Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: OP17 Stromversorgung

  1. #1
    Registriert seit
    07.12.2010
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    bin nicht sehr elektronik erfahren, meine Frage ist folgende:

    Kann ich eine Stromversorgung Sitop power 10 (Output DC 24V -10A) an ein OP 17-DP (Input DC 24V / max 0.4A) anschliessen? Also, ich kann schon, aber wird das OP17 das Ganze überleben?

    Danke im vorraus für eure Hilfe!!!

    Grüße
    claussi
    Zitieren Zitieren OP17 Stromversorgung  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Ja das geht, vorteilhaft wäre es wenn du
    da eine Sicherung zwischen schalten würdest.
    Als Beispiel das Sicherungsmodul von Siemens
    Sitop Select.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. #3
    claussiman ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.12.2010
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    danke für die rasche Antwort. Die doch sehr unterschiedlichen Ampere Angaben haben mich unsicher gemacht.

    Kannst Du mir vielleicht noch erklären, was passieren könnte, wenn ich eine solche Sicherung nicht dazwischen schalte?

    Grüße
    claussi

  4. #4
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Bei einen Kurzschluss kann es an zu brennen fangen.

    Dein OP braucht 0,4A, dein Netzteil kann 10A
    zu Verfügung stellen. Das bedeuten die Angaben.
    DH für dich das du noch zusätzlich 19 OP 17
    an das eine Netzteil anschließen kannst.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  5. #5
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Bei einen Kurzschluss kann es an zu brennen fangen.
    geiler Satz

  6. #6
    claussiman ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.12.2010
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke Dir für Deine Aufklärung!

    Grüße
    claussiman

  7. #7
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von claussiman Beitrag anzeigen
    Danke Dir für Deine Aufklärung!

    Grüße
    claussiman
    Helmut Du betreibst hier Aufklärung?

    Dr. Helmut spricht ...
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  8. #8
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Lächeln

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Helmut Du betreibst hier Aufklärung?

    Dr. Helmut spricht ...
    Ausnahmsweise heute hier, sonst bin ich als
    Dr Sommer im Bravo Forum unterwegs.
    Kannst du dich noch erinnern, als ich dir
    erklärt habe, das nicht der Storch die Kinder
    bringt
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  9. #9
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Wenn man es nun ganz Spezifikationsgemäß machen will, dann verwendet man eine Sicherung nach Handbuch:
    http://support.automation.siemens.co...iew/de/1145112
    Seite C-2 (162)

    Da steht, das man eine externe Sicherung von 1,6A Flink verwenden soll.
    Überhaupt ist Handbuch lesen manchmal echt nicht schlecht.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  10. #10
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    Zitat Zitat von claussiman Beitrag anzeigen
    Hallo,

    danke für die rasche Antwort. Die doch sehr unterschiedlichen Ampere Angaben haben mich unsicher gemacht.

    Kannst Du mir vielleicht noch erklären, was passieren könnte, wenn ich eine solche Sicherung nicht dazwischen schalte?

    Grüße
    claussi
    du hast aber schon ein wenig Ahnung von dem, was du da machst, oder?


    MfG

Ähnliche Themen

  1. Sps Stromversorgung
    Von dada im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 18:08
  2. Netzteil / Stromversorgung 24V
    Von Pockebrd im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 22:18
  3. LON - Stromversorgung LPT
    Von PeterEF im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 20:53
  4. Stromversorgung für Initiatoren von S7-200
    Von drunkenmunky im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2005, 08:47
  5. CP 5511 Stromversorgung aus SPS
    Von cepheus im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.11.2004, 20:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •