Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: S7 LAR P##... --- pointer auf pointer

  1. #1
    Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag,
    ich bin dabei meine uhrzeit am panel und an der cpu zu synchronisieren und auch am panel abzuändern. ich habe mich am beispiel:
    http://support.automation.siemens.com/WW/view/de/24104104

    Anlage 2: Time_WinCE_flexible_A2.zip

    entlang gehangelt. ich habe alles nach meinen wünschen abgespeckt und alles wincc und s7 passt.
    ABER, ich habe begonnen alles in mein Standardprogramm zu übertragen. wenn ich jetzt die NW aus FB102 in meinen FB109 übertrage, bekomm ich folgenden Syntaxfehler beim Laden des Adressregisters.
    Aus Beispielprogramm Fb102 NW4:
    LAR1 P##DateTime
    In meinem Programm habe ich ein Struct eingefügt und dachte das ich es so schreiben kann:
    LAR1 P##Time_Sync.DateTime
    Hier aber meckert er nur rum und gibt mit einen Syntaxfehler raus. Wieso genau passiert das und was muss ich dagegen tun?
    Bei den normalen Variablen die ich übernommen habe war dies kein Problem mit #x.y zu arbeiten. Hat es damit zu tun, das die Variable DateTime vom Typ Date_And_Time ist??

    Wäre klasse wenn mir jemand helfen könnte...

    Zur Information:
    Aus dem DB20 und DB102 der Projektvorlage habe ich einen Instanzdatenbaustein DB109 gemacht. Der DB20 war ein normaler DB. Liegt es vielleicht daran? Und kann ich das überhaupt machen ohne Probleme mit den Steuerungsaufträgen zu bekommen?
    Geändert von milmu (22.11.2010 um 12:04 Uhr) Grund: zusätzliche Infos
    Zitieren Zitieren S7 LAR P##... --- pointer auf pointer  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.712
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Sorry ... das geht leider nicht. Du kannst auf diese Weise den Pointer auf die Struktur, nicht aber auf ein Struktur-Element bilden. Hat Herr S. einfach so nicht vorgesehen. Du mußt also manuell den Pointer erhöhen um an das/ein Unterelement zu kommen ...

    Gruß
    Larry

  3. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von milmu Beitrag anzeigen
    ich bin dabei meine uhrzeit am panel und an der cpu zu synchronisieren und auch am panel abzuändern. ich habe mich am beispiel:
    http://support.automation.siemens.com/WW/view/de/24104104

    Anlage 2: Time_WinCE_flexible_A2.zip

    entlang gehangelt.
    Meine Empfehlung:
    Vergiß das mit der umständlichen Uhrzeitsynchronisation nach dem Siemens-Beispiel und mach es ganz einfach so:
    http://www.sps-forum.de/showthread.p...549#post220549
    Da brauchst Du keine Pointer auf Strukturelemente und keine Steuerungsaufträge.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #4
    milmu ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    zunächst einmal danke für die schnelle antwort.

    @Larry Laffer:
    D.h. wenn ich mein Struct -Time_Sync- rausnehme dürfte es funktionieren?

    Schließlich bringt er mit bei folgendem Befehl:
    LAR1 P##IO_Job_No
    keinen Fehler!

    @PN/DP:
    Ich versuche mich noch kurz an meinem aktuellem Projekt. Trotzdem danke!
    Aber wenn es nichts wird wäre ich dir dankbar wenn du mir den FB, DB hochlädst.

    Mein Panel sieht derzeit so aus. Ich möchte unbedingt erreichen das mit einem Button das Datum in die CPU geschrieben wird. Der andere Button, sps lesen, ist weniger wichtig für mich.
    So bekommst du/ihr mal eine Vorstellung...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #5
    milmu ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    nachdem ich die hirarchie der adresszuordnung geändert habe kann ich meine systemzeit im panel nachwievor ändern und diese läuft auch problemlos weiter. nur das stellen meiner cpu-zeit funktioniert nicht.

    drücke ich dann den button -systemzeit der sps lesen- schreibt er mir irgendein mist rein. komischerweise immer die gleiche zeit, d.h. die zeit läuft im hintergrund nicht weiter aber das datum bleibt bestehen?!?!
    um das zu verstehen lad ich mal zwei bilder hoch...

    sehr mysteriös!

    Bitte um Hilfe
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #6
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von milmu Beitrag anzeigen
    Bitte um Hilfe
    Dazu müßtest Du mal Deinen FB109 und den DB109 hier hochladen.
    Ohne Dein Programm zu kennen, kann man nichts genaues sagen.

    Warum hast Du Dir ausgerechnet das komplizierteste Programmbeispiel
    bei Siemens ausgesucht? Soweit ich mich erinnere, arbeitet das doch
    mit 2 Steuerungsaufträgen, die sich nicht in die Quere kommen dürfen!
    Wenn da irgendwas in der gegenseitigen Verriegelung der Steuerungs-
    Aufträge nicht 100% richtig ist, dann funktioniert womöglich keiner
    richtig - so wie bei Dir.
    Es ist nicht klug, ein Programm umzuschreiben, daß man nicht versteht.
    Möglicherweise sind in dem Siemens-Beispiel Time_WinCE_flexible_A3.zip
    auch Fehler drin? Ich habe es nicht getestet.

    Das Beispiel Time_WinCE_flexible_A3.zip ist da leichter. Es hat zwar ein
    paar unbedeutende Fehler, funktioniert aber mit genau 1 Panel auf Anhieb.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Corosop15 (22.11.2010)

  8. #7
    milmu ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich habe das problem lösen können. zum glück!
    alles funktioniert so wie ich es möchte...

    leider verwende ich noch temp-variablen. darum werde ich mich die woche nochmals kümmern...

    nochmals danke harald.

    schönen feierabend,
    michael

  9. #8
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von milmu Beitrag anzeigen
    ich habe das problem lösen können. zum glück!
    alles funktioniert so wie ich es möchte...
    Na, dann ist ja alles gut.

    Ich habe trotzdem mal an mein in #3 verlinktes TimeSync-Beispiel die Bausteine als Step7-Projekt hochgeladen.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    EliteGurke (22.11.2010)

Ähnliche Themen

  1. Pointer und Co
    Von mkd im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 14:30
  2. SCL: Pointer
    Von dinner4one im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 18:07
  3. Pointer in SCL ?
    Von AndreK im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 21:24
  4. DB und Pointer
    Von PhilippL im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 07:02
  5. VKE und Pointer im FC...
    Von halorenzen im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2004, 13:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •