Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Step7 Quellen manipulieren

  1. #1
    Registriert seit
    07.12.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    bin noch neu hier.

    Ich will mir eine Quelle mit DB´s generieren nur weis ich nicht ob man dann in der Quelle die Bedienen und Beobachten Eigenschaft irgendwie einschalten kann(also schon direkt im Quelltext).

    Normalerweise macht man dies im Manager-->s7-Programme-->Bausteine-->(rechte maustaste)Speziele Objekteigenschaften=> Bedienen Beobachten (da kann man dann ein Häkchen setzen)

    Geht das auch in der Quelle irgendwo ??

    Desweiteren habe ich herausgefunden das genau diese Eigenschaft auch in meinem Projektunterverzeichnis "AMOBJS"=>"AMDBase.db" in einer Datenbank gespeichert ist.
    Weis jemand wie ich diese DB öffnen kann und manipulieren ?

    Kennt jemand noch eine Möglichkeit wie ich diese Eigenschaft bei schon vielen erstellten DB ändern kann.

    Ich danke im Voraus für die Antworten

    gruß trappe2222
    Zitieren Zitieren Step7 Quellen manipulieren  

  2. #2
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Hallo.

    Als Pragmatiker würde ich mir drei identische Datenbausteine erstellen,
    1. einen mit der Bausteineigenschaft Attribut S7_mc_true und einer Variable mit S7_mc_true.
    2. einen mit nur der Bausteineigenschaft S7_mc_true, ohne bedienbare Variable
    3. einen ohne jegliche Bedien- u. Beobachtenfunktion
    Dann aus jedem der drei DB's die Quelle erstellen - die Quellen vergleichen und lernen.
    Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Approx für den nützlichen Beitrag:

    trappe2222 (08.12.2010)

  4. #3
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Scheint eine Watcom Datenbank zu sein. Watcom wurde aber von Sbase übernommen und das Produkt in SQl anywhere umbenannt. (siehe: http://en.wikipedia.org/wiki/SQL_Anywhere)

    Von Sybase gibts wohl auch ODBC treiber, vieleicht gehts ja damit, das File zu manipulieren!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren Mhmm...  

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Jochen Kühner für den nützlichen Beitrag:

    trappe2222 (08.12.2010)

  6. #4
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    Lengerich
    Beiträge
    68
    Danke
    0
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Alle Attribute von Operanden und von Bausteinen lassen sich auch in Quellen editieren. Also auch S7_m_c.
    Die Checkbox "Bedienen und Beobachten" leider nicht. Ich kenne jedenfalls keine Möglichkeit dies in einer Quelle zu machen. Bei vielen Bausteinen vergißt man das schon mal gerne, ich weiß das ist nervig.
    Der Fehler liegt oft zwischen den Ohren!

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Tetrade für den nützlichen Beitrag:

    trappe2222 (08.12.2010)

  8. #5
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Wie kommst Du auf Sybase? Würde doch überhaupt nicht zu den restlichen Datenbank-Dateien passen.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  9. #6
    trappe2222 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.12.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    danke erst mal für eure Antworten.

    Zu Quellen erstellen:
    Das habe ich gemacht und diese unterscheiden sich nicht. Nicht einmal in den Melde-Quelltexten. Könnte mir vorstellen das es vlt noch einen Anhang beifügen kann der dies übernimmt. Aber wahrscheinlich kein open-Source von Siemens.

    Zu db:
    Da werde ich mal jetzt versuchen mir die entsprechenden Programme zu laden und die DBs zu öffnen

    Danke nochmals für eure kompetenten Antworten!

    falls jemand noch was weis über diese Thematik -- immer rein damit
    Zitieren Zitieren Re  

  10. #7
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Habe meinen eigenen Vorschlag mal ausprobiert. Es ist richtig, daß die Bausteineigenschaft "Bedienen und Beobachten" nicht in die Quelle mitübersetzt wird. Die Variablen-Eigenschaft dagegen schon. Habe spaßeshalber mal einen DB mit Baustein- und Variableneigenschaft S7_m_c=true erstellt und aus dem DB eine Quelle erzeugt. Anschließend habe ich den DB im Bausteincontainer gelöscht und die Quelle rück-übersetzt. Und siehe da: ZACK! die Baustein-Eigenschaft "Bedienen und Beobachten" war nicht mehr vorhanden! Es sieht also stark danach aus, daß man mittels der erzeugten Quellen die Baustein-Eigenschaft nicht beeinflussen kann.
    Gruß Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  11. #8
    trappe2222 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.12.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    nun bin ich auf der Suche nach der Datei im Projekt wo diese Daten festgehalten werden.
    Glaube das es doch nicht die richtige Datei war ie ich gepostet hatte ....

    weis jemand weiter ?
    Zitieren Zitieren wie geht es weiter ?  

  12. #9
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Projekt kopieren, die Eigenschaft setzen, und mit windiff die Verzeichnisse vergleichen!

    P.S.: Hast du die db Datei nun öffnen können? Mit was?
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren Mhmmm...  

  13. #10
    trappe2222 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.12.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nein noch nicht, der support bei siemens hat mir auch nicht geholfen.
    Bin noch am runterladen einer Software dafür -- sql anywhere

    naja hoffe ich finde das noch raus --- ist irgendwie total siemens-schickig

    dein vorschlag ist mir auch gekommen--> das probiere ich jetzt aus
    Zitieren Zitieren re  

Ähnliche Themen

  1. SFC-Quellen in CFC importieren
    Von Andidas im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 19:07
  2. Netzwerkkommentare bei AWL-Quellen
    Von Zoomy im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 21:21
  3. Quellen
    Von doretan im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 16:28
  4. In SCL den BIE (ENO) manipulieren
    Von dinner4one im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 20:55
  5. Quellen für Diplomarbeit
    Von MatMer im Forum Stammtisch
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 08:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •