine Zeitmessung des angeschalteten Antriebs bestimmt werden. Allerdings ist die Steuerung zu langsam um einen Takt hochzuzählen der hinreichend genau ist.

    Nun meine Frage kennt jemand noch andere Möglichkeiten eine Zeit in einer S5 Steuerung zu messen (Auflösung ca. 50ms). Es ist übrigens eine S5 100 U CPU 103.

    Vielen Dank, Gruß Buh.
    Zitieren Zitieren S5 Zeitmessung  

  2. #2
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    347
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Der OB13 wird standardmäßig aller 100ms aufgerufen.
    Beim Anlauf kann das SD 97 (in einem FB, da Systembefehl) von 10 (100ms) auf z.B. 5 (50ms) vorbelegt werden.

    Gruß
    raika

  3. #3
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.866
    Danke
    78
    Erhielt 806 Danke für 549 Beiträge

    Standard

    sd97. ich glaube das ist nur bei der 115 so.

    in der 100 muss das im db1 eingestellt werden

    falls kein vorkopf für db1 vorliegt im KC-Format öffnen
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  4. #4
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    347
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Hallo volker,

    SD97 ist bei den 100 und 115er Steuerungen.
    Allerdings gibt es bei den so genannten neueren CPUs den DB1 für Systemparametrierungen.
    Sollte es also eine CPU mit DB1 sein, dann dort den Parameter "OB13:..." einstellen, ansonsten direkt über das SD97.

    Gruß
    raika

  5. #5
    Buh ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    dankeschön, ich werde es mal testen.

    Gruss Buh

Ähnliche Themen

  1. Zeitmessung mit dem SFC64
    Von rnovak im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 12:16
  2. Zeitmessung
    Von bastler im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 09:31
  3. Zeitmessung mit S7-224
    Von CSRP im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 10:53
  4. Zeitmessung mit S7-200 CPU 212
    Von HTL im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 13:41
  5. Zeitmessung mit S7-300
    Von L.T. im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.06.2005, 16:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •