Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Verbindung S7-224 und Rechner klappt nicht

  1. #1
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    144
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Experten,

    Habe folgendes Problem:
    An einer Anlage bestehend aus S7-224 mit Erweiterungsmodulen und
    gesteckter 256kByte Speicherkarte und einem TD200-C sollen Daten
    , die auf die Speicherkarte geladen wurden, wöchentlich ausgelesen
    werden. Hat bis jetzt auch ganz prima funktioniert, doch wenn ich jetzt
    versuche die Daten aus der Speicherkarte zu holen, hängt sich mein Rechner komplett auf.
    Über meinen S7-Explorer sehe ich alle Programmteile und auch die
    Speicherkarte scheint in Ordnung zu sein. Nur wenn ich Daten von dem
    Speichermodul holen will, hängt sich die Kiste auf (Fehlerverursacher:
    COMM20~.exe ???? - wird beim Herunterfahren des Rechners angezeigt.
    Der normale Programmdownload funzt einwandfrei (USB-PPI)
    Ich habe das USB-PPI Kabel immer zwischen die Leitung von S7-224 und
    TD200 angestöpselt(d.h. TD200 wurde nicht abgeklemmt), macht das irgend-
    etwas aus ???
    Ist der Multimasterbetrieb zwingend erforderlich???
    Hintergrund ist der: Hatte es am Anfang vergessen einzustellen, da lief es
    auch einwandfrei.

    Vor der Fehlfunktion hatte ich MicroWin geöffnet und dort einen laufenden
    Programmstatus (den ich vergessen hatte, abzuschalten), danach wollte
    ich über den S7-Explorer die Daten aus der Karte holen, was
    logischerweise nicht funzt, weil beide Programme auf die Schnittstelle
    zugreifen. (JAJA das Alter)

    Mein Verdacht geht in Richtung Speicherkarte, kann man die überprüfen
    oder irgendwie neu formatieren??? bzw. gibt es irgendwo mal ne
    Beschreibung dieser Module??? FAQ oder Tipps und Tricks o.ä. ???
    Habe bis jetzt nichts wirklich greifbares gefunden!!!

    Wäre lieb, wenn ihr weiterhelfen könntet
    Gruß Unreal
    Zitieren Zitieren Verbindung S7-224 und Rechner klappt nicht  

  2. #2
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    247
    Danke
    3
    Erhielt 41 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Hallo Unreal,

    versuch mal folgendes:

    Multimaster abschalten (erledigt das Kabel).
    Check mal die Addressen und die Baudraten (ist mir selbst schon oft passiert)

    In MW <Zielsystem, Speichermodul löschen> kannst die Speicherkarte "reseten"

    MW beenden und über den Taskmanager mal prüfen, ob der Comm2x auch wirklich beendet ist. Wenn nicht kannst ihn ja mal abwürgen.

    Gehts nix, dann würd ich mal die SW neu installieren (Komplet also: MW, S7-200 Expl. und TD-Keypad designer).

    Viel Glück und Gruss helmut

  3. #3
    Unreal ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    144
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen Dank für deine Antwort Helmut!!!

    (ich weiß, ist ein bisschen spät)

    Ich glaube, ich weiß jetzt woran es hängt

    Ich bin heute erst wieder dazugekommen an der Sache weiterzuarbeiten.
    (Urlaub und so) Nachdem ich dem Mensch von Siemens mein Problem
    geschildert hatte, bekam ich als Antwort:

    leider erlaubt die S7-200 aktuell maximal 1000 Datensätze (and damit 1000 Zeilen in Excel).
    Man war der Meinung, dies würde ausreichen.

    (habe zur Zeit MW V4.0 SP1 installiert)

    Da sind bei mir sämtliche Alarmglocken angegangen. Ich hatte im
    Datenprotokoll Assistenten die max. Anzahl von Datensätzen auf
    2000 erhöht. Es kam keine Fehlermeldung und man will seine
    Speicherkarte nicht nur zu 10% nutzen.

    Danach kam noch folgende Antwort:

    ich habe es noch einmal geprüft.
    Mit der aktuellen Micro/Win V4.0 SP2 sind maximal 65535 Datensätze projektierbar (nicht nur 1000 verwendbar wie bei dem original V4.0).
    Eingestellt wird das im Data-Log- Assistenten (1000 ist immer noch der Default).

    Bin heute sofort nachdem ich die Datensatzanzahl auf 1000 runtergesetzt
    habe, wieder auf meine CPU gekommen.

    Ich werde das morgen nochmal durchspielen und danach sofort SP2
    installieren. Mal sehen, ob es der Grund war!!!

    MfG Unreal

Ähnliche Themen

  1. S5 Verbindung mit PG klappt nicht
    Von dpd80 im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.03.2017, 07:31
  2. Verbindung via Ethernet klappt nicht mehr... warum?
    Von bigrey im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 14:08
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 14:16
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 19:19
  5. Verbindung zwischen LapView und WinCC über OPC klappt nicht!
    Von BorSven im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 20:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •