Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: 315-2 PN am PC

  1. #1
    Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    58
    Danke
    3
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag.
    folgende Frage: Kann ich die Profinet-Schnittstelle einer 315-2 PN/DP nutzen um mit einem PC als 1:1 Verbindung Daten zu tauschen. Ich habe hier schon gelesen, das dass nicht mit Hubs und nur mit speziellen Switches geht. Auf dem PC läuft ein Leitsystem (nein,nicht von Siemens) das sich Daten und Statusinfos mittels DB's abholt. Mit einem CP 343 läuft das einwandfrei. Nur warum einen zusätzlichen CP einbauen wenn auf der CPU schon vorhanden?
    Zitieren Zitieren 315-2 PN am PC  

  2. #2
    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    23
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Das ist möglich. Ich hab an einer 315-2 PN/DP z.B. WinCC und ein Projekt mit LibnoDave in Betrieb genommen.

    Gruß Styrax

  3. #3
    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    bei einer 315-2 PN/DP müssen die TCP/IP Verbindungen über den FB "TCON" einzeln aufgebaut werden.
    Das reine senden und empfangen ist mit den FB's "TRCV" und "TSEND" zu realisieren.

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.631
    Danke
    377
    Erhielt 802 Danke für 643 Beiträge

    Standard

    Die meistens Leitsysteme holen die Daten selber. Kein Bedarf für TCON/TSEND/TRECV oder Sonstiges.

    TCON/TSEND/TRECV werden meistens für CPU-CPU Datentransfer verwendet.
    Jesper M. Pedersen

  5. #5
    Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    58
    Danke
    3
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Erst mal Danke für die Antworten!
    Mit einer CP 343 arbeite ich ohne FB's. Da wird einfach eine Verbindung Fetch oder Write definiert. Wie ist das in diesem Fall?

  6. #6
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.631
    Danke
    377
    Erhielt 802 Danke für 643 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Es scheint dein "Leitsystem" ist vielleicht etwas alt.
    "Fetch" und "Write" wurde als S5-Kompatible Transferverfahren auf der CP343-1 inkludiert. Das PN Schnittstelle auf ein 315-2PN/DP unterstützt kein Fetch/Write.

    Wenn du unbedingt Fetch/Write verwenden musst, dann braucst du ein CP343-1.
    Hier ist ein FAQ:
    http://support.automation.siemens.co...iew/en/1853547
    Jesper M. Pedersen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •