Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Problem mit Variablen in Step7

  1. #1
    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    seit Gestern habe ich folgendes Problem mit Step7:
    Ich habe in meinem Programm TEMP-Variablen deklariert.
    Das ganze hat auch ohne Probleme funktioniert.

    Doch auf einmal funktionieren diese Variablen nicht mehr!
    Des Weiteren lassen sich SR-Glieder, denen diese Variablen zugewiesen wurden nicht mehr setzen.

    Wenn ich nun eine neue Variable deklariere, und die somit auch eine neue Adresse vergeben wird, funktioniert diese.

    Was ist mit den "alten" variablen passiert?
    Das Problem mit den SR-Gliedern ist schon öfter aufgetreten, auch wenn Merker zugewiesen wurden!

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen

    Gruß Lukas
    Zitieren Zitieren Problem mit Variablen in Step7  

  2. #2
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.628
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Die Frage wird hier jetzt schon zum 100000. Mal beantwortet:

    Temporäre Variable behalten ihren Wert NUR innerhalb eines Bausteinaufrufs. Im nächsten Zyklus kann Deine Temp-Variable also einen völlig anderen Wert haben. Wenn Du Variable brauchst, die im nächstne Zyklus noch den gleichen Wert haben, wie vorher, dann sind TEMP völlig unbrauchbar, stattdessen musst Du Merker- oder (Instanz-)Datenbausteinbereiche verwenden.
    Gruß
    Michael

  3. #3
    soundcraft15 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Es ist ja gewünscht, dass die Variable den Wert nur für einen Zyklus behält!

    Die Variable bekommt am SR-Glied einen Wert (1), wenn ich diese Variable jedoch an einem anderen Baustein abfragen will is der Wert (1) nicht vorhanden!

    Dort sollter der Wert jedoch auch (1) sein...oder liege ich da falsch?

  4. #4
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Du springst in den Baustein, setzt eine LOKALE-Variable (Temporär).
    Diese ist bis zum Bausteinende aktuell. Nicht bis zum Zyklusende des Programms

    Im nächsten Baustein gibt es diese lokale-Variable des Vorgängerbausteins nicht mehr.

    Willst du diese haben, dann brauchst du statische Variablen im FB oder aber globale Variablen (Merker,Datenbaustein...)

    Statische Variablen sind dann im Instanzdatenbaustein des FB´s hinterlegt.

  5. #5
    soundcraft15 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Okay!

    Ich will diese Variable ja auch nur in einem Baustein verwenden.
    Das funktionierte auch einwandfrei...bis gestern!

    Was könnte nun das Problem sein?

    MfG

  6. #6
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    ist die Variable eine temporäre lokalvariable in einem FB?

    Oder eine globale in einme Merker oder Datenbaustein?

    Rechtsklick auf die Variable--->gehe zur Verwendungstelle-->Doppelzuweisung?

    temporäre Variablen können zufällige Werte enthalten, nachdem der FB aufgerufen wird. Vielleicht wars bei Dir so, daß es zufällig immer passte.

  7. #7
    soundcraft15 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Es ist eine lokalvariable in einem FB!

    Wenn ich die Ganzen Variablen aus TEMP ausschneide und nach STAT verschiebe und wieder zurück nach TEMP verschiebe geht alles wieder!

    Auch die SR-Glieder machen wieder das was sie sollen!
    Sehr komisch...

  8. #8
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Wie wird auf die Temp Variable zugegriffen?
    Absolut oder Symbolisch
    Wenn Absolut dann wurde vielleicht der Temp Bereich verschoben, sprich es wurde was eingefügt oder z.b. aus einer INT eine DINT gemacht.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  9. #9
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Es ist eine lokalvariable in einem FB!
    Dann gilt die NUR in diesem FB und sonst nirgends!!! Und nur in einem Durchlauf

    Wenn ich die Ganzen Variablen aus TEMP ausschneide und nach STAT verschiebe und wieder zurück nach TEMP verschiebe geht alles wieder!
    Das sind ZUFÄLLIGE Werte, die du nicht beeinflussen kannst!!!

    Auch die SR-Glieder machen wieder das was sie sollen!
    Sehr komisch...
    SR-Glieder, bei denen der Speicher eine TEMPORÄRE Variable ist, funktionieren nur zur Laufzeit in diesem einen Baustein, und nirgendwo anderst. Temporäre Variablen können beim Aufruf ZUFÄLLIGE Werte enthalten (zB. von einem zuvor aufgerufenen FB)

    SR-Glieder, bei denen der Speicher eine Statische(FB) oder Globale(Merker,DBx..) ist, könne überall abgefragt werden.

  10. #10
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, falls ich dein Problem richtig verstanden habe dann:

    DB löschen, neu generieren über Aufruf


    Hoffe ist dir hilfreich
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

Ähnliche Themen

  1. TEMP Variablen (Step7)
    Von Rüdiger im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 21:00
  2. 2D-Array in Step7 mit Variablen ansprechen
    Von jank-automation im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 08:32
  3. SCL und Variablen vom Typ word ein Problem?
    Von Techniker im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2005, 12:04
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 14:12
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2004, 15:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •