Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Verbindungsproblem CPU 212

  1. #1
    Registriert seit
    08.09.2010
    Beiträge
    57
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen, ich habe ein Problem mich mit meiner SPS CPU 212 (1P 6ES7 212-1BA01-0XB0 E-Stand:06)
    zu verbinden.
    Ich habe mir bei ebay so einen PC-PPI Adapter (made in ch...) zugelegt und versuche nun, bisher leider erfolglos, mich mit der CPU zu verbinden.
    Ich habe die Software STEP7-MICRO/WIN in der Version v4.0.5.08
    und habe die PC/PG Schnittstelle wie auf dem angehaengten Bild auf PC/PPI cable(PPI) eingestellt. Die Treiber habe ich installiert, sollte also daher kein Problem sein (irgendeine Idee, wie ich die Funktion des Kabels testen kann?)
    Die Adresse von der CPU weiss ich leider nicht, da ich diese auch bei ebay ergattert habe und jemand anscheinend nicht sorgfaeltig gewesen ist um diese auf dem Geraet zu notieren.
    Benutze ich die Suche nach angeschlossenen Geraeten, so bekomme ich die im Bild zu erkennende Fehlermeldung.

    Hat jemand eine idee, was ich falsch mache? Wie ich die korrekte Funktion des Schnittstellenkabels pruefen kann, die Adresse der CPU einstelle und ob noch weitere Einstellungen vorgenommen werden muessen?

    Danke,
    euer Studi!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Verbindungsproblem CPU 212  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

  3. #3
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

  4. #4
    Registriert seit
    08.09.2010
    Beiträge
    57
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi und danke fuer die rasche Antwort Verpolt!

    Leider habe ich nicht so einen Adapter wie in dem Link gezeigt. Ich habe mir so einen USB-PPI Adapter bei ebay ersteigert wie auch im Beitrag erwaehnt (made in China, also replika...) und daher habe ich auch nicht die DIP-Schalter im Inneren, siehe Bilder im Anhang.

    Habt ihr da ne idee was ich als naechstes probieren koennte? Habe schon versucht alle baudraten einmal zu nehmen und zu scannen, ohne erfolg
    Und die Anleitung von dem ding kann ich nicht lesen, da alles nur komische Zeichen sind..

    Ideen?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #5
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Ist die COM-Schnittstelle (vom USB-Adapter siehe Gerätemanager) entsprechend in den Einstellungen der PG/PC Schnittstelle eingestellt?

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #6
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Wie sind die Eigenschaften des PPI-Adapter´s in PG/PC-Schnittstelle einstellen?

    COM-Port 1...8 ?

    Ist der Adapter im Gerätemanager zu finden?


    Adresse 2 für CPU angeben

    Standardeinstellungen der Adressen im Netzwerke sind:
    • Adresse 0 ist für das SIMATIC PG reserviert.
    • Adresse 1 ist die Standardeinstellung für ein Operator Panel (MMI)
    • Adresse 2 ist die Standardeinstellung für eine SPS
    • Adresse 3 bis HSA (Höchste Stations Adresse) ist frei verfügbar
    Im

  7. #7
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    62
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Laut dem ersten Bild aus Deinem 1. Beitrag steht der Zugriffsweg auf COM1. Du hast aber einen USB-Adapter.
    Gehe (Bild 2) auf Eigenschaften--> Lokaler Anschluß. Dort USB auswählen.

  8. #8
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.713
    Danke
    443
    Erhielt 914 Danke für 739 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Außerdem solltest Du in Deinem ersten Bild die Option "In allen Baudraten suchen" aktivieren, wenn Du die Einstellung der CPU nicht kennst und diese nicht neu ist.

Ähnliche Themen

  1. PG-Verbindungsproblem mit Tim 3V-IE
    Von simon.s im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 22:22
  2. Verbindungsproblem S7 315 -2DP
    Von BADMAN im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 15:24
  3. Verbindungsproblem mit CP 343-1
    Von Deep Blue im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.12.2009, 13:16
  4. Verbindungsproblem PC zu 315-2 DP
    Von rerdma3s im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 20:30
  5. CPU 313 Verbindungsproblem
    Von kiestumpe im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.02.2007, 09:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •