Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: IM174 - Profibusfehler

  1. #1
    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    Ich bin die ganze Zeit am Suchen nach einem Profibusfehler bei IM 174

    Ich habe CPU 315T-2 DP mit IM174 verbunden. Das problem ich habe die LED bei PF beim IM174 rot blinkend. Ich habe keine Ahnung wie ich repariere, obwohl ich die Profibusadresse bei HW Konfig auf 3 gesetzt habe und beim IM174 auf 3 gesetzt habe und beim CPU 0 gesetzt habe.

    Hängt es auch vo Busadresse von CPU? obwohl habe ich keine Störung beim CPU.
    wenn Ja welche Busadresse von CPU?

    DANKE
    Zitieren Zitieren IM174 - Profibusfehler  

  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    523
    Danke
    26
    Erhielt 67 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Hardwareconfig richtig eingestellt und übertragen?

  3. #3
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    CPU Standard Adresse Profibus = 2

    Schau in deiner Hardwareconfig nach, ob alles passt.
    Dann Config übertragen nicht vergessen.
    Danach am bestens die Stromversorgung beider Geräte ab- und wieder zuschalten.

  4. #4
    you ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich habe auf 2 die adresse vpn CPU eingestellt und paarmals ein und ausschalten... leider bringt nichts

  5. #5
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Deine Prozess Eingangs-Ausgangsdaten haben sich durch den Tausch
    geändert.

    sind diese Adressen richtig? (PEW....PAW...)

    Die werden höchstwahrscheinlich mit SFC14/15 ausgelesen.

    passt das?

    Mach ein Bild von der Hardwareconfig und lade es hier hoch

  6. #6
    you ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    was meisnt di mit PEW und PAW?
    Ich habe nicht auf OB1... das heißt ich will nur die Kommunikation stimmen
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    • Dateityp: rar 1.rar (10,8 KB, 11x aufgerufen)
    • Dateityp: rar 2.rar (26,4 KB, 7x aufgerufen)
    • Dateityp: rar 3.rar (28,7 KB, 7x aufgerufen)
    • Dateityp: rar 4.rar (28,2 KB, 5x aufgerufen)
    • Dateityp: rar 5.rar (27,4 KB, 4x aufgerufen)

  7. #7
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Hast Du bei der IM nach dem Einstellen Spannung aus/Spannung ein gemacht?

  8. #8
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Vergiss es im anderen Thread schreibst Du ja eh, dass die IM am PB erkannt wurde.... sry... habe nicht alles gelesen vorher...

  9. #9
    Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    61
    Danke
    2
    Erhielt 18 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Hallo;

    hast Du:

    1. die IM174 am DP-Drive hängen

    2. den DP-Drive eingerichtet mit 12Mbit und Taksynchronität für den DP-Drive und in der IM174 aktiviert

    3. In HW_Config im Slot Technologie -> Technologiedaten erzeugen angeklickt

    4. Busabschluschwiderstände richtig geschaltet

    dann sollte es eigentlich gehen.

    Bzw. siehe hier Kapitel 5.4
    http://support.automation.siemens.co...ew/de/35014863

    Gruß
    Watchdog

  10. #10
    you ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Watchdog,

    Danke für die Hinweisse.

    Ich weiß nicht, wie man testen kann, ob die Busabschluschwiderstände richtig geschaltet sind.

    DANKE

Ähnliche Themen

  1. MP 377 und Profibusfehler
    Von Ricko im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 14:52
  2. Sporadischer Profibusfehler
    Von bernd67 im Forum Feldbusse
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 19:57
  3. CPU-Verhalten bei Profibusfehler
    Von Ekkehard im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 00:17
  4. 315T mit IM174 und externem Geber
    Von jabba im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.08.2007, 11:11
  5. Im174
    Von UniMog im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 08:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •