Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Array Stomverbrauch

  1. #11
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.181
    Danke
    923
    Erhielt 3.289 Danke für 2.658 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von emilio20 Beitrag anzeigen
    Wie bekomme ich jetzt in FUP die Variable SP_ORT in
    DB103.DBD SP_ORT ??
    somit sollte es heisen DB103.DBD104
    Mit einem MOVE?

    Zitat Zitat von emilio20 Beitrag anzeigen
    Ich hab jetzt aus der Uhrzeit den Monat herausgefildert z.b( Dezember =12). [...]
    Berechnet habe ich jetzt Monat(12)*4=48 + 56 = 104 (SP_ORT)
    Beachte, daß der Monat in einem DATE_AND_TIME in BCD-Format ist! 1..12 BCD ---> 1..9, 16, 17, 18 DEZ

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  2. #12
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    770
    Danke
    1
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    das mit dem BCD weiß ich habe je schon eine Variable wo jetzt 12 für dezember drinen steht.

    Ich müsste mir jetzt nur noch die DB adresse zusammenbasteln aus DB 103 DBD + die Variable mit der zahl 104 oder 100 usw.

    Ich bekomme aber das mit der adresierung nicht hin. Wi verschiebe ich die zahl 104 in DB 103.DBD (Zahl)????


    wie sied das mit Move aus

    -------
    | Move|-??????

    | |
    DB_NR - | |
    -------


    was ist mit FC 84 ? kann man diesen verwenden?
    Geändert von emilio20 (09.12.2010 um 16:12 Uhr)

  3. #13
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    654
    Danke
    97
    Erhielt 129 Danke für 99 Beiträge

    Standard

    FUP ist zwar schön, aber eigentlich ( meiner Meinung nach... ) eher nur für einfachere Anwendungen gedacht (geeignet).
    Komplexere Dinge wie indirekte Adressierung sind in AWL zu Hause.
    Du hast doch einige Ansätze selbst in AWL verfasst. Warum verfolgst du nicht weiter den Ansatz einen Baustein selbst zu programmieren (in AWL) und diesen dann in FUP einzubinden?
    Gruß
    Toki

  4. #14
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.181
    Danke
    923
    Erhielt 3.289 Danke für 2.658 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von emilio20 Beitrag anzeigen
    Berechnet habe ich jetzt Monat(12)*4=48 + 56 = 104 (SP_ORT)

    Wie bekomme ich jetzt in FUP die Variable SP_ORT in
    DB103.DBD SP_ORT ??
    somit sollte es heisen DB103.DBD104
    Zitat Zitat von emilio20 Beitrag anzeigen
    Ich müsste mir jetzt nur noch die DB adresse zusammenbasteln aus DB 103 DBD + die Variable mit der zahl 104 oder 100 usw.

    Ich bekomme aber das mit der adresierung nicht hin. Wi verschiebe ich die zahl 104 in DB 103.DBD (Zahl)????
    Ah klar, Du willst einen Wert in den DB103 schreiben, die Ziel-Adresse im DB wird variabel berechnet (Variable SP_ORT).
    Wie schon gesagt, in FUP gibt es keine indirekte Adressierung. In FUP kann man nicht in variable Adressen schreiben.
    Du kannst Dir aber einen indirekt-Move-Baustein (FC) mit ein paar Zeilen AWL schreiben und den dann in FUP aufrufen:
    Code:
    FUNCTION "iMOVE_R" : VOID
    TITLE =REAL-Wert in angegebene Adresse [DestDB].DBD[Offset] schreiben
    AUTHOR : PN_DP
    VERSION : 0.1
    
    VAR_INPUT
      DestDB : BLOCK_DB ;	
      Offset : INT ;	
      Value : REAL ;	
    END_VAR
    VAR_TEMP
      Address : DWORD ;	
    END_VAR
    BEGIN
    NETWORK
    TITLE =
    
          L     #Offset; 
          SLD   3; 
          T     #Address; 
    
          L     #Value; 
          AUF   #DestDB; 
          T     DBD [#Address]; 
    
    END_FUNCTION
    Der iMOVE_R-Baustein wird in FUP z.B. so aufgerufen:
    Code:
                +-----------+
                | "iMOVE_R" |
            ...-|EN         |
                |           |
        "DB103"-|DestDB     |
                |           |
        #SP_ORT-|Offset     |
                |           |
     #Verbrauch-|Value   ENO|-
                +-----------+
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet
    Zitieren Zitieren indirekt-Move-Baustein  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.12.2016, 17:03
  2. Array in Nov Ram
    Von COOLT im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 20:19
  3. Array
    Von rainer-step5 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 19:46
  4. Array?????
    Von Adenauer im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.04.2006, 10:32
  5. Bool-Array in Byte-Array
    Von Techniker im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 19:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •