Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Sinec L1 mit 100U CPU 102

  1. #1
    Registriert seit
    28.02.2008
    Beiträge
    44
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    möchte für ein privates Projekt eine S5 95U mit CP521 SI (Best. Nummer 6ES5 521-8MA22 E-Stand 3) per Sinec L1 an ein CPU 102 (6ES5 102-8MA02 E-Stand 3) koppeln, per Punkt zu Punkt Kopplung)

    Habe dazu in der 95U den Code aus dem Beispiel der CP521 SI Manual übernommen.

    In der 95U steht nun im KBE das min. ein Slave ausgefallen sei und der Bus im Stop ist.

    Am Cp521 Si blinkt im 3s Takt TxD und RxD gleichzeitig. Wenn ich den CP521 SI auf V.24 parametriere und einen Laptop dranhänge sehe ich wie alle 3s ein T (=Break?) gesendet wird.

    Da im Fall Kopplung per TTY nichts vom CPU 102 zurückkommt gehe ich davon aus das der Fehler im CPU 102 liegt.

    Doch auch hier habe ich das Parametrierungsbeispiel für den FB1 übernommen.

    Hat jemand vielleicht einen Tip wie ich prüfen kann, ob ein Fehler im CPU 102 vorliegt? Ist evtl. das Beispiel von Siemens falsch?

    Danke für eure Hilfe im vorraus.
    Zitieren Zitieren Sinec L1 mit 100U CPU 102  

  2. #2
    jojo2 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2008
    Beiträge
    44
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi,

    habe noch eine Parametrierfehler entdeckt.

    Nun ist der Bus in Run, aber im KBS ist immer Bit 0 =1 also Fehler bei letzer Übertragung.

    Gesendet wird jetzt immer A im halbsekundentakt.

    Hat evtl. jemand eine Idee?

    Beispielcode für den CP521SI????

  3. #3
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    563
    Danke
    56
    Erhielt 51 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von jojo2 Beitrag anzeigen
    Gesendet wird jetzt immer A im halbsekundentakt.
    du holst die daten in der gegenstelle doch sicher sofort ab und setzt/löscht dort das KBE-Empfangsbereit??

    zum fehlerbit gibts auch noch den fehlercode (handbuch). was sagt denn dieses?

    sendest du im "halbsekundentakt" wenn auch 'sendebereit'? d.h. sendefach ist leer? (KBS-Bereit zum senden)

    (nur ne idee aus grauer vergangenheit)
    Kabelsalat ist Gesund
    (vom CCC abgekupfert)

    Prognosen sind schwierig,
    besonders wenn sie die Zukunft betreffen.
    (Ursprung nicht wirklich bekannt)



  4. #4
    jojo2 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2008
    Beiträge
    44
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi,

    habe das ganze per CP521 Si nicht ans laufen bekommen.

    Habe nun eine 95U mit 2 ser. Schnittstelle gekauft. (6ES5 095-8MC01)

    Und dazu im DB1 folgendes parametriert:

    Code:
    0:    KC 'DB1 OBA: AI 2 ; OBI:    '
    12:    KC '   ; OBC: CAP N     CBP '
    24:    KC 'N      ; SL1: SLN 0 '
    34:    KC '  SF DB5 DW0   EF DB6   '
    46:    KC ' DW0    KBE MB90       K'
    58:    KC 'BS MB91       PGN 1  ;  '
    70:    KC 'SDP: NT 128 PBUS N ; TFB'
    82:    KC ': OB13 100    ; #CLP: ST'
    94:    KC 'W MW102        CLK DB5  '
    106:    KC 'DW0     SET 3  01.10.91 '
    118:    KC '12:00:00    OHS 000000:0'
    130:    KC '0:00    TIS 3 01.10. 12:'
    142:    KC '00:00    STP Y SAV Y  CF'
    154:    KC ' 00    ; # #RKT: PAR DB2'
    166:    KC '02DW0   SF DB203DW0   EF'
    178:    KC ' DB204DW0   KBS MB104   '
    190:    KC '   KBE MB105      MOD 1 '
    202:    KC ' BDR  9600 PRTY EVEN DF '
    214:    KC '1  DT 220    PRI HIGH TI'
    226:    KC 'O 2000   BWT 4000    TTE'
    238:    KC ' 6    TTS 6   ;#  #ASC: '
    250:    KC ' PAR  DB202DW0   SF DB20'
    262:    KC '3DW0   EF DB204DW0   KBS'
    274:    KC ' MB104      KBE MB105   '
    286:    KC '   MOD 1 BDR 9600 PRTY E'
    298:    KC 'VEN   DF 0 DT 100    ML '
    310:    KC '64   ; #'
    314:    KH 2045
    315:    KH 4E44
    316:    KH 2020
    leider funktioniert das Ganze immer noch nicht

    Habe als Slave ein CPU 103 und ein anders 95U getestet, also würde ich den angeschlossenen Slave ausschließen.

    Aber was ist falsch parametriert?

    Wenn ich vom Slave was sende wird im KBS Bit 7 rückgesetzt und Bit 0 =Fehler beim letzen Datentransfer gesetzt.

    Hoffe jemand kann mirhelfen...
    Danke.

  5. #5
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    103
    Danke
    4
    Erhielt 24 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Geht denn das überhaupt so? Ist schon eine Weile her, dass ich was mit L1 zu tun hatte. Aber soweit ich mich erinnere, ist L1 ein Bus mit Master-Slave-Prinzip und eine 95/100U kann m.W. nur Slave sein. Ich denke, es muss zumindest einen CP530 als Master geben, damit das funktioniert.

    Gruss
    HPE

  6. #6
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Ja, so sehe ich das auch - ohne Master gibt das keinen.
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  7. #7
    jojo2 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2008
    Beiträge
    44
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    ich will ja nur eine Punkt zu Punkt Kopplung machen. Das geht mit dem 95U mit zweiter seriellen Schnittstele. Dieses ist dann Master für einen angeschalteten Slave 1.

    Nur mir ist die Antwort wahrscheinlich grad schon von selbst gekommen als ich nochmal drüber Nachgedacht habe. Im Empfangenden AG muss das Bit 7 im KBE wahrscheinlich den Zugriff für das AG auf den entsprechenden DB erlauben

    Werds heute Nachmittag mal testen...

Ähnliche Themen

  1. Unterschied zw. Sinec L1, Sinec L2 und Profibus
    Von Unimog-HeizeR im Forum Feldbusse
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.05.2016, 09:36
  2. S5 95U und Sinec Bus
    Von jojo2 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 10:38
  3. S7 Sinec H1
    Von Ayanami im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 00:49
  4. 95U und Sinec L1 Bus
    Von Köbes11 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 22:14
  5. Sinec L1
    Von Rudi im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.12.2006, 19:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •