Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: zwei HMI an eine S7-300

  1. #1
    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    28
    Danke
    6
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi

    ich wollte gern mal wissen, wie Ihr die Kommunikaiton mit zwei HMI an einer SPS aufbauen würdet.

    Ausgangspunkt:
    1x SPS S7-300
    1x 5,7" Display mit den wichtigesten Steuertastern und Meldungen
    1x PC mit Visualisierung

    Ich wollte den Datenaustausch über ein Datenbaustein machen.
    Es steht halt die Frage ob am beide HMI's auf den gleiche Dabenbaustein
    zugreifen läst, oder ob amn jeden einen eigenen gibt und in der SPS jeweils
    bei der Steuerung beide auswertet.

    grße docauto
    Zitieren Zitieren zwei HMI an eine S7-300  

  2. #2
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    669
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Meiner Meinung nach ganz klar 1 DB.
    "arbeite klug, nicht hart" - deutsches Sprichwort

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    käme für mich darauf an ...
    Anzuzeigende Informationen können ruhig aus einem DB kommen - warum in der SPS die gleiche Arbeit 2mal machen ... ?
    Steuer-Daten (binär oder Parameter) sollten zumindestens aus jeweils eigenen Datenbereichen kommen.

    Gruß
    Larry

  4. #4
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    ...das dürfte über einen DB wohl funktionieren. Immer zu bedenken ist, das bei Eingaben die zeitlich Letzte, dann in deinem DB steht. Ein/Ausschaltvorgänge über die HMI müssen so gestaltet sein, das es zu keiner Gefährdung kommt, sprich: an einem HMi drückt der eine Bediener Automatik aus und will im Tippbetrieb etwas testen und am anderen HMi schaltet ein anderer Benutzter die Automatik ein...

    Mfg
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  5. #5
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mäuseklavier Beitrag anzeigen
    ...das dürfte über einen DB wohl funktionieren. Immer zu bedenken ist, das bei Eingaben die zeitlich Letzte, dann in deinem DB steht. Ein/Ausschaltvorgänge über die HMI müssen so gestaltet sein, das es zu keiner Gefährdung kommt, sprich: an einem HMi drückt der eine Bediener Automatik aus und will im Tippbetrieb etwas testen und am anderen HMi schaltet ein anderer Benutzter die Automatik ein...

    Mfg
    Das könnte er umgehen, indem er Schreibrechte an die HMI´s verteilt.

  6. #6
    docauto ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    28
    Danke
    6
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke für die schnellen Antworten.

    Das Display und der PC sind gleich Raum und die Hand Automatik wird über Schlüsselschalter freigeschalten.
    Getrennte Datenbreiche ist keine schlechte Idee.

    Grüße docauto

  7. #7
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    669
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von docauto Beitrag anzeigen
    Danke für die schnellen Antworten.

    Das Display und der PC sind gleich Raum und die Hand Automatik wird über Schlüsselschalter freigeschalten.
    Getrennte Datenbreiche ist keine schlechte Idee.

    Grüße docauto
    Hallo,

    ... und wozu soll das gut sein, ausser dass die Daten doppelt gehalten werden, und jede Änderung doppelt ausgeführt werden muss?

    Wie stellst du dir das Handling der doppelten Daten vor?
    z.B. welches HMI hat Vorrang? Oder was passiert wenn ein HMI ausfällt? usw.

    Da muss man sich Gedanken machen.
    Ich behaupte mal der Mehraufwand ist in 95% aller Anwendungsfälle nicht nötig.

    Micha
    "arbeite klug, nicht hart" - deutsches Sprichwort

  8. #8
    docauto ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    28
    Danke
    6
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Auf den Display gibt es nur eine einfache und eingeschränke Bedienung für den Fall das der PC aus bzw. defekt ist.
    Der Auftraggeber wollte das halt so. Auf den 5,7" kann man nicht wirklich so viel darstellen.

    grüße
    docauto

  9. #9
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    In deinem Fall mit der überschaubaren Anlage würd ich würde folgendes machen:

    1 x DB für beobachten für beide Visus
    1 x DB für steuern von beiden Visus

    Sollten mehrere Visus vorhanden sein bzw sehr dezentral, dann eventuel 1 x DB für Vor Ort der dann vielleicht ein bisschen Vorrang vor den dezentralen erhält und 1 x DB für die dezentralen, die würd ich dann allerdings gleichrangig da reinschreiben lassen (falls keine besonderen Vorrangigkeiten da dagegensprechen), dann vorm übernehmen auf die Steuerung noch entscheiden was gültig bzw wichtiger ist und den Wert dann übernehmen.

    Bei den externen Visus kann im schlimmsten Fall dann mal passieren, dass einer einen Befehel abgibt, der vom 2. genau entgegengesetzt gegeben wird, das musst du dann auswerten, da würd ich dann beide Befehlsbits zurücksetzen und gar nichts machen, bei SW Vorgabe hat der gewonnen, der später dran war
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

Ähnliche Themen

  1. Zwei MP377, eine CPU
    Von Michael_DREI im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 13:53
  2. Eine Taste zwei Funktionen
    Von settelma im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 12:37
  3. Zwei Variablen in eine Exelzelle mittels VBS
    Von gingele im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 09:26
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 14:36
  5. Eine S7 mit Zwei OP´s
    Von Nordischerjung im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 07:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •