Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Hilfe =( S7 Programmierung

  1. #1
    Registriert seit
    22.11.2010
    Beiträge
    7
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo miteinander,

    ich würde gerne mit der s7 steuerung meinen Fischertechnik (Förderband) ansteuern. Im Modell sind Schieber die ich nach einem bestimmten Punkt wieder zurück fahre. Daher müsste ich einen Zwischenschritt programmieren.

    Wüsste vllt jemand wie man einen Zwischenschritt programmiert (Anschlüsse Setzen Zurücksetzen), sodass mein Schritt sozusagen danach ins leere läuft.



    sro3 --> sro4 --> sro5 --> sro6 -->...
    --> sro4a --> sro4b --> sro4c

    Ich programmiere in FUP!

    ich bedanke mich für eure unterstützung =)
    Zitieren Zitieren Hilfe =( S7 Programmierung  

  2. #2
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Verl
    Beiträge
    596
    Danke
    268
    Erhielt 133 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Am Besten kann dir geholfen werden, wenn du zeigst, was du bisher hast und wo es klemmt...
    Viele Grüße

    Sven Rothenpieler


    Es gibt 3 Arten von Menschen - die, die zählen können und die, die es nicht können!


  3. #3
    sezgin10 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2010
    Beiträge
    7
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    in meinem programm hängt nichts alles passt soweit ich weiß nur nicht wie ich meinen zwischenkreis anhänge sozusagen wie ich es programmieren soll.

    ich will meinen schritt abzweigen sodass eine hälfte weiter läuft bis zum ende- und die andere hälfte nach drei schritten aufhört...beispiel schieber: mein schieber schiebt das rohteil nach vorne förderband läuft an und fährt zum bohrer (dann wird gebohrt) usw... --> dabei fährt mein schieber wieder nach hinten zu der endlage und wartet (Parallel) <--....

    ich hoffe ich konnte es ihnen gut formullieren... =S
    Geändert von sezgin10 (22.11.2010 um 11:31 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    146
    Danke
    32
    Erhielt 21 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sezgin10 Beitrag anzeigen
    in meinem programm hängt nichts alles passt soweit ich weiß nur nicht wie ich meinen zwischenkreis anhänge sozusagen wie ich es programmieren soll.

    ich will meinen schritt abzweigen sodass eine hälfte weiter läuft bis zum ende- und die andere hälfte nach drei schritten aufhört...beispiel schieber: mein schieber schiebt das rohteil nach vorne förderband läuft an und fährt zum bohrer (dann wird gebohrt) usw... --> dabei fährt mein schieber wieder nach hinten zu der endlage und wartet (Parallel) <--....

    ich hoffe ich konnte es ihnen gut formullieren... =S
    Leider nein xD

    Wo ist das Problem?

    Programmierst du in Graph7? Wegen dem Schritt abzweigen...
    Was meinst du damit?
    Fahr deinen SChieber zurück wenn das Band anläuft...

    Edit: Zeig her was du hast...
    Geändert von Befree (22.11.2010 um 11:57 Uhr)
    -A+B=15=21 Klingt komisch - ist aber so!
    -It's not a bug, it's a feature!
    -Es gibt nur 3 Feinde im Leben eines Programmierers: Sonnenlicht, Frischluft und das unerträgliche Gebrüll der Vögel ...!

  5. #5
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    wnn ich es richtig verstanden habe, so geht es dir um den parallel ablaufenden Teil. Du könntest an einem bestimmten Punkt deines Ablaufes (Schrittkette) ein Unterprogramm starten, dass dann die benötigten Aktionen ausführt und von dem du vor dem erneuten Start den Status abfragst.

    Gruß
    Larry

  6. #6
    sezgin10 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2010
    Beiträge
    7
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    0720_001.pdf


    hier hab ich meinen ablaufplan... mit GRAPH kenn ich mich garnicht aus... ich würd es schon gerne mit FUP programmieren... ich würde jetzt gerne wissen wie ich meine eingänge am SR FlipFlop belege am Parallelstrang (SR5a-SR7b), wie ich meinen Schrittmerker setzen usw.

    bis zum 4ten schritt bin ich gekommen...

  7. #7
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Also nochmal ...
    Da gibt es grundsätzlich 2 Möglichkeiten :

    1.) Du machst eine 2. Schrittkette, deren Start du aus dem entsprechenden Schrittmerker aus SK1 generierst - wie schon eben von mir genannt.

    2.) du machst eine Simultan-Verzweigung - also mit der entsprechenden Bedingung aktivierst du den Schritt 5a UND den Schritt 5b GLEICHZEITIG.
    Am Ende fügst du dann beide wieder zusammen in dem du fragst ob Schritt 7a UND Schritt 7b da sind und dann geht es erst wieder weiter.

    Gruß
    Larry

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    sezgin10 (22.11.2010)

  9. #8
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    146
    Danke
    32
    Erhielt 21 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Hab mal deinen Ablauf geändert, sodass die Version 2 von Larry ersichtlicher ist.

    Wenn Schritt 8a + 8b aktiv sind dann sind beide simultanketten fertig und du kannst wieder zu Start springen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    -A+B=15=21 Klingt komisch - ist aber so!
    -It's not a bug, it's a feature!
    -Es gibt nur 3 Feinde im Leben eines Programmierers: Sonnenlicht, Frischluft und das unerträgliche Gebrüll der Vögel ...!

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Befree für den nützlichen Beitrag:

    sezgin10 (22.11.2010)

  11. #9
    sezgin10 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2010
    Beiträge
    7
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    dankeeee =)

    kann mir vllt jemand die schritte programmieren und als screenshot mir schicken (belegungen)

  12. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu sezgin10 für den nützlichen Beitrag:

    Sven Rothenpieler (22.11.2010),vierlagig (22.11.2010)

  13. #10
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von sezgin10 Beitrag anzeigen
    dankeeee =)
    kann mir vllt jemand die schritte programmieren und als screenshot mir schicken (belegungen)
    wie krank ist das denn. Vor allem Screenshot schicken,


    Ich habe ein Grundstück und Bauplan aber keine Ahnung und kein Geld,
    könnte vielleicht jemand mir das Haus bauen. Wenn dann zur Eröffnung
    noch das Deutsche Fernsehballett Spalier stehen würde, wäre das Klasse.

    Die Unselbstständigkeit nimmt immer mehr zu.

    Frank
    Grüße Frank

  14. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu IBFS für den nützlichen Beitrag:

    Befree (24.11.2010),EliteGurke (22.11.2010),Jochen Kühner (22.11.2010)

Ähnliche Themen

  1. Hilfe zur symbolischen Programmierung / DB
    Von MWeng im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 23:53
  2. Hilfe bei S5- AWL Programmierung
    Von Saibotccd im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 15:47
  3. Programmierung vom Regelbaustein HILFE
    Von Cosmoffm im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 15:49
  4. !!!Hilfe!!! SPS Programmierung
    Von Azubiweibsen im Forum Simatic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 12:52
  5. Hilfe bei der Programmierung gesucht
    Von TaiC im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 10:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •